44:22
Nicky41
87
Glaubenskrieger des Mittelalters - Wer waren die Templer? Päpstliche Elitetruppen im Heiligen Land, Männer des Glaubens und des Schwerts, Bettler und Bankiers, fromme Mönche und Verräter der Kirche. …More
Glaubenskrieger des Mittelalters - Wer waren die Templer?

Päpstliche Elitetruppen im Heiligen Land, Männer des Glaubens und des Schwerts, Bettler und Bankiers, fromme Mönche und Verräter der Kirche. Um den mittelalterlichen Orden der Tempelritter ranken sich bis heute Legenden.

Seine Geschichte beginnt vor 900 Jahren, sie führt in die Zeit der Kreuzzüge und auf den christlichen Pilgerrouten ins Heilige Land, schließlich zu den Scheiterhaufen von Paris, wo die letzten Tempelritter als Ketzer verbrannt wurden. Die Spur führt aber auch zum sagenumwobenen Heiligen Gral, ins Reich der Magie und Verschwörungstheorien, zum "Geheimnis der Tempelritter" und zu heutigen Gemeinschaften, die sich zu modernen Nachfahren der Tempelritter erklären.

Wie kam es zum Aufstieg und zum Fall der Templer? Wie rätselhaft ist ihre Geschichte wirklich? Und was verrät die Faszination für die Glaubenskrieger des Mittelalters über unsere Gegenwart?


Es diskutieren:
Prof. Dr. Nikolas Jaspert, Historiker, Universität Heidelberg
Dr. Anke Napp, Kunsthistorikerin, Universität Hamburg
Prof. Dr. Jürgen Sarnowsky, Historiker, Universität Hamburg
Gesprächsleitung: Gregor Papsch