Ein Priester
12868

Wie sieht es in Russland als Ganzem aus?

2015: Letztes Angebot des Himmels?

Was geschieht eigentlich in Russland wirklich und wieviel bekommen wir mit? Wieviel entnehmen wir ausschliesslich von den Medien, welche uns Russland sowie Putin, als Verbrecher hin stellen? Wer sind die wahren Verbrecher?
Theresia Katharina
PF segnet den Dämon Pachamama am 4.10. 2019 in den Vatikanischen Gärten und am 7.10.2019 (Rosenkranzfest der Gottesmutter) Die im Vatikan verehrte Statue war der Dämon Pachamama - Amazonischer Bischof
Theresia Katharina
@alfredus Doch, es hat eine katholische Gruppe die Pachamama-Götzenverehrung gefilmt und protestiert Das Video ist inzwischen gelöscht: contrarecentiasacrilegia.org/de/ Das Video zeigte die Segnung der Pachmama Götzenstatue in den Vatikanischen Gärten am 04.10.2019 und am 07.10. 2019 im Petersdom zusammen mit einem unterzeichneten Protestschreiben einer Gruppe katholischer Gläubiger.
2 more comments from Theresia Katharina
alfredus
Wir reden nicht über Fatima ... ! Ist das nicht furchtbar ? Putin will von sich aus über Fatima sprechen und Franziskus lehnt das ab ! So etwas kann ein normaler Mensch nicht fassen ! Franziskus hätte vielleicht einen Krieg und mehr, verhindern können. Franziskus ist kein Marien-Diener und deshalb ist seine Weihe, auch weil er die heiligmachende Gnade nicht besitzt, seine Russland-Weihe Null und …More
Wir reden nicht über Fatima ... ! Ist das nicht furchtbar ? Putin will von sich aus über Fatima sprechen und Franziskus lehnt das ab ! So etwas kann ein normaler Mensch nicht fassen ! Franziskus hätte vielleicht einen Krieg und mehr, verhindern können. Franziskus ist kein Marien-Diener und deshalb ist seine Weihe, auch weil er die heiligmachende Gnade nicht besitzt, seine Russland-Weihe Null und Nichtig ! Der Dämon hat ihn ganz genommen, als er im Petersdom eine Urwaldgöttin verehrte und ebenso alle, die dabei waren. Wie zu hören ist, wurde der Petersdom noch nicht exkommuniziert. Eine große Sünde war es auch, dass das katholische Volk nicht protestiert hat, kein Kardinal, Bischof oder Priester, jedenfalls nicht öffentlich ! Gott wird das nicht vergessen ... !
Maria Franziska
Das gleiche bestätigte auch der ehem. Fatima Seelsorger Pfarrer Atzert!
Josefa Menendez
Bergoglio hatte schon seine Seele vor der Pachamama-Geschichte dem Teufel verkauft. Deswegen tut er, was er tut und sagt, was er sagt: SAKRILEGIEN. Vor kurzem hat er gesagt, dass wir von der Demut der "Pflanzen" lernen sollten ! (eh?)
Theresia Katharina
Sein Adlatus Bischof Bode verlangt mehr Rechte für Pflanzen und Tiere ! Wie ? Darf man nun kein Heu mehr machen? Bode verlangt aber nicht mehr Rechte für die ungeborenen Kinder, die per Abtreibung dahin geschlachtet werden, in Deutschland 100.000 pro Jahr. Bode habe ich noch auf keiner Anti-Abtreibungs-Demo gesehen. Was haben wir denn für abtrünnige Bischöfe !!
Ein Priester
Pater P. Kramer, der bekannte Fatima-Kenner, spricht in einem Video im Jahre 2015. Er berichtet davon, dass Putin nach Rom kam um den (sogenannten) Papst um die Weihe Russlands bat. Franziskus Antwort: Wir reden nicht über Fatima!! (eigener Gedanke: wie viel Angst und Hass muss Bergoglio betreffend der Botschaft von Fatima haben?) Da gab es einen hohen militärischen Offizier, der Präsident Putin …More
Pater P. Kramer, der bekannte Fatima-Kenner, spricht in einem Video im Jahre 2015. Er berichtet davon, dass Putin nach Rom kam um den (sogenannten) Papst um die Weihe Russlands bat. Franziskus Antwort: Wir reden nicht über Fatima!! (eigener Gedanke: wie viel Angst und Hass muss Bergoglio betreffend der Botschaft von Fatima haben?) Da gab es einen hohen militärischen Offizier, der Präsident Putin begleitete. Vor einer Marienstatue unseren lieben Frau von Fatima sah der Offizier den Kardinal Ravasi, der als Soldat von Bergoglio gilt, zu dem er sagte: „Wir werden Fatima zerstören!!“
Das ist somit die Denkweise derjenigen – so Pater Kramer - , die gegenwärtig den Vatikan besetzt halten. Normalerweise würde man sagen, man wolle die Weihe Russlands nicht wegen des Kommunismus (menschliche Furcht vor möglichen Vergeltungsmaßnahmen). Das war mal so mit Russland bezw. Sowjetunion, jetzt ist es Russland selbst, das um die Weihe bittet, aber der Vatikan, der kein Interesse hat. (Wichtig ist: alle jene welche hier bei GTV den boshaften Medienlügen u.a.twitter sowie von einigen Usern hier vehement vertreten wird, seit der neuen Regierung durch Putin, hat sich sehr vieles positives verändert, die verbrecherische sowie kommunistische geführt Sowjetunion ist Vergangenheit) Die neuen verbrecherischen Kommunisten sitzen in der UN, NATO sowie in der gesamten europäischen Union).
Dazu kommt, es ist die kirchliche Freimaurerei, weil die Weihe gegen die Ökumene gerichtet ist, die zur Welteinheitsreligion führen soll. Ja man denke ernsthaft über die Tatsache nach.
Aber wir haben jetzt einen christlichen Führer Russlands – dem Vernehmen nach sollen Mutter und Sohn Wladimir Putin katholisch getauft sein - , der um die Weihe BITTET. Es ist BerGOGlio, der dazu sagt: „Wir sprechen nicht über Fatima!!“ Der Verbrecher arbeitet mit jenen Kriegstreibern gegen Russland
Bibiana
Maria, Du unsere liebe Frau von Fatima, bitte für uns!