Pius X an die Priester der katholischen Kirche

Pius X an die Priester der katholischen Kirche Auszug aus dem apostolischen Mahnwort “Haerent animo” v. 4. August 1908 1183 … Mit diesem Mahnwort haben Wir jedoch nicht nur eure persönlichen Interes…More
Pius X an die Priester der katholischen Kirche
Auszug aus dem apostolischen Mahnwort “Haerent animo” v. 4. August 1908

1183 … Mit diesem Mahnwort haben Wir jedