Nachschlag

Fünf Jahre sind tatsächlich eine lange Zeit und weil ich zum Sortieren meiner Gedanken sowieso schreibe, habe ich meine Antworten auf die Frage, was habe ich da eigentlich die ganze Zeit auf gloria …
MMB16
Nachtragen, nachschlagen?

Unter der Erde glüht die Rache, die furchtbare. Manchesmal als Sahne.
Süßer Nachschlag.

Friede ohne Freude und Eierkuchen.
Hier auf Gott allein genügt - Von der Freiheit hinter Klostermauern.
Ihrem portal.
Ministrant1961
Sehr geehrte @nujaasNachschlag, schön, sie zurück zu wissen. Bin leider eben erst auf diesen Diskussionsstrang gestoßen. Also ich freue mich, über ihre Rückkehr, auch wenn ich natürlich des öfteren mit ihnen, geteilter Meinung war. (Manchmal au nicht 😊 ) Ich erinnere mich an einige sehr kontrovers geführte, aber vielleicht gerade deshalb auch interessante Diskussionen, hier bei Gloria, wobei …More
Sehr geehrte @nujaasNachschlag, schön, sie zurück zu wissen. Bin leider eben erst auf diesen Diskussionsstrang gestoßen. Also ich freue mich, über ihre Rückkehr, auch wenn ich natürlich des öfteren mit ihnen, geteilter Meinung war. (Manchmal au nicht 😊 ) Ich erinnere mich an einige sehr kontrovers geführte, aber vielleicht gerade deshalb auch interessante Diskussionen, hier bei Gloria, wobei sie mir auch Mal gehörig auf die Füße getreten sind. Trotzdem fand ich es schade, als sie dann weg waren, denn ihre Beiträge waren, für mich jedenfalls, interessant und manchmal fehlen mir gerade jene, die eben die Dinge ganz anders sehen, als ich selbst, wenn sie dann erst einmal weg sind. Deshalb heiße ich sie herzlich willkommen, zurück bei Gloria, auf viele zukünftige, fruchtbare Diskussionen.
rose3
Ein wunderschönes Gebet von der Schwester Faustyna. Ich möchte mich ganz in Deine Barmherzigkeit umwandeln ,um so ein lebendiges Abbild von Dir zu sein ,O Herr .Möge diese große Eigenschaft Gottes ,Seine unergründliche Barmherzigkeit ,durch mein Herz und meine Seele hindurch zu meinen Nächsten gelangen. Hilf mir ,Herr meine Augen barmherzig schauen ,damit ich niemanden nach dem äußeren Anschein …More
Ein wunderschönes Gebet von der Schwester Faustyna. Ich möchte mich ganz in Deine Barmherzigkeit umwandeln ,um so ein lebendiges Abbild von Dir zu sein ,O Herr .Möge diese große Eigenschaft Gottes ,Seine unergründliche Barmherzigkeit ,durch mein Herz und meine Seele hindurch zu meinen Nächsten gelangen. Hilf mir ,Herr meine Augen barmherzig schauen ,damit ich niemanden nach dem äußeren Anschein verdächtige und richte ,sondern immer das schöne in den Seelen der nächsten sehe und ihnen zu Hilfe eile. Hilf mir das meine Ohren barmherzig hören,damit ich mich den Bedürfnissen meiner Nächsten zuneige und ihrem Leid und ihre Klagen nicht gleichgültig bleibe. Hilf mir, Herr ,dass meine Zunge barmherzig ist, damit ich niemals über den nächsten abfällig rede ,sondern für jeden ein Wort des Trostes und der Vergebung habe. Hilf mir ,Herr meine Hände barmherzig und voll guter Taten sind ,damit ich meinem Nächsten nur gutes tue und schwierigere Arbeit auf mich nehme . Hilf mir das meine Füsse barmherzig sind,damit sie meinen Nächsten immer zu Hilfe eilen trotz meiner Müdigkeit und Erschöpfung. Hilf mir Herr,das mein Herz barmherzig ist und alle Leiden zugänglich .Ich will es niemanden verschließen ,selbst jenen nicht ,die meine Güte missbrauchen .Über eigene Leiden will ich schweigen und mich einschließen in Dein heiligstes Herz .Möge Deine Barmherzigkeit eine Ruhestätte in mir finden. O mein Jesus,verwandle mich in Dich ,denn Du vermagst alles.
