Join Gloria’s Christmas Campaign. Donate now!
Clicks330

"Katholische" Zerstörung!

cyprian
1
So hat man den Hochaltar der Nürnbeger Frauenkirche amputiert: der Altar ist ganz weg; der Aufsatz ragt abstrakt in die Höhe. Der Mahltisch (hier nicht zu sehen) ist ganz weit nach vorne (in …More
So hat man den Hochaltar der Nürnbeger Frauenkirche amputiert: der Altar ist ganz weg; der Aufsatz ragt abstrakt in die Höhe. Der Mahltisch (hier nicht zu sehen) ist ganz weit nach vorne (in Richtung "mündige Gläubige") gerückt. - Außer der Klarakirche und der Frauenkirche sind alle Kirchen, die es in Nürnberg schon vor der "Reformation" gab, protestantisch. Aber in keiner einzigen dieser Kirchen hat man einen Altar zerstört! - Bei der Frauenkirche und vor allem bei der Klarakirche muss das Amt für Denkmalspflege geschlafen haben.
(copyright: smugmug.com)
Ja, moderne Zerstörung!