Language

angel100

Vor 30 Jahren erste "Marienerscheinung" in Medjugorje

@peter70: "Das Wirken Gottes erkennt man daran, dass der Teufel, eben dieses Werk Gottes, versucht mit allen Mitteln zu leugnen, zu vernichten und unwirksam zu machen!"

Ja, so ist es! Aber am Ende wird ihr unbeflecktes Herz siegen...! [More]
angel100

Vor 30 Jahren erste "Marienerscheinung" in Medjugorje

Danke, StellaMARIA und Elisabeth v. Thüringen für das Interview mit Kard. Schönborn zum 30. Jubiläum von Medjugorje!

Danke Kard. Schönborn für Ihre aufrichtige und offenherzige Art, wie Sie über Medjugorje und die Menschen dort reden!

Kardinal Schönborn: Die Früchte, sozusagen den ganzen Früchtekorb, kennt Gott alleine. Aber gelegentlich ist es auch mir geschenkt, Früchte zu erleben, z.B. Priesterberufungen, die eindeutig durch Medjugorje gekommen sind und die auch treu sind und halten.
angel100

Vor 30 Jahren erste "Marienerscheinung" in Medjugorje

Thank you StellaMARIA!

25. Juni 2005: An der Spitze des Ärztteams war Prof. Dr. Henri Joyeux, Chirug und Karzinologe, Prof. an der Medizinischen Fakultät, Montpellier. Ein Jahr später werden die Ergebnisse veröffentlicht. "Unsere wissenschaftliche Schlussfolgerung ist klar: Das, was in Medjugorje geschieht, ist seriös, es muss ernst genommen werden."
(Entnommen: Gebetsaktion Maria - Königin des Friedens, 101, Wien, "Untersuchungen an den Sehern von Medjugorje")
angel100

Fronleichnams-Prozession

Nein, liebe Sabrina, Medjugorje ist ein Ereignis, dass innerhalb und nicht ausserhalb der kath. Kirche geschieht. Medjugorje ist nicht nicht von der Kirche anerkannt, sondern noch nicht und wird derzeit von der vatikanischen Kommission überprüft.
angel100

Fronleichnams-Prozession

Lieber Diaspora-Christ
Gloria.tv ist nicht die katholische Kirche sondern eine sich nennende kath. Plattform im Internet, die sich z.T. stark an traditionalistische Gruppierungen orientiert. Problematisch dabei ist, dass sich diese nicht immer in der vollen Einheit der kath. Kirche befinden. Ich wünsche dir, dass du echten Christen innerhalb der katholischen Kirche begegnest. Ich bin diesen begegnet - ja zahlreich! Sie haben mein Leben sehr berreichert und mich im Glauben gefördert. Jesus … [More]
angel100

Fenemeno do Sol em Fátima

Sehr schön! Unsere Liebe Frau von Fatima, bitte für uns! John Paul II. pray for us...
angel100

Schwule gegen Bischof Overbeck

Lieber a.t.m. Ich antworte jetzt zum allerletzen Mal: Sämtliche dauernd wiederholenden Fragen sind höchstwahrscheinlich schon beantwortet worden.

Lesen Sie doch einfach mal das Zeugs durch, lesen Sie alle Kommentare von A-Z und wenn das nicht genügt, gehen Sie auf mein Profil und lesen Sie dort weiter, wenn es Sie wirklich so interessiert.

Es wurde genug unchristliches hier verbreitet.
Und wer mir unterstellt, ich hätte hier damit begonnen: Hätte man dieses Video sofort gelöscht, wäre diese … [More]
angel100

Schwule gegen Bischof Overbeck

@Diaspora-Christ: Schön, dass es hier nicht nur "verknöcherte User" gibt, sondern auch welche, die das Herz am rechten Fleck haben
Darüber freue ich mich auch! Grüsse Dich und auch love_shalom, latina (die hier ebenfalls angegriffen wurde) und alle anderen guten Willens! Gott sei Dank gibt es euch...

Der Einzige von meinen Angreifern der etwas hier kapiert hat ist alfons maria stickler. Selbstverständlich habe ich "hochgeladen" gemeint.

Und was die anderen angeht: Nach all diesen… [More]
angel100

Schwule gegen Bischof Overbeck

Leider muss ich nochmals Stellung nehmen.

@a.m.s.: Wo ist die falsche Annahme die Sie mir unterstellen? Ich habe nicht gesagt, dass der User, der dieses Video hochgeladen hat ein Piusbruder, sondern ein Piusbruder-Anhänger ist.

Und das ist die Bestätigung: 5 Videos, davon sind 4 Werbung für die Piusbruderschaft und 1 Video Werbung für die Homo-Szene.

Und nein, ich hasse die Piusbrüder nicht: Wenn jemand ein aufrichtiger Mensch ist, so möge ihn Gott früher oder später in die Einheit der … [More]
angel100

Schwule gegen Bischof Overbeck

@Dieter: Die perversen Sprüche sind nicht erfunden, auch nicht die sexuellen Belästigungen. Die perversen Sprüche sind unter seinen Kommentaren, falls nicht durch die Redaktion gelöscht, ersichtlich. Er hat sie absichtlich auf Kroatisch geschrieben, damit es nicht sofort auffällt.

Und ich bin nach wie vor der Meinung: dieses Video löschen!

Wenn jemand den homosexuell geneigten resp. -auslebenden Personen helfen will, möge ein anderes Video, das moralisch tragbar ist hochladen.

Nun hoffe ich, dass das mein letzter Kommentar zu diesem Thema sein möge.
angel100

Schwule gegen Bischof Overbeck

Darf ich noch offener werden?

User wie "Dies Domini" (auch ein Pius-Verteidiger, soll mich jemand belehren, falls ich mich irre) oder "Baldrantropfen" belästigen andere User mit sexuellen und sehr perversen Sprüchen oder direkten Lügen. Wie geht das überein?

Rechtsextreme Medien auf gloria.tv. Wie geht das mit "katholisch" überein?

Videos mit vulgären und jugendgefährdenen Inhalte. Wie geht das überein?

Ich befürchte, dass die Verantwortlichen das gar nicht alles mitkriegen.
Don Reto Nay, sowie die beiden netten Rumäninnen würde ich jedenfalls nicht dafür beschuldigen.
angel100

Schwule gegen Bischof Overbeck

Dieses Video hat überhaupt nichts mit Medjugorje zu tun.

Trotzdem schaffen es die Medjugorje-Gegner hier das Thema wieder einzubringen.

Tatsache ist und bleibt aber, dass der User, der dieses Video hochgeladen hat, mit 4 von insgesamt 5 Videos für die Piusbruderschaft wirbt.

Wie geht das Fromme mit diesem verbotenen* Video überein? Ich hoffe GTV löscht es und auch alle anderen Videos, die ähnlich jugendgefährden oder vulgären Inhalt haben.

@a.t.m.: Lernen Sie doch was Nächstenliebe heisst… [More]
angel100

Schwule gegen Bischof Overbeck

@a.t.m: Siehe @MMeger

4 Videos die für die Piusbruderschaft werben
1 Video das für die Homoszene wirbt (ob absichtlich oder nicht)

Gloria.tv sollte sich an die eigenen Bedingungen (siehe unten bei AGB) halten und dieses Video löschen.
angel100

Schwule gegen Bischof Overbeck

Allgemeine Geschäftsbedingungen von Gloria.TV:

5.3 Sie dürfen im Rahmen der Nutzung der Gloria.tv-Dienste nicht:
Daten, Texte, Bilder, Dateien, Links, Software oder sonstige Inhalte speichern, veröffentlichen und/oder übermitteln, die nach den einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen oder nach der Einschätzung von Gloria.tv rechtswidrig, schädigend, bedrohend, missbräuchlich, belästigend, verleumderisch, vulgär, obszön, hasserregend, rassistisch oder in sonstiger Weise zu beanstanden sind … [More]
angel100

Schwule gegen Bischof Overbeck

@IZAAC! Hier geht es nicht um Hass, sondern um Tatsachen. Sie können selber sehen, dass der Benutzer, der dieses Video hochgeladen hat, ausser diesem Video nur Videos hochgeladen hat, die für die Piusbruderschaft werben.