rose3
Also ich habe einen wunderschönen Tag gehabt ,bin Beichten gegangen habe bei Pater Paul Siegel gebeichtet ,einen seiner schönen Vorträge von ihm gehört ,Barmherzigkeitsrosenkranz vor dem Allerheiligsten gebetet ..und nachher Heilige Messe gegangen.Wünsche Euch allen eine gute Nacht ,es wäre wichtig das wir uns gegenseitig verzeihen ,und gut miteinander umgehen ..von meiner Seite will ich es …More
Also ich habe einen wunderschönen Tag gehabt ,bin Beichten gegangen habe bei Pater Paul Siegel gebeichtet ,einen seiner schönen Vorträge von ihm gehört ,Barmherzigkeitsrosenkranz vor dem Allerheiligsten gebetet ..und nachher Heilige Messe gegangen.Wünsche Euch allen eine gute Nacht ,es wäre wichtig das wir uns gegenseitig verzeihen ,und gut miteinander umgehen ..von meiner Seite will ich es versuchen 😇 🤗
Elista
Ihr Lieben Zurückgekommenen Ich freu ich, dass ihr wieder da seid!
Streit hatte ich mit euch vorher nicht aber manch gute Austausch 😌 🤗
Immer nur gleicher Meinung sein und sich gegenseitig liken mag zwar friedlich sein, aber - @GertiHarzl würde jetzt sagen auch manchmal ganz schön fad 😉
rose3
@Elista wo ist den die Gerti?
Elista
Sie ist in einer Kommentarpause ☕ 😉
Elista
@GertiHarzl 🤗 😇

Ich wünsche allen eine gute Nacht und morgen einen guten Start in die neue Woche.
Mit diesem LIed könnt ihr den Taga ausklingen lassen
Misericordias Domini (Chant Catholique)
nujaasNachschlag
Nachschlag, liebes @geringstes Rädchen. nennt man bei uns auch das vom Essen, was verteilt wird, wenn etwas übrig geblieben ist. Ich gebe aber zu, dass mir die Doppeldeutigkeit gefallen hat.
geringstes Rädchen
Ich habe auch kräftig darüber schmunzeln können, liebe nujaa..... Schön, dass Sie ein wenig Spaß verstehen!
geringstes Rädchen
Da @gennen mich Armes blockiert hat (warum eigentlich?), muss ich wohl auf diese Weise antworten: Liebe gennen, ich verstehe den Teil Ihres Satzes nicht: "Gestas kann ich mir bei Ihnen vorstellen" Wollen Sie ihn mir bitte erläutern?
nujaasNachschlag
Also wenn Sie gennen vorwerfen, zu schleimen, dann kann ich mir schon vorstellen, dass sie darüber verärgert ist. Das war doch kein sachlicher Einwand.
gennen
Andrea Sie haben es doch verstanden, es geht doch nur darum mich zu ärgern, lassen Sie es, es hat keinen Zweck. Aber, wenn Sie es nicht verstanden haben, dann hier die Erklärung, Gestas blockiert hier ja auch all jene, die ihm kontra geben.
geringstes Rädchen
Nein, liebe nujaa, besagte Person hat mich schon vor längerer Zeit blockiert, obwohl ich immer stets höflich zu ihr war.
Und nein, liebe @gennen , ich habe wirklich besseres zu tun, als Sie zu ärgern. Wenn allerdings meine bloße Anwesenheit hier bei GTV Sie schon ärgert, da kann ich nichts dafür. Dann müssen Sie mich halt blockieren.... Ich überlebe das auf jeden Fall - also nur keine Scheu, …More
Nein, liebe nujaa, besagte Person hat mich schon vor längerer Zeit blockiert, obwohl ich immer stets höflich zu ihr war.
