Vatikan löst weiteres kontemplatives Nonnenkloster auf

Der Vatikan hat die kontemplativen Trinitarierinnen von Maria aufgelöst. Das berichtet @Return To Tradition (1. August). Der "Fehler" der Nonnen …
Winrich von Kniprode
Wenn der "Fehler" in der ewigen Anbetung besteht, dann wird der Franz demnächst die komplette polnische Kirche auflösen müssen. In Polen ist quasi überall rund um die Uhr die Möglichkeit zur Anbetung Jesu im Allerheiligsten Altarssakrament. Vielleicht werden ja dann bald alle Polen die dort hingehen exkommuniziert?
Goldfisch
Finde es ganz schlimm, wenn Klöster sich verweltlichen, so daß man sie nicht mehr von den anderen unterscheiden kann. Das ist ein schleichender Verrat, denn dabei wird es nicht bleiben. Im Glaubensleben darf es keinen Kompromiss geben!
Hab mir das heute Abend bei der eucharistischen Anbetung gedacht, als unser Hilfspriester aus Afrika, sich nach Entledigung des Messgewandes hinten in Jeans und …More
Finde es ganz schlimm, wenn Klöster sich verweltlichen, so daß man sie nicht mehr von den anderen unterscheiden kann. Das ist ein schleichender Verrat, denn dabei wird es nicht bleiben. Im Glaubensleben darf es keinen Kompromiss geben!
Hab mir das heute Abend bei der eucharistischen Anbetung gedacht, als unser Hilfspriester aus Afrika, sich nach Entledigung des Messgewandes hinten in Jeans und kariertem Hemd hinsetzte und den Rosenkranz mitbetete, anschließend noch vor Beendigung ging. - Auf der Straße erkennt man ihn nur an seiner Hautfarbe - sonst äußerlich kein Kennzeichen. 😲
Don Camillo
Thja was dem Teufel nicht dient muss demnach abgeschafft werden
Theresia Katharina
Anneliese Maier shares this
12
Jan Kanty Lipski
niclaas
Hoffentlich sind sie Eigentümer bzw. von den Ortsbischöfen unabhängig in der Nutzung ihrer Liegenschaften. Sie sollten alle Bilder Bergoglios aus ihren Häusern entfernen und entschlossen den Weg der Tradition gehen – Gott verläßt die Seinen nicht und die Lage im Vatikan wird sich wieder ändern.
JohannesT
Sie werden Euch aus den Tempeln werfen und jeder der Euch umbringt, denkt, Gott einen Dienst erwiesen zu haben!
Mensch Meier
Evangelium vom Sonntag.... ich sage euch dies, damit ihr es wisst, dass ich es euch gesagt habe!
Heilwasser
Der Zerstörer handelt wieder mal, aber Jesus ist dann der Richter.
a.t.m
Nur wer sich seines Berufes schämt der möchte seine Berufskleidung ablegen, und noch viel mehr gilt dies für von Gott dem Herrn in seine Dienste Berufene, sieh eben Nonnen, Mönche, Hirten usw. Als trauriges Beispiel seien hier die sogenannten Krawattenpriester - Zivilbischöfe genannt, die Großteil`s mit der Ablegung ihres Priestergewandes, auch die Treue zu Gott dem Herrn und seiner Kirche ablegten …More
Nur wer sich seines Berufes schämt der möchte seine Berufskleidung ablegen, und noch viel mehr gilt dies für von Gott dem Herrn in seine Dienste Berufene, sieh eben Nonnen, Mönche, Hirten usw. Als trauriges Beispiel seien hier die sogenannten Krawattenpriester - Zivilbischöfe genannt, die Großteil`s mit der Ablegung ihres Priestergewandes, auch die Treue zu Gott dem Herrn und seiner Kirche ablegten.

Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen
Die Bärin
Ja, das hatte mich auch gewundert, dass sie bereit sind, ihr Ordensgewand abzulegen. Was soll das bringen? Möglicherweise aber nicht gründlich von den Schwestern durchdacht.
Theresia Katharina
Wieso Ordenskleid aufgeben? Nützt doch bei PF, dem Falschen Propheten der Bibel sowieso nichts, der will die gesamte überlieferte Kirche zerstören. Wo hat man je von einem Papst gehört, der Nonnen zwingen will, ihren Habit aufzugeben? Höchste Zeit, PF als den zu bezeichnen, der er ist : Exterminator, wie der hl Franzikus von Assisi den Falschen Papst vor 800 Jahren vorausgesagt hat.
Goldfisch
Finde es ganz schlimm, wenn Klöster sich verweltlichen, so daß man sie nicht mehr von den anderen unterscheiden kann. Das ist ein schleichender Verrat, denn dabei wird es nicht bleiben. Im Glaubensleben darf es keinen Kompromiss geben!
Hab mir das heute Abend bei der eucharistischen Anbetung gedacht, als unser Hilfspriester aus Afrika, sich nach Entledigung des Messgewandes hinten in Jeans und …More
Finde es ganz schlimm, wenn Klöster sich verweltlichen, so daß man sie nicht mehr von den anderen unterscheiden kann. Das ist ein schleichender Verrat, denn dabei wird es nicht bleiben. Im Glaubensleben darf es keinen Kompromiss geben!
Hab mir das heute Abend bei der eucharistischen Anbetung gedacht, als unser Hilfspriester aus Afrika, sich nach Entledigung des Messgewandes hinten in Jeans und kariertem Hemd hinsetzte und den Rosenkranz mitbetete, anschließend noch vor Beendigung ging. - Auf der Straße erkennt man ihn nur an seiner Hautfarbe - sonst äußerlich kein Kennzeichen.
Die Bärin
Der Vater im Himmel möge sie stärken und ihre Gemeinschaft bewahren!
Sunamis 49
unsere liebe frau vom guten erfolg sagte im 16 jahrhundert
Sunamis 49
kurze geschichte unserer lieben frau vom guten erfolg und novene-
dolorosa press
camillus, new york
ISBN: 978-0-9883723-5-1More
kurze geschichte unserer lieben frau vom guten erfolg und novene-
dolorosa press
camillus, new york

ISBN: 978-0-9883723-5-1
Mir vsjem
Der Fehler der Nonnen besteht darin, sich noch immer nicht von Bergoglio distanziert zu haben.
Klaus Elmar Müller
Mir kommt das so vor, als müsse Bergoglio vor seinem Tod noch möglichst wild um sich schlagen.
Goldfisch
er denkt vermutlich, daß ihm Satan dann an seinem Tisch speisen läßt und ihm ein Ehrenplatz zukommt.
Escorial
@Aquila Sie haben sich beschwert, dass hier Leute wie ich über Bergoglio schimpfen und Karrikaturen über ihn veröffentlichen. Dass er aber lauter Lumperei macht und Welt- und Ordensgeistliche wie Napoleon auf die Straße schmeisst und die Alte Messe bekämpft, dass juckt Sie nicht?
Bethlehem 2014
... hat er das irgendwo behauptet, daß ihn das nicht "juckt"?
Fiat voluntas tua
Unfassbar! Herr erbarme Dich!🙏🏻🙏🏻🙏🏻