Und ich wiederhole (auch aus Sorge für unsere Jugend und die Präsentation des katholischen Glaubens):

Dieses Video gehört nicht auf ein katholisches Portal!

Bitte unverzüglich löschen!

Und bitte keine Ausreden. Es ist nicht nötig, das zu zeigen. Oder wollen Sie auch Pornov… [More]
angel100

Schwule gegen Bischof Overbeck

Das sieht ja aus wie Werbung für die Homo-Szene und das Video stammt (so scheint es) von einem Piusbruder-Anhänger.

Sowas gehört nicht auf ein katholisches Portal!

Bitte unverzüglich löschen!

(Was ich auch nicht verstehe: K...smilies direkt unter "Gott zum Gruss".)

Was die kath. Kirche über homos. veranlagte Menschen sagt, steht im Kathechismus der katholischen Kirche.
angel100

Kardinal Ruini: Urteil über Medjugorje noch nicht absehbar

@canti: ...finde ich auch. Nur ist es schwer ruhig zu sitzen, wenn Verleumdungen hier verbreitet werden. In Medjugorje berührt der Himmel die Erde. Man kann schwer schweigen, wenn man dies erkannt hat. Erinnert euch an den Kranken, den Jesus geheilt hat. Er hat es allen gesagt, obwohl Jesus im riet zu schweigen.

Aber ich ziehe mich aus dieser Diskussion zurück. Möge der Heilige Geist wirken. Ein Mensch kann wohl nie einen anderen Menschen bekehren. Nur der Heilige Geist.

Werde für alle den Rosenkranz beten.

AMEN.
angel100

Kardinal Ruini: Urteil über Medjugorje noch nicht absehbar

@den Fake Josefi: Ach, wenn Sie wüssten wieviele Heilige es gibt, die verheiratet waren und Familie hatten. Was meinen Sie eigentlich, man könne nur hinter Klostermauern heilig werden?
Sogar die Heiligste, der Heiligen, nämlich Maria war verheiratet.
Auch hre Eltern, Anna und Joachim sind heilig und waren ausserdem wohlhabend.
angel100

Kardinal Ruini: Urteil über Medjugorje noch nicht absehbar

Es ist immer das Gleiche:

Seher (wie z.B. Bernadette, Faustyna, Padre Pio etc. etc.) werden zuerst verleumdet, verhasst, verspottet und aberkannt.

Bis sie eines Tages die Kirche offiziell anerkannt.

Wo Maria ist, ist Satan nicht fern um zu stören. Er möchte auf keinen Fall, dass die Menschen auf die Muttergottes hören, glücklich werden und durch Jesus Christus neu geboren werden.

Bei manchen Gegner wirkt die Medjugorje-Hetze wie eine satanische Besessenheit. Man spürt keine ehrliche Suche … [More]
angel100

Kardinal Ruini: Urteil über Medjugorje noch nicht absehbar

@lacoubus: "Im Grunde ist das Urteil der Kirche in dieser Causa für Sie belanglos."

Mit dieser Aussage richten Sie sich selber, denn Sie behaupten, dass die Erscheinungen unecht seien obwohl die Kirche noch kein Urteil gesprochen hat.

"...wenn Sie eine unechte Erscheinung für echt halten sind Sie de facto ungehorsam."

Auch hier: Nach Ihrer "Logik" wären Sie also ungehorsam, wenn die Erscheinungen als echt anerkannt würden.
angel100

Kardinal Ruini: Urteil über Medjugorje noch nicht absehbar

@ credi, in Medjugorje gibt es keinen liturgischen Missbrauch.