Und nein, liebe @gennen , ich habe wirklich besseres zu tun, als Sie zu ärgern. Wenn allerdings meine bloße Anwesenheit hier bei GTV Sie schon ärgert, da kann ich nichts dafür. Dann müssen Sie mich halt blockieren.... Ich überlebe das auf jeden Fall - also nur keine Scheu, weiter so........... ☕
gennen
Ach, Andrea, Sie haben mich nicht geärgert, Sie haben mich nur gähnen genannt und immer weiter gemacht, bis es gereicht hat. Aber, was soll es, es geht auch so, oder?
Wilgefortis
Ich bin nachwievor gegen jede Blockiererei!
Wilgefortis
Schwierig ist es, wenn man dann oft nicht weiß, wer gemeint ist.
Ich lese ja nicht alles und mir fehlen dann viele Tage.
gennen
Ich habe es nicht nötig einzuschleimen, warum heute ist Barmherzigkeit Sonntag, also seid doch ein bisschen Barmherzig, ja, Gestas kann ich mir bei Ihnen vorstellen. 😀
geringstes Rädchen
"Nachschlag"? Warum so brutal, liebe nujaa?
Wir haben doch Frühling - da hätten Sie sich doch bequem "Ausschlag" nennen können. GRINS! (Selbstverständlich im Sinne von: die Bäume schlagen aus....) 😌
geringstes Rädchen
Oh, uns "gute @gennen" schleimt sich aber gehörig ein.... warum macht sie das nur?
Gestas
@gennen
Nein. Das gibt es nicht. Jeder Nutzer hat Leute die er leiden kann oder nicht. Über manche Nutzer freut man sich, über andere nicht. Das ist ehrlicher.
gennen
Ich freue mich über all jene, die zurück gekommen sind, denn den wahren Glauben hier weiter zugeben ist immer gut. Für all jene, die hier dagegen sprechen, ist das christlich, ich glaube nicht. Also Allen die wieder zurück gekommen sind. Herzlich Willkommen zurück.
Waagerl
@Maria Katharina

Absolut richtig. Und garniert wurde die Hetze oft mit "Ich werde beten für sie" - oder mit Bibelstellen bzw. es wird demonstriert wie "heilig" man doch selber ist.

Da gebe ich ihnen vollkommen recht und am Ende noch den Rivalen segnen um die eigene Frömmigkeit hervorzuheben, das bringt mich richtig auf die Palme!

Erst spielt man dem Rivalen arg mit, mit Beleidigungen und Läst…
More
@Maria Katharina

Absolut richtig. Und garniert wurde die Hetze oft mit "Ich werde beten für sie" - oder mit Bibelstellen bzw. es wird demonstriert wie "heilig" man doch selber ist.

Da gebe ich ihnen vollkommen recht und am Ende noch den Rivalen segnen um die eigene Frömmigkeit hervorzuheben, das bringt mich richtig auf die Palme!

Erst spielt man dem Rivalen arg mit, mit Beleidigungen und Lästerungen und am Ende will man Ihn noch demütigen, in dem man ihn segnet und den anderen Usern vorgaukelt wie gelassen und ausgeglichen man doch selber sei! Und am besten, man outet sich noch mit angeblichen Berufstiteln um seine Größe zu untermalen.

Und am Ende beschwert man sich noch, das man nicht zurück gesegnet wird, um nochmals einen drauf zu setzen! Und sich der Öffentlichkeit als das arme Opfer zu präsentieren!
nujaasNachschlag
Jemanden gesagt, dass ich für ihn bete und mit Bibelstellen um mich geworfen, habe ich nun wirklich nicht gemacht.
