Lisi Sterndorfer

Priesteweihe in Altötting: “Bleibt in mir!”

Mit P. Stephan Waxenberger SJM hat der Herr unserer Gemeinschaft einen neuen Priester geschenkt: Gott sei dank! Am 7. Mai 2021 weihte Exzellenz …
SvataHora
Benedikt XVI. glaubte doch selbst nicht, dass sich seine "Anordnungen" (Summorum pontificum) durchsetzen lassen! Es waren Träumereien eines alternden Mannes (2007), der nie erkennen wollte, dass das 2. Vatikanum die Französische Revolution der Kirche war, an der er nicht unwesentlich mitwirkte. Ratzinger wollte kosmetische Veränderungen. Der schlimmste Spruch in seinem Motu war, die alte Mese …More
Benedikt XVI. glaubte doch selbst nicht, dass sich seine "Anordnungen" (Summorum pontificum) durchsetzen lassen! Es waren Träumereien eines alternden Mannes (2007), der nie erkennen wollte, dass das 2. Vatikanum die Französische Revolution der Kirche war, an der er nicht unwesentlich mitwirkte. Ratzinger wollte kosmetische Veränderungen. Der schlimmste Spruch in seinem Motu war, die alte Mese und die "neue" könnten "sich gegenseitig befruchten": an der tridentinischen Messe gibt es nichts zu "befruchten" geschweigedenn etwas von der "neuen" zu "lernen".
SvataHora
Und im "neuen Ritus" werden sie auch "geweiht". Da könnte theoretisch auch der "Eucharistievorsteher" in meiner "Heimatkirche" ganz einfach mal "tridentinisch zelebrieren" (wenn er wollte und fähig wäre). Aber es wäre eine sinnlose Inszenierung. - Mit der SJM bin ich längst fertig: durch solche Seiltänzereien durch Kompromisse sind sie eher ein Hemmschuh als eine Hilfe zu einer wahren Erneuerung …More
Und im "neuen Ritus" werden sie auch "geweiht". Da könnte theoretisch auch der "Eucharistievorsteher" in meiner "Heimatkirche" ganz einfach mal "tridentinisch zelebrieren" (wenn er wollte und fähig wäre). Aber es wäre eine sinnlose Inszenierung. - Mit der SJM bin ich längst fertig: durch solche Seiltänzereien durch Kompromisse sind sie eher ein Hemmschuh als eine Hilfe zu einer wahren Erneuerung der Kirche!
Moselanus
@schwäbisch: Was SJM macht, ist das, was Benedikt XVI. ideal findet, wenn Sie Summorum Pontificum lesen.
schwäbisch
SJM schadet der alten Messe MEHR als es gut ist. Eigentlich feiert SJM den NOM und ist dort beheimatet. Die Mundkommunion wird bei denen gross geschrieben, aber das ist auch schon alles. Die Biritualität ist gar nicht gut für die alte Messe. Viele der SJM-Priester kommen ja auch gar nicht richtig in die alte Liturgie rein, weil die alte Messe viel zu selten gefeiert wird.