Clicks271

Aktion "Allen Menschen ein Grab"

Ich arbeite mit den Informationen, welche ich habe. Dem entsprechen hat ein Bundesland in Italien die Vorreiterrolle eingenommen im Sinne der Aktion "Allen Menschen ein Grab": 31.1.2007: Nach einer Abtreibung ist in der Lombardei eine Beerdigung künftig Pflicht. In der norditalienischen Lombardei müssen abgetriebene Föten künftig beerdigt werden. Dies gelte auch für Abtreibungen bis zur 20. Schwangerschaftswoche, heißt es in einem Beschluss des Regionalrates. ....
Die Aktion "Allen Menschen ein Grab" wurde am 28.12.2002 in D gestartet durch Klaus Schäfer SAC, als er Klinkseelsorger war. ....
Auch Abtreibungspraxen müssen in Texas seit 19.12.2016 Begräbnisse organisieren ....
Wer mehr zu jedem Thema lesen will, klicke sich durch www.sternenkind.info/aktion-allen-menschen-ein-grab
Tina 13 likes this.