Die Kernbotschaften von Medjugorje lassen sich in fünf Punkte (auch die fünf Steine gegen deinen Goliath genannt) zusammenfassen:

1. Gebet (täglicher Rosenkranz u.a.)
2. Heilige Messe
3. Bibel
lesen
4. Fasten (Mittwoch, Freitag)
5. Beichte

So, liebe Medjugorje-Feinde, inkl. Fakes, Trolls sowie liebe Medjugorje-Freunde, das war's von meiner Seite für heute.
angel100

Kardinal Ruini: Urteil über Medjugorje noch nicht absehbar

Zufällig weiss ich, dass es sich nicht um eine Reiseunternehmung handelt, sondern um den Verein GAM=Gebetsaktion Medjugorje Schweiz
angel100

Kardinal Ruini: Urteil über Medjugorje noch nicht absehbar

@Dieter: Danke für die Werbung für Medjugorje! Wer weiss, vielleicht bekehrt sich ja eine Seele Dank dem!

@ Für Iacobus *paste & copy*:

Bei aller Kritik unterlassen Sie es immer wieder zu erwähnen, dass ich in so einem Falle (wir reden ja nur in der Möglichkeitsform und nicht was den wirklichen Tatsachen entspricht), der Kirche gehorsam wäre.

Ihre pharisäische Frage, ob ich auch dann an die Erscheinungen glauben würde, wenn der Vatikan sie nicht anerkennen würde, war von vornherein eine Falle.
angel100

Kardinal Ruini: Urteil über Medjugorje noch nicht absehbar

@Dieter: Für was diesen kalten Kaffee auftischen?

- Seit März 2010 gibt es eine vatikanische Kommission, die Medjugorje untersucht

- Bischof Ratko Peric von Mostar ist nicht mehr dafür zuständig: Er hatte eine Anweisung erhalten, nicht mit einem Urteil zu eilen. Leider hatte er sich nicht daran gehalten.

- Und ein Verbot für das private Pilgern nach Medjugorje existiert nicht.

- Lesen Sie einmal was Bischöfe und Kardinäle aus aller Welt Positives über Medjugorje berichten!

- Und … [More]
angel100

Kardinal Ruini: Urteil über Medjugorje noch nicht absehbar

@Josefi: Sie haben seit vorgestern auf gtv ein Konto registriert. Sieht aus als wäre dies nur um die Seher von Medjugorje zu verleumden! Tut mir leid, ich kann Sie nicht ernst nehmen...
angel100

Kardinal Ruini: Urteil über Medjugorje noch nicht absehbar

@a.t.m: Du hast zu wenig genau hingeschaut... Oder geht es Dir einfach darum Leute zum Bischof zu locken, um das Selbe zu erfahren, was die Gegner uns hier immer wieder rezitieren?

Hier sind Kontaktadressen vom Info-Zentrum in Medjugorje.

Bitte nur seriöse Anfragen!

Informationszentrum „MIR“ Međugorje d.o.o.

Gospin trg 1
88266 Međugorje
Bosna i Hercegovina
Sekretariat: Ivana Sivrić
Tel: +387-36-653-350
Tel/Fax: +387-36-653-390
E-mail: icmm@medjugorje.hr
Offizielle Web Seite: www.medjugorje.hr
angel100

Kardinal Ruini: Urteil über Medjugorje noch nicht absehbar

-Für Seriöse-
Hier gibt es hier eine internationale Buchliste (darunter auch Bücher in deutscher Sprache) die empfehlenswert ist: www.medjugorje.hr/…/andere-sprachen
angel100

Kardinal Ruini: Urteil über Medjugorje noch nicht absehbar

Für Seriöse und Unseriöse, Copy & Paste:

...Wen es so brennend interessiert, was für Häuser und Autos die Seher besitzen, was sie für einen Erwerb haben, wie gross (falls vorhanden) ihre Pension ist, kann sich ja mal beim Pilgerbüro in Medjugorje melden. Das Info-Büro ist für solche Fragen zuständig. Aber vorher vielleicht sich besinnen, ob man die Zeit der anderen für evtl. Banalitäten in Anspruch nehmen will...
angel100

Kardinal Ruini: Urteil über Medjugorje noch nicht absehbar

@Iz & Jos: Auf unseriöse Fragen gibt's bei mir keine Antworten

@credi: Aber etwas ziehe ich zurück: dass ich unter Frage gestellt habe, ob credidimus Priester ist. Gott segne und behüte ihn alle Zeit.
angel100

Kardinal Ruini: Urteil über Medjugorje noch nicht absehbar

In Medjugorje gibt es kaum Hotels. Mehrheitlich sind es Pensionen und normale Häuser. Zwangsläufig mussten praktisch alle Familien ihr Haus in ein Gasthaus umwandeln. Ganz einfach aus dem Grunde, da so viele Pilger eine Unterkunft benötigen und Medjugorje nach wie vor ein kleines Dorf ist.

