Zweihundert
146
8,42 Milliarden Euro Zwangsgebühren für ARD & ZDF 💶🤑 Unglaubliche 8,42 Milliarden Euro hat der öffentlich-rechtliche Rundfunk in Deutschland im vergangenen Jahr den Beitragszahlern abgepresst. Das …More
8,42 Milliarden Euro Zwangsgebühren für ARD & ZDF 💶🤑

Unglaubliche 8,42 Milliarden Euro hat der öffentlich-rechtliche Rundfunk in Deutschland im vergangenen Jahr den Beitragszahlern abgepresst.

Das Privileg, Zwangsgebühren abzukassieren wird gerne damit begründet, dass die Staatssender objektive Informationen und eine unvoreingenommene Berichterstattung gewährleisten und dadurch im öffentlichen Interesse seien. Was für ein Hohn, wenn man nur daran denken, welche Rolle gerade der öffentlich-rechtliche Rundfunk bei der Inszenierung des Corona-Schwindels gespielt hat.

⚠️ Unabhängige, freie Medien sind in Zeiten wie diesen besonders wichtig! Wir können nur weitermachen, weil Sie uns direkt unterstützen: AUF1.TV - Alternatives, unabhängiges Fernsehen

AUF1
Zweihundert shares this
24