Join Gloria’s Christmas Campaign. Donate now!
Clicks1.4K

Frage: Was tut der Basler Bischof Gmür am 3. Oktober?

Copertino
51
Antwort: Er treibt in Rom seine Selbstentmachtung weiter voran: voicesoffaith.org/german-october-2019-eventMore
Antwort: Er treibt in Rom seine Selbstentmachtung weiter voran:
voicesoffaith.org/german-october-2019-event
Auch die Emanzipation, die als Befreiung gefeiert wird, wurde wie alle politischen Bewegungen gesteuert ! Natürlich ist die erkämpfte und notwendige Gleichberechtigung als notwendig anzusehen, aber die Überspitzung " Frauen an die Macht " ist genauso unsinnig. Von einem Extrem ins andere, ist die moderne Ausrichtung, so dass die Frauen in der Welt, immer mehr Spitzenpositionen übernehmen, oft …More
Auch die Emanzipation, die als Befreiung gefeiert wird, wurde wie alle politischen Bewegungen gesteuert ! Natürlich ist die erkämpfte und notwendige Gleichberechtigung als notwendig anzusehen, aber die Überspitzung " Frauen an die Macht " ist genauso unsinnig. Von einem Extrem ins andere, ist die moderne Ausrichtung, so dass die Frauen in der Welt, immer mehr Spitzenpositionen übernehmen, oft ohne eine entsprechende Qualifikation. Das wollen jetzt einige wilde Gruppen von Frauen auf die Kirche übertragen ! Ohne die Lehre und den Glauben zu respektieren, verlangen sie das Weiheamt ! Diese Frauen sehen ihre Aufgabe nicht im Dienen, sondern im Herrschen !
Faustine 15 and one more user like this.
Faustine 15 likes this.
Ad Extirpanda likes this.
alfredus likes this.
Die Ordensfrauen haben alle Möglichkeiten, die Probleme anzupacken und ihre Aufgaben für den Glauben zu erfüllen. Sie sollten das einfach tun, ohne den Priestern ihren Rang streitig machen zu wollen. Dieser Aufstand der Weiber, der jetzt in die Kirche hineingetragen wird, ist Subversion nach der alten Regel "Teile und Herrsche".
Pater Jonas and one more user like this.
Pater Jonas likes this.
alfredus likes this.
Priester zu sein und dies betrifft auch jeden Bischof, ist eine Gnade der Be-Rufung von Gott (!) und nicht nur einfach ein Job (!) durch welchen ich ein gutes Ansehen und Entlohnung erhalte. Was ist eine Be-Rufung?? Diese Frage stelle sich Jede/r, auch Mönche und Ordensschwestern.

Aber hallo, nicht nur geistliche Berufungen sind Be-Rufungen. Auch christliche geführte Ehen. Doch jede Berufung …More
Priester zu sein und dies betrifft auch jeden Bischof, ist eine Gnade der Be-Rufung von Gott (!) und nicht nur einfach ein Job (!) durch welchen ich ein gutes Ansehen und Entlohnung erhalte. Was ist eine Be-Rufung?? Diese Frage stelle sich Jede/r, auch Mönche und Ordensschwestern.

Aber hallo, nicht nur geistliche Berufungen sind Be-Rufungen. Auch christliche geführte Ehen. Doch jede Berufung gehört an seinen Platz und soll der anderen Be-Rufung nichts streitig machen. Jeder Mann und Jede Frau hat den von Gott gegebenen Platz in der Ordnung Gottes.

Der Modernismus, moderne Zeitgeist, die Versklavung durch den Relativismus, den verlogenen Pluralismus der Religionen, die Abwendung des wahren Lehramtes Jesus Christus, will diese Ordnung zunichtemachen.

Wir sind in einer nie dagewesenen kirchlich zerstörerischen Zeit - Bsp. Vision von Don Bosco, sowie anderen Persönlichkeiten. All das was wir erleben, liesst sich aus der Offenbarung. Die Sünde gegen die Gebote Gottes nimmt massiv und zunehmend zu. Der Mensch rebelliert und macht sich selber zum Gott und glaubt besser zu wissen was Recht und Gerechtigkeit ist, die Medien und der Vatikan sind voller Lügen. Jene welcher der Wahrheit folgen wollen, werden aufs hässlichste verleumdet, beschimpft und diffamiert, ja selbst aus den gleichen Reihen! Es frage sich stimmt das??
Faustine 15 likes this.
Ich glaube das die Vision von Don Bosco echt ist.Ich verstehe nur nicht.Der Papst wird durch eine Kugel tödlich getroffen in aller eile wird ein neuer Papst gewählt so das die Nachricht vom Tod des Papstes mit der Bekanntmachung des neuen Papstes gleichzeitig erfolgt.Meine Frage : Ist damit Papst Johannes Paul II gemeint .Er wurde ja durch die Hilfe der Muttergottes gerettet. Trug das braune …More
Ich glaube das die Vision von Don Bosco echt ist.Ich verstehe nur nicht.Der Papst wird durch eine Kugel tödlich getroffen in aller eile wird ein neuer Papst gewählt so das die Nachricht vom Tod des Papstes mit der Bekanntmachung des neuen Papstes gleichzeitig erfolgt.Meine Frage : Ist damit Papst Johannes Paul II gemeint .Er wurde ja durch die Hilfe der Muttergottes gerettet. Trug das braune Skapulier .Die Verletzung wäre sonst tödlich gewesen.Ich Glaube auch an die Echtheit der Vision von Garabandal ,wonach Benedikt der 16. der letzte Papst sein soll .Danach kommt keiner mehr. Soll die Gottesmutter gesagt haben.
Gestas likes this.