CSc

24.03.21: Corona-Impfstoffe in Deutschland aus ethischer Sicht | Ärzte für das Leben e.V.

24.03.21: Corona-Impfstoffe in Deutschland aus ethischer Sicht2021-03-25T00:27:51+02:00 Corona-Impfstoffe in Deutschland aus ethischer Sicht Stand …
Waagerl
Die Geimpften sind ansteckend - schreibt der Hersteller

Pfizer erwartet selbst, dass Geimpfte das S Protein auf Ungeimpfte durch Aerosole, Hautkontakt (auch sämtl.weitere Körperflüssigkeiten wie z. B. Bluttransfusionen, Speichel, Sperma ?
🤷‍♀️) übertragen.
Media TGHN
Ottaviani
Dr Lanka hats notwendig der hat ja auch an den verrückten Dr Hamer geglaubt
Manfred Meyer
Ottavia, haben sie sich eigentlich schon einmal mit der Neuen germanischen Medizin beschäftigt?
Heilwasser
Lebensgefährlich!
DrMartinBachmaier
Viel mehr kann man von Ärzten nicht erwarten. Nach Dr. Lanka sind sie manisch, weil sie so viel lernen haben müssen. Für sie bräche eine Welt zusammen, sollten sie akzeptieren müssen, dass das Gelernte (einiges halt) falsch ist. Und so bleiben sie an der Virenlüge kleben und plappern sogar die Pandemie nach.
Waagerl
Richtig, das selbe hörte ich über einen Rechtsanwalt, welcher umdenken musste. Jahre später nach seinem Studium erkannte er, dass er alles was er gelernt hatte wegschmeißen kann und sich im Selbststudium ganz neu orientieren musste!