22:32
DER ANTICHRIST WIRD 3,5 JAHRE HERRSCHEN - GEBET GEGEN DÄMONEN
alfredus
Von Gottes Gnaden ... ? Darauf kann sich heute kein Präsident, Kanzler, Herrscher und Papst mehr berufen, denn sie kennen Gott nicht mehr und sind mehr oder weniger gottlos und Freidenker ! Politiker lehnen heute demonstrativ den Eid auf Gott ab und stimmen so für gottlose Gesetze. Antichrist und Dämonen sind heute Themen, die keinem Pfarrer über die Lippen kommen und ins Mittelalter verlegt …More
Von Gottes Gnaden ... ? Darauf kann sich heute kein Präsident, Kanzler, Herrscher und Papst mehr berufen, denn sie kennen Gott nicht mehr und sind mehr oder weniger gottlos und Freidenker ! Politiker lehnen heute demonstrativ den Eid auf Gott ab und stimmen so für gottlose Gesetze. Antichrist und Dämonen sind heute Themen, die keinem Pfarrer über die Lippen kommen und ins Mittelalter verlegt werden. Dabei wird der Antichrist selbst durch Jesus angekündigt und vor den starken Dämonen wird gewarnt ! Wer heute die Welt und die Kirche anschaut, der kommt zu dem Ergebnis, der Antichrist mit seinen Dämonen ist schon am Wirken ! Noch nicht sichtbar, aber um so mehr auf geistiger Ebene. Dadurch bekommen die Welteliten schon jetzt Macht über die Menschheit und zeigen ihr häßliches Gesicht durch Corona ! Diese, auch gottlos genannte Zeit kann 3,5 Jahre dauern und mit dem Erscheinen des Antichrist zu Ende gehen, so dass ihn die Völker als Retter und Messias, jubelnd empfangen werden.