Tina 13
6559

Viele wollen aus ihrem „Winter“-Schlaf nicht erwachen!

Der Böse hat seine Pläne im Stillen vorbereitet, und sie dienen zur Unterwerfung der Bevölkerung!

Der Kommunismus wird die Länder überrollen! Die Bevölkerung wird bald keine Wahl mehr haben, und viele werden ALLES annehmen, nur um überleben zu können.

Der Mikrochip, das Zeichen des Tieres, wird bereits unter der Bevölkerung einiger Nationen eingeführt. Es ist das Siegel des ewigen Todes.

Im Banne von Corona - erhebt sich das Tier

Wer das Zeichen des Tieres trägt, wird an das Tier verlorengehen!

Die Bibel sagt: Wer das Tier und sein Standbild anbetet und wer sein Kennzeichen auf der Stirn trägt oder seine Hand annimmt, der muss den Wein des Zornes Gottes trinken, der unverdünnt im Becher des Zornes gemischt ist. Und er wird mit Feuer und Schwefel gequält werden vor den Augen der heiligen Engel und des Lammes.

Prof. Dr. Walter Veith - Die satanische Blutlinie der Elite

Die Klagelieder Jeremias werden bald überall zu hören sein!

Die Bosheit der Menschheit hat alles beschleunigt.

Der Aufschrei und die Verzweiflung bemächtigt sich vieler und die Hungersnot wird so groß sein, dass viele Frauen ihre eigenen Kinder kochen und sie werden ihnen als Mahl dienen (Klagelieder 4,10).


Glücklicher ist, wer durchs Schwert fiel, als wer umkam durch Hunger: Langsam schwinden sie hin durch Mangel an Nahrung.

Deutschland - die Klagelieder - Gedenke, Herr, was uns widerfahren! Schau und sieh unsere Schmach!

Die Bosheit und die Sünde der Menschheit zerbricht die Harmonie von al…

Sievernich - Die Dornenkrone liegt auf Deutschland!

Die Elite - Sie akzeptieren nicht die Macht Gottes.

Jeremia wurde Prophet, nicht weil er wollte, sondern weil er musste. „Ich habe dich ausersehen - geheiligt - zum Propheten bestimmt.

Jeremia wurde Prophet, nicht weil er wollte, sondern weil er musste. „…

Jeremia, der Prophet des Untergangs, durfte nach dem eingetroffenen Gottesgericht auch die Trostbotschaft ausrichten, dass Gott sich um sein Volk kümmern wird.

Der Mensch kann sehen und hören, und er weiß, dass er es kann. Dieses Wissen unterscheidet ihn vom Tier. Wenn ein Sinnesorgan gestört ist, fühlt er sich in seinem Menschsein beeinträchtigt, alles wird schwerer für ihn. Außer dem äußeren Sinnesorgan hat der Mensch aber auch eine innere Fähigkeit, das Gesehene oder Gehörte aufzunehmen; diese Fähigkeit kann sich entfalten oder auch verkümmern. Es gibt Wirklichkeiten, die wir sehen, während wir für andere blind und taub sind. Wenn wir für die Wirklichkeit Gottes offen sind, fähig zu sehen und zu hören, dann ist das ein großes Glück. Und Glück verpflichtet.

Jeremia, der Prophet des Untergangs, durfte nach dem eingetroffenen Go…
Tina 13
4 more comments from Tina 13