Waagerl
Nun Sie habe ich jetzt nicht angesprochen. Ich kannte Sie bis gestern nicht. Aber hier weiß schon wer gemeint ist!
nujaasNachschlag
Ich erinnere mich aber, dass ich mal erfolglos versucht habe, mit @Maria Katharina Stellen des BdW mit der Dogmensammlung von Ott zu vergleichen. Da war sie so gar nicht dafür.
Waagerl
Das BdW ist sowas worauf ich mich nicht mehr äussern möchte, ich bin kein Freund davon, aber ich möchte darüber nicht mehr diskutieren, weil es nur Streitigkeit verursacht, es gibt genug Threads, wo deshalb nur böses Blut geflossen ist! Und auch kam deshalb es zu Sperrungen von Usern untereinander!
Gestas
@viatorem
" "Solche o.g. Kommentare zeigen aber leider, dass das Weggehen vieler guter User im Jahre 2018 , von nicht wenigen hier mit Freude und Applaus aufgenommen wurde."
Was erwarten sie denn? Das ich heuchle und mich freue, wenn Nutzer mit denen ich Streit hatte und die ich nicht leiden kann wieder da sind?
Ob ein Nutzer "gut" ist entscheidet jeder für sich selber.
nujaasNachschlag
Heucheln ist nie eine gute Idee, Streit haben, wenn es ein sachlicher ist, eigentlich schon. Deshalb habe ich gloria auch weiter gelesen, schließlich hatte ich auf gloria oder wenigsten wegen gloria doch so manches gelernt.
Maria Katharina
@nujaasNachschlag
Nein!
Definitiv ist Streit niemals eine "gute Idee".
Selig die, die Frieden stiften.
Man kann ruhig verschiedene Ansichten vertreten, aber es darf doch bitte nicht unter die Gürtellinie gehen.
Hier haben bestimmte Personen ganz gewusst gestänkert, provoziert und gereizt. Und dann aufgeheult wie wie Wölfe, wenn jemand zurückschlug.
Wenn das im Sinne des HERRN ist, dann weiß …More
@nujaasNachschlag
Nein!
Definitiv ist Streit niemals eine "gute Idee".
Selig die, die Frieden stiften.
Man kann ruhig verschiedene Ansichten vertreten, aber es darf doch bitte nicht unter die Gürtellinie gehen.
Hier haben bestimmte Personen ganz gewusst gestänkert, provoziert und gereizt. Und dann aufgeheult wie wie Wölfe, wenn jemand zurückschlug.
Wenn das im Sinne des HERRN ist, dann weiß ich aber auch nicht..... 😲
nujaasNachschlag
@Maria Katharina, Ihnen ist doch klar, dass ich persönlichen Streit nie gemeint habe, schon gar keinen unter der Gürtellinie. In der Sache zu streiten ist etwas ganz anderes, da lernt und begreift man.
Maria Katharina
Aber hier habe ich eine komplett andere Erinngerung.
Außerdem habe ich Sie gar nicht mit meinem Kommentar allein ansprechen wollen.
Es war der ganze Clan um P.M.,
Da wurde doch Non-Stop gegen User, die man nicht mochte - Tina13, geringstes Rädchen usw. bei jeder sich bietenden Gelegenheit provoziert, gestichelt, PNs versendet, gedroht etc.
Gelebte "Feindesliebe" geht aber anders!!
nujaasNachschlag
@Tina 13, ich habe Ihnen ganz sicher nie persönlich etwas getan außer Ihnen hin und wieder widersprochen. Eine PN von mir haben nur sehr wenige, Gestas zum Beispiel, er kann aber kaum sagen, ich hätte mich dabei nicht zivilisiert betragen oder es wären viele gewesen.