Zu Beginn der Erscheinungen wurden die Pilger übrigens kostenlos aufgenommen, mit der Zeit wurde dies natürlich nicht mehr tragbar, eine natürliche Folge davon ist, dass man eben Geld für Unterkunft und … [More]
angel100

Kardinal Ruini: Urteil über Medjugorje noch nicht absehbar

Dann kann man sich auch mal überlegen wieviele unzählige, freiwillige Stunden, wieviel Kraft, Energie und Geduld die Seher aufbringen müssen um den Massen von fragenden, suchenden, neugierigen, hilfesuchenden Pilgern, den Wissenschaftlern, Theologen und anderen Personen Antwort und Rede zu stehen...! Wer wäre dazu bereit? Und wer könnte dabei auch noch stets freundlich, geduldig und hilfsbereit bleiben?!
angel100

Kardinal Ruini: Urteil über Medjugorje noch nicht absehbar

Wer den Sehern immer wieder nachsagt sie seien steinreich weil sie Haus oder Auto besitzen, soll zuerst einmal bei ihnen persönlich nachfragen, wie vielen Menschen sie materiell und seelisch helfen. Und soll sich jeder fragen, ob es eine Sünde ist, als Familienvater/-mutter ein Haus und Auto zu haben, wenn man Kinder hat, denen man einen normale Kindheit ermöglichen möchte. Und dann soll sich jeder ins Bewusstsein rufen, dass Neid zu den Sünden gehört: ...du sollst nicht begehren, was deinem … [More]
angel100

Kardinal Ruini: Urteil über Medjugorje noch nicht absehbar

@ credi: "Und ich danke Gott, dass um in den Himmel zu kommen nur folgendes wichtig ist: Gott zu lieben, ihm zu dienen und so meine Seele zu retten."

Sie haben vergessen, dass das Gebot lautet, Gott und den Nächsten wie sich selber zu lieben! Sie sollten nicht nur an Ihre Seele denken, sondern auch an die der anderen...!

Ob Sie wirklich ein Priester sind?
Es ist ja zunehmends skurill hier auf gtv. Angenommen Sie sagen die Wahrheit, dann wünsche ich Ihnen dass Sie … [More]
angel100

Kardinal Ruini: Urteil über Medjugorje noch nicht absehbar

@IZAAC! 2. Schlecht informiert (=man ernährt sich ständig von negativen und unwahren Informationen über Medjugorje)
angel100

Kardinal Ruini: Urteil über Medjugorje noch nicht absehbar

@Iacobus: Ich denke, nicht, dass die Kirche verbietet an nicht-anerkannte Erscheinungen zu glauben. Höchstens verbietet sie die betreffenden Botschaften zu verbreiten, öffentliche Verehrung zu halten, oder öffentlich darüber zu reden.

Bei aller Kritik unterlassen Sie es immer wieder zu erwähnen, dass ich in so einem Falle (wir reden ja nur in der Möglichkeitsform und nicht was den wirklichen Tatsachen entspricht), der Kirche gehorsam wäre.
angel100

Kardinal Ruini: Urteil über Medjugorje noch nicht absehbar

@credidimus: Noch das vergessen:

11. "Sind alle Religionen gut? 'Vor Gott sind die Angehörigen aller Religionen gleich. ...".
Hier wird gesagt, dass alle Menschen gleich vor Gott sind (nicht die Religionen), so ähnlich haben Sie's ja auch festgestellt. Daher schafft mir das eigentlich keine Mühe, ich sehe nicht den einmaligen Weg des Heils durch Jesus unter Frage gestellt. Hinzu kommt noch, dass man den Originaltext (in Kroatisch) lesen, verstehen und dann ganz sachgemäss übersetzten müsste. … [More]
angel100

Kardinal Ruini: Urteil über Medjugorje noch nicht absehbar

(Fortsetzung)

Haben Sie die Erscheinungen nötig? Habe ich sie nötig? Hat die Welt sie nötig?

