Clicks130

Zum Ehrentage der hl. Lioba, Großnichte des hl.Bonifatius, heute am 28. September

Heilige Lioba, bitte für uns!

Die heilige Lioba (*um 700 in Wessex/England, + 28.September 782 in Germanien bei einer Visitationsreise), Großnichte des hl.Bonifatius, ebenfalls aus England wie er, wurde zunächst in der Sturmiuskirche, die 1.Kirche des Klosters Fulda, die der hl Sturmius noch selbst erbaut hatte und in der er 779 bestattet worden war, beigesetzt.

Dann wurde sie 819 umgebettet in die Krypta der neuen Ratgar-Basilika (791-819 erbaut nach dem Vorbild von Alt-St.Peter in Rom) zu Fulda, Vorgängerkirche des heutigen barocken Domes von 1712.

Sie wurde in der Nähe des hl. Bonifatius in der Krypta beigesetzt, dann aber 836 umgebettet in die vom 5. Abt des Klosters Fulda, dem hl. Hrabanus Maurus neu ausgebauten und erweiterte Petersberger Kirche St. Peter, die seither "Liobakirche" genannt wird.

Die hl. Lioba galt als Helferin bei allen Kinderkrankheiten und hatte auch schon Heilungswunder bei Kindern bewirkt!

St. Lioba Petersberg. Ihre Grabeskirche auf dem Petersberg bei Fulda.

Dort liegt sie seit 1200 Jahren. Sie war Äbtissin in Tauberbischofsheim, mit dem Aufbau des Zweiges der Benediktinerinnen in Germanien betraut, wurde aber auf Wunsch und Anordnung des hl.Bonifatius (Märtyrertod am 5.Juni 754) in Fulda beigesetzt. Sie musste ihm zu Lebzeiten versprechen - auch nicht nach seinem Tode - nicht mehr nach England zurück zu kehren.

Sie baute auf Wunsch des hl. Bonifatius den weiblichen Zweig der Benediktinerinnen in Germanien auf und brachte die Bildung für Mädchen in Gang. Sie war eine sehr gute Lehrerin, die sich auch um die persönliche Entwicklung ihrer Schülerinnen kümmerte und auch viel für sie betete, auch um ihr Seelenheil.

Darin war sie immer mein berufliches Vorbild über Jahrzehnte, daher bin ich eine Verehrerin der hl. Lioba.

Wenn ich von weitem an der Liobakirche vorbeifahre, die hoch über einem Basalt-Felsensporn thront, grüße ich sie.

Die heilige Lioba, Helferin des hl.Bonifatius

Der Heilige Bonifatius, Märtyrertod am 5.Juni 754
Tod im Morgengrauen - Bonifatius und die Bekehrung der Germanen. Der …
Gebet zum hl.Bonifatius am Montag, den 20.09.2021
Theresia Katharina
2 more comments from Theresia Katharina
Theresia Katharina
Theresia Katharina