Gestas
Ich habe keine große Schulbildung. Ich hatte eine Lehre als Betriebsschlosser gemacht und hinterher 30 Jahre in der Altenpflege geschafft. Das wenige was ich weis habe ich mir selber beigebracht. Schon als Schüler hat mir die Schubücherei nicht gereicht. War gleichzeitig Mitglied in drei Büchereien weil man immer nur eine bestimmte Zahl von Büchern ausleihen konnte. Das hat mir nicht gereicht. …More
Ich habe keine große Schulbildung. Ich hatte eine Lehre als Betriebsschlosser gemacht und hinterher 30 Jahre in der Altenpflege geschafft. Das wenige was ich weis habe ich mir selber beigebracht. Schon als Schüler hat mir die Schubücherei nicht gereicht. War gleichzeitig Mitglied in drei Büchereien weil man immer nur eine bestimmte Zahl von Büchern ausleihen konnte. Das hat mir nicht gereicht. Ich habe sehr viel gelesen!
Ich weis aus Erfahrung, je mehr von den früheren Nutzern zurückkommen desto mehr Streit gibt es. Ich fand es halt angenehmer als sie Gloria-Forum verlassen haben. Das ist nun mal mein Eindruck.
Maria Katharina
Absolut richtig. Und garniert wurde die Hetze oft mit "Ich werde beten für sie" - oder mit Bibelstellen bzw. es wird demonstriert wie "heilig" man doch selber ist. 🤮
Maria Katharina
Sicher! Wenn jemand hauptsächlich wegen Hetze hier schrieb, dann ist das was "besonders Schönes". Denke auch, dass dies dem HERRN so gefallen hat. 😁
One more comment from Maria Katharina
Maria Katharina
Verzeihen ist eine Gnade, die erlernt werden will/muss.
Ebenso die Feindesliebe.
Da hätte man schon ganz viel zu tun.
nujaasNachschlag
Ich habe auf gloria gar nichts zu verzeihen, ich bin so gut wie nie persönlich angegriffen worden. Lediglich eine viandonta hat mich mal eine Muslime genannt, aber da sind wir beide drüberweg gekommen.
Auch wenn es manche nicht begreifen, mein Nachschlag war ein Ausdruck von Dankbarkeit.
rose3
@nunjaasNachschlag ich kann mich an Sie sehr gut erinnern ,Sie waren eine von den wenigen die immer Sachlich war und nie ein böses Wort geschrieben hat.
Wilgefortis
Sachlichkeiticher Umgang sind mir sehr wichtig.
Und wenn jemand geht, ist es das Problem, dass alle alten Kommentare gelöscht werden, mit der Folge, dass ältere Beiträge oft schwierig nachzulesen sind, da ja die Kommentare der Gegangenen fehlen.
Man sollte gehen können, ohne dass Altes gelöscht wird.
rose3
Wünsche Euch allen einen gesegneten Barmherzigkeitssonntag und erbitten wir uns von Jesus Christus den Ablass ,den er uns an diesen Tag verheißen hat.
rose3
@Gestas und Anhang freut Euch ,vielleicht wird es nicht so schlimm werden ..Wünsche der @Tina 13 @Maria Katharina und den Herrn @Gestas eine gute Nacht. 🤗 😇
Maria Katharina
Oh, das juckt mich wenig.
Jede/r wird tun, was er/sie tun muss.
Und das Schöne: Aufhalten wird es auch keiner! 🤗
rose3
@Maria Katharina ja so soll es sein 😉
rose3
@Maria Katharina den @Gestas juckt es aber schon das wir wieder hier sind 😀
Maria Katharina
Tja, ja.
@Gestas ist eben ein kluger Mann. 😀
rose3
@Maria Katharina ja ,ja, 😀
rose3
@Gestas Ja biss jetzt war ja noch kein Streit ,vielleicht wird es ja besser ,es liegt in der Natur wenn nicht jeder gleicher Meinung ist,das es dann zum Streit kommt.
Gestas
@rose3
Es war nicht langweilig. Es gab weniger Streit. Wenn sie das als langweilig sehen ist das nur ihre Meinung. Mir hat es gefallen
nujaasNachschlag
Es gab weniger Streit? Da muß ich ein anderes gloria gelesen haben als Sie.
Elista
Es gab weniger Streit? Da muß ich ein anderes gloria gelesen haben als Sie.