Die Antwort ist, Ja: wir alle sind der Umkehr bedürftig. Unsere Welt ist krank und die himmlische Mutter weist unermüdlich darauf hin: kehrt um zu Gott, lasst die Sünde hinter euch.

Gott würde die Erscheinungen nicht zulassen, wären sie nicht wichtig, wären sie etwas Banales. Gott ist immer ernst zu nehmen.
Vielleicht reicht das mal für heute....
angel100

Kardinal Ruini: Urteil über Medjugorje noch nicht absehbar

Nochmals zu Joseph Kardinal Ratzinger. Ich vertraue darauf, dass Benedikt XVI. ein ehrlicher, wahrheitsuchender Mensch ist. Ich vertraue auch darauf, dass die Zeugen, die es über und von Johannes Paul II. gibt wahr sind. Die Zeit wird erweisen, wie der Papst zu Medjugorje eingestellt ist. Ich bin zuversichtlich.

Mir scheint aber auch, dass sie vieles vom Theologen Hauke übernommen haben?

Zum Schluss noch dies: oft werden die Erscheinungen relativiert, indem man sagt, dass die Gnaden überall … [More]
angel100

Kardinal Ruini: Urteil über Medjugorje noch nicht absehbar

Noch kurz dazwischen: danke für Ihre Erklärungen, credidimus - das ist ein neuer Ton hier (selten ist es auf gtv möglich seriös über dieses Thema zu reden.... ).
angel100

Kardinal Ruini: Urteil über Medjugorje noch nicht absehbar

9. Gewiss es waren oder es sind Konflikte mit dem Ortsbischof vorhanden. Warum? Weil der Bischof die Erscheinungen nicht für echt hält, sich nicht redlich um die Wahrheit bemüht (z.B. kein Treffen mit den Sehern) und Restriktionen macht, die das Ganze erschweren.

10. Das Zeichen, so die Seher, soll etwas Sichtbares, Unzerstörbares, Übernatürliches sein. Geduld...
angel100

Kardinal Ruini: Urteil über Medjugorje noch nicht absehbar

8. Heuchelei und Teufelswerk würde ich es auf jeden Fall nicht nennen. Die Seher sind in den ersten Jahren unglaublichen Schwierigkeiten und Verfolgungen (unter dem kommunnistischen Regime) durchgegangen oder Pfr. Jozo Zovko war z.B. auch im Gefängnis.

Ein Teufelswerk kann es nicht sein: Schauen Sie auf die Bekehrungen, seelische Heilungen, körperliche Heilungen, Umkehrungen zu Gott, Lebenswandel zum Gebet, Hl. Messe, Beichte etc. etc.
angel100

Kardinal Ruini: Urteil über Medjugorje noch nicht absehbar

6. Was gewisse Charismatiker machen hat auch nicht direkt mit den Erscheinungen zu tun.

7. Betreffend Johannes Paul II. und Kardinal Joseph Ratzinger:
Ich gebe zu, dass ich diese Stelle beim 1. Mal lesen übersehen habe. Möchte aber dazu folgendes sagen: von Johannes Paul II. gibt es zahlreiche schriftliche Beweise und auch Zeugnisse verschiedener Personen, dass er eine sehr positive Einstellung zu Medjugorje hatte.
Bei Joseph Kardinal Ratziniger nehme ich an, dass die Antwort, wie Sie sie … [More]
angel100

