Endor
3552

sechsfarbige Fahnen an den Kirchen

1.Juli 2021 in Sievernich : Jesus spricht : „Im Namen des Vaters und des Sohnes — das bin Ich — und des Heiligen Geistes. Amen. Werde Ich noch Glauben finden unter euch, wenn Ich wiederkomme? Liebe …More
1.Juli 2021 in Sievernich : Jesus spricht :
„Im Namen des Vaters und des Sohnes — das bin Ich — und des Heiligen Geistes. Amen.
Werde Ich noch Glauben finden unter euch, wenn Ich wiederkomme? Liebe Seelen, die Kirche wird von der Finsternis sehr bedrängt.
Durch Mein Kostbares Blut habe Ich die Seelen losgekauft. Dies scheinen viele Seelen nicht zu wissen und nicht zu würdigen. Ich bin der Herr. Schaut, wie sehr der Satan euch in Versuchung führt. Das Gesetz Meines Ewigen Vaters gilt in alle Ewigkeit.
Und so sandte der Ewige Vater Meine Heiligste Mutter. Und ihr habt Sie nicht gehört. Wie habt ihr auf Ihre Botschaft reagiert?
Zu euch komme Ich mit Meinem goldenen Zepter, aber zu jenen, die die Fahnen hängen lassen, diese werde Ich mit dem eisernen Zepter regieren. Sie nehmen den Regenbogen. Dies ist der Bund Meines Ewigen Vaters zu euch. Dies ist ein Zeichen des Ewigen Vaters, und der Widersacher ahmt dieses Zeichen nach.
Severin
Zum verstorbenen damaligen Ortspfarrer von Sievernich Pfarrer Kleemann sagte die " Seherin",
dass er schon 14 mal gelebt habe !
Tina 13
🙏🙏🙏
Erich Foltyn
wenn der Klerus glaubt, er muss mit dabei sein, wenn alle Menschen homosexuell werden, kann man nix machen. Aber das ist keine Kirche mehr, sondern ein Sexclub von krankhaftem Sex. Hoffentlich erfinden sie bald einen Roboter, der den ganzen Sex macht und sie lassen die Menschen damit in Ruhe.