++++++++++++++++
ja, jeder hat halt ein anderes Empfinden 😉
rose3
Ach ich würde mich sehr freuen wenn Maria lieben auch zurückkommen würde?
rose3
@Gestas keiner ist reumütig zurückgekommen ....kann sein das Sie keine Freude haben das wir zurück sind? @Gestas wenn ich gegangen bin dann hauptsächlich wegen Ihnen ..Und ich freue mich von Herzen das fast alle meine Freunde zurück sind..Gute Nacht Herr @Gestas freuen Sie sich auch ein bisschen 😌 es war so langweilig als wir nicht hier waren deshalb haben wir uns wieder angemeldet ,und um …More
@Gestas keiner ist reumütig zurückgekommen ....kann sein das Sie keine Freude haben das wir zurück sind? @Gestas wenn ich gegangen bin dann hauptsächlich wegen Ihnen ..Und ich freue mich von Herzen das fast alle meine Freunde zurück sind..Gute Nacht Herr @Gestas freuen Sie sich auch ein bisschen 😌 es war so langweilig als wir nicht hier waren deshalb haben wir uns wieder angemeldet ,und um Ihnen eine Freude zu bereiten . 🤗
Gestas
Ich finde das alles lächerlich. Unter großem Geschimpfe verlassen mehrere Nutzer das Gloria Forum. Jetzt kommt ein Teil reumütig wieder zurück. Ich frage mich haben sie keinen Stolz. Existrieren die Gründe die manche angegeben haben für ihren Abschied nicht mehr?
Maria Katharina
Das war doch von Anfang an klar.
Wie sang einst Katja Ebstein: "Theater, Theater..." 😉 .
nujaasNachschlag
Ich schlage nach, weil ich eben keine Gründe angegeben hatte. Keine Sorge, ich werde schon nicht lange bleiben. Mir fehlt die sittliche Reife, auch nur mit zu lesen, wie ich es in meiner Abstinenz durchaus getan habe. Aber was soll ich von mir halten, wenn ich in der Karwoche!, ausgehend von gloria, Stunden damit verbracht habe, alles mögliche über den Brand von Notre Dame zu recherchieren (ich …More
Ich schlage nach, weil ich eben keine Gründe angegeben hatte. Keine Sorge, ich werde schon nicht lange bleiben. Mir fehlt die sittliche Reife, auch nur mit zu lesen, wie ich es in meiner Abstinenz durchaus getan habe. Aber was soll ich von mir halten, wenn ich in der Karwoche!, ausgehend von gloria, Stunden damit verbracht habe, alles mögliche über den Brand von Notre Dame zu recherchieren (ich weiß jetzt, wie der ermittelnde Staatsanwalt heißt, dass er die Arbeiter von fünf beteiligten Firmen sofort befragen ließ, dass es wohl eine längere 'Schwelphase gegeben hat....) und dabei nichts heraus gekommen ist, als dass man abwarten muß, was feuerpolizeiliche Gutachten bringen. Dafür hätte ich nun keine Zeit verplempern brauchen.
nujaasNachschlag
Es war nach dem Wochende von Chemnitz, da konnte man sich leicht fragen, wo man hinterher läuft und warum.
Wilgefortis
Werter @Gestas, ich kann mich nicht erinnern, dass @Nujaa unter Geschimpfe gegangen würe, Sie war einfach weg.
Gestas
Werte @Wilgefortis
Auch ich kann mich daran nicht erinnern.
rose3
pio molaini fehlt noch?
