Clicks69
Heilwasser
18

Das christliche Abendland und die Tugend der Klugheit

Das christliche Abendland und die
Tugend der Klugheit


Die Klugheit ist eine der vier sittlichen Haupttugenden
und besteht darin, dass wir erkennen, was wahrhaftig
gut und Gott wohlgefällig ist und uns durch den Schein
des Guten nicht zum Bösen verführen lassen.
„Machet euch dieser Welt nicht gleichförmig, sondern
prüfet, was der Wille Gottes, was gut, wohlgefällig und
vollkommen sei.“ (Röm 12,2)

Bist du nur als Weltkind klug,
nützt das nicht,
denn zum Brunnen geht der Krug,
bis er bricht -
Klugheit von der rechten Art
sichert deine Lebensfahrt.


(Katechismus des heiligen Petrus Canisius)


Das christliche Abendland bedeutete kluge Ordnung, Friede,
Schönheit und Edelmut durch die Gebote Gottes und das
Evangelium, das Heidentum dagegen dämonisches Wirrwarr,
Sittenverderbnis, grässliche Kunst und Todes“kultur“.

Jesus hat all dies vorhergewusst und darum schon am Kreuz
für uns gebetet, um uns von Sünde und Sittenverderbnis zu
befreien und zu bewahren. Er wollte uns nicht nur auf das
ewige Leben vertrösten, sondern schon auf Erden sein Reich
des Friedens begründen, wohlwissend, dass die Menschheit
noch einige Jahrhunderte der Erleuchtung und Läuterung
vor sich haben würde, weil auch der Widersacher seine
törichten Versprechen streuen würde, um seine eigene
UNordnung aufzurichten.

Zweifellos wird am Ende Jesus der Sieger sein, denn
das Kreuz und die Allmacht Gottes sind unbesiegbar.

Wie herrlich ist doch das Christentum schon gewesen und
wieviel herrlicher wird es noch werden! Da galt die Schön-
heit der Seele noch etwas und mit ihr die Vorstellungskraft
einer edlen Kunst. Da galt eine wohlklingende, erhebende
Musik noch etwas und beeindruckendste wuchtige Kirchen-
bauten überzogen die Ländereien. Alles zur Ehre des erha-
benen Dreieinigen Gottes, den man anbetete aus Dankbarkeit.

Bei den Antichristen gibt es nur noch graue Betonbauten,
düstere unkenntliche Skulpturen, grässliche Bauwerke
und vor allem düstere Gesinnungen. Wie grausam muss
es doch sein, wenn die Lüge über das Volk regiert und ja,
wir kriegen es schon zu spüren. Das Volk soll immer nur
veräppelt und niedergehalten werden. Nichts Schönes
soll es da mehr geben, nichts Edles, nichts Gutes. Wo
ist da bitte noch Freiheit, wo ist da der kreative Lebens-
atem zu finden?

Ich sehne mich nach der guten alten katholischen Kultur
mit ihrem christlichen Bekenntnis, mit ihren nachahmens-
werten Helden, mit ihrer Klugheit und Schönheit, mit
ihren Schlössern und Klöstern, mit ihren heiligmäßigen
Priestern und frommen Familien, aber nicht im alten,
sondern im neuen, geläuterten Gewand, denn da ist
noch mehr verständnisvolle Liebe drin und alles, was
übermäßige, lieblose Strenge war, draußen.

Wir werden sehen, dass es sehr bald so kommt, wenn der
Christkönig zur Herrschaft wiederkehrt!

Deutsches Kaisertum.
Bayerisches Königtum.
Katholisch statt chaotisch!

Joannes Baptista
Herr, schenke uns wieder ein katholisches Vaterland!
Zweihundert
Schönes Gebet, wollen wir das wirklich?
Heilwasser
Sicher, denn die Umkehr von chaotisch ist katholisch.
Heilwasser
Deutsches Kaisertum.
Bayerisches Königtum.
Katholisch statt chaotisch!
Zweihundert
Heilwasser
Wenn es ein Witz wär .....
Zweihundert
... Könnte man lachen, ja, das ist grausam, 666
Zweihundert
Heilwasser
Echt schlimm! O Herr, gib ihm die ewige Ruhe und das ewige Licht leuchte ihm. Herr, lasse ihn ruhen in Frieden. Amen.
Zweihundert
AfD
Menschenverachtung pur: Tausende Muslime lachen im Netz über Lehrer-Enthauptung in Frankreich!
Die islamistisch motivierte Enthauptung eines Lehrers in Frankreich schockiert Deutschland. Während die politisch-medialen Islam-Schönredner das Bild einer vermeintlich winzigen Minderheit zeichnen, lachen Tausende Muslime im Netz über die grausame Tat. So zum Beispiel in den Reaktionen auf den …More
AfD
Menschenverachtung pur: Tausende Muslime lachen im Netz über Lehrer-Enthauptung in Frankreich!
Die islamistisch motivierte Enthauptung eines Lehrers in Frankreich schockiert Deutschland. Während die politisch-medialen Islam-Schönredner das Bild einer vermeintlich winzigen Minderheit zeichnen, lachen Tausende Muslime im Netz über die grausame Tat. So zum Beispiel in den Reaktionen auf den gestrigen Facebook-Beitrag von Frankreichs Präsident Emmanuel Macron, der mit einem Foto dem Opfer Samuel Paty gedachte.
Mehr erfahren: afdkompakt.de/…rer-enthauptung-in-frankreich/
Bitte unterstützen auch Sie unsere Arbeit mit einer Spende: afd.de/spenden2020/
Kennen Sie schon unseren Telegram-Kanal? Sofort abonnieren! ff
miracleworker
Erkennen, was wahrhaft - gut - und Gott wohlgefälltig ist! Danke für den Beitrag!
Heilwasser
Bitteschön! 😊
Heilwasser
Ich sehne mich nach der guten alten katholischen Kultur
mit ihrem christlichen Bekenntnis, mit ihren nachahmens-
werten Helden, mit ihrer Klugheit und Schönheit, mit
ihren Schlössern und Klöstern ... 😊
Zweihundert
Heilwasser
Zweihundert