Kardinal Ruini: Urteil über Medjugorje noch nicht absehbar

5. Sie schreiben "Als ich im Jahr 1997 in Medjugorije war, sagte, die Erscheinung, die täglichen Erscheinungen und die Botschaften würden bald aufhören."
Es gibt keinen schriftlichen Beleg, dass sie dies gesagt hat. Ich finde das ausserdem ein Detail, das nicht über Echtheit oder Unechtheit entscheiden kann. Sie kennen vermutlich die Stellen in der Bibel, wo man die Zeitangaben verschieden interpretieren kann. Hinzu kommt, dass die Seher zu Beginn der Erscheinungen als ganz einfache und … [More]
angel100

Kardinal Ruini: Urteil über Medjugorje noch nicht absehbar

4. Stichwort "Geheimnisse": Nicht alle Seher haben alle 10 Geheimnissse erhalten. Bei denen die alle erhalten haben, haben die täglichen Erscheinungen aufgehört. So viel ich weiss, drängt der Vatikan nicht danach die Geheimnisse zu erfahren. Die Geheimnisse werden sich dann offenbaren, wann es der Himmel will. So viel Vertrauen und Geduld sollten wir aufbringen können... Es ist auch vorgesehen, dass Mirjana vor Eintreffen der Geheimnisse einem Priester dies mitteilen wird, der es wiederum der Welt verkünden wird.
angel100

Kardinal Ruini: Urteil über Medjugorje noch nicht absehbar

3. Sie sprechen den Gehorsam an. Wo hat die Gottesmutter angeblich zu Ungehorsam aufgerufen?
Ich sehe keinen Ungehorsam bei den Franziskanern. Sie sind dem kath. Glabuen und dem Papst treu. Sie befolgen auch die Anweisungen des Ortsbischofs, selbst wenn dieser ungerecht handelt. Sie hören auf seine Verbote und Einschränkungen. Auch die Seher: es wurden ihnen z.B. bei den Mladifeste verboten Zeugnis zu geben. Letztes Jahr sind diese deswegen ausgeblieben.
angel100

Kardinal Ruini: Urteil über Medjugorje noch nicht absehbar

1. "Beichtstuhl der Welt" ist sicher etwas ein schwärmender Ausdruck. Ob in Fatima oder Lourdes mehr gebeichtet wird, weiss ich auch nicht. Spielt aber eigentlich auch keine Rolle. Tatsache ist einfach, dass in Medjugorje sehr viele Menschen aus aller Welt beichten, oft auch Lebensbeichten ablegen oder die Beichte neu- resp. wiederentdecken.

2. Sie schreiben, der Lebenswandel sei dubios in vielen Fällen. Es gibt m.M.n. bei allen sechs Sehern kein Beispiel, bei dem man sagen könnte, dass sie … [More]
angel100

Kardinal Ruini: Urteil über Medjugorje noch nicht absehbar

@credidimus: Sie haben viele Punkte angesprochen. Ich werde versuchen eines nach dem anderen kurz zu beantworten (so weit es in meiner Kompetenz liegt). Erlauben Sie mir etwas Zeit dafür.
angel100

Kardinal Ruini: Urteil über Medjugorje noch nicht absehbar

@Paul III: Es sind unzählige gute Schriften, Bücher und wissenschaftliche Studien vorhanden. Lesen Sie z.B. Ljudevit Rupčić: Die Wahrheit über Medjugorje. Künzli, 1991, ISBN 3-87449-226-5

Die Zeugnisse und Interviews mit den Sehern (Marija, Ivan, Vicka, Jakov, Ivanka, Mirjana) etc. sagen viel aus. Man google ein wenig...

Negative Quellen sind: kreuz.net und Schriften vom Ortsbischof Zanic (Mostar). Medjugorje-Gegener zitieren oftmals aus diesen Quellen. Und nochmals: Der Ortsbischof ist nicht zuständig für die Kommission - seine Meinung gegen die Erscheinung ist als private Meinung zu betrachten.
angel100

Kardinal Ruini: Urteil über Medjugorje noch nicht absehbar

@credidimus: Auf Sie trifft Punkt 2 meines Kommentars weiter unten zu:

2. Schlecht informiert (=man ernährt sich ständig von negativen und unwahren Informationen über Medjugorje)