Maria Katharina
😈 😈 😈
rose3
Nun ja dann sind wir fast alle wieder vollständige 👍
CollarUri
Sie haben den Beschwichtiger, aus meiner Sicht auch oft genug den Verwässerer gegeben. Alles auf die Hälfte reduzieren, immer schön cool bleiben und meistens bremsen. In Fällen, in denen die Gläubigen unter Berufung auf die Kirche politisieren, mag das angehen; wo meine Meinung dann zu Ihrer differierte, nehme ich mich gern auch an der Nase. In weiteren Fällen, wo hinter jeder Vogelscheuche ein …More
Sie haben den Beschwichtiger, aus meiner Sicht auch oft genug den Verwässerer gegeben. Alles auf die Hälfte reduzieren, immer schön cool bleiben und meistens bremsen. In Fällen, in denen die Gläubigen unter Berufung auf die Kirche politisieren, mag das angehen; wo meine Meinung dann zu Ihrer differierte, nehme ich mich gern auch an der Nase. In weiteren Fällen, wo hinter jeder Vogelscheuche ein Dämon steckt, sind Sie sogar nüchtern erschienen und haben zum Nachdenken angeregt, das war wohltuend bis sehr positiv.
Aber was heute in der Kirche selber abläuft, gehört in eine andere Kategorie. Schade, wenn Sie dieses nicht verstehen. Wenn von der Kirchenspitze herunter auf das Heiligste Brände fallen, und Menschen dies forçieren, um zu schaden, dann darf nicht beruhigt werden.
nujaasNachschlag
Cool bestreite ich vehement, verwässern, vielleicht, jedenfalls nicht mit Absicht sondern aus Irrtum. Beschwichtigen wollte ich schon hin und wieder, wenn mir Anlaß und Aufregung unverhältnismäßig erschienen. @CollarUri.
CollarUri
Nujaa, na dann. Alles Gute auf Ihren Wegen und ein Like zum Abschied : )
Gestas
@nujaasNachschlag
Ich weis nicht was sie mit der langen Nachschlag-Erklärung sagen wollten.
Brazos
Alles Gute Nujaas, ich habe früher immer deinen Postings eine besondere Aufmerksamkeit geschenkt.
Wilhelmina
....... auch das Leiden macht eine Entwicklung durch, kehren sie einfach mit ihren Ansichten zurück, das muß die röm.kath.Kirche ertragen, bleiben sie standhaft.....Jesus prüft seine Gefährten - die von ihnen erwähnte Restarme hat nur Bestand, wenn sie evangelisiert wie Christus. Die Kraft, die der heilige Geist spendet, kann entweder aus einer Zisterne ( gefüllt von Regenwasser ) oder aus einer …More
....... auch das Leiden macht eine Entwicklung durch, kehren sie einfach mit ihren Ansichten zurück, das muß die röm.kath.Kirche ertragen, bleiben sie standhaft.....Jesus prüft seine Gefährten - die von ihnen erwähnte Restarme hat nur Bestand, wenn sie evangelisiert wie Christus. Die Kraft, die der heilige Geist spendet, kann entweder aus einer Zisterne ( gefüllt von Regenwasser ) oder aus einer Quelle ( gefüllt vom Grundwasser ) entspringen - nur eine hat Bestand und versiegt nie ( aus einen Vortrag von Hw.Pater NIKOLAUS KLEMEYER LC - unter Podcast-Radio Horeb zu finden, sehr empfehlenswert )
Auf was kann man sich einigen ? - auf die Würde des Menschen und somit der Forumsteilnehmer - Gott zwingt nichts und niemanden - auf den klaren Menschenverstand - auf Jesus Christus als Person - auf die göttliche Liebe kann man sich einigen. Man mag es kaum glauben - auf die Liebe vom Kreuz ist verlass, sie ist bei allen gleich, wenn sie sich im Menschen breit macht. Sie kann man ansprechen:
1 Kor 13
Die Liebe ist langmütig, die Liebe ist gütig, sie neidet nicht, die Liebe tut nicht groß, sie bläht sich nicht auf, sie benimmt sich nicht unanständig, sie sucht nicht das Ihre, sie lässt sich nicht erbittern, sie rechnet Böses nicht zu, sie freut sich nicht über die Ungerechtigkeit; sondern sie freut sich mit der Wahrheit, sie erträgt alles, sie glaubt alles, sie hofft alles, sie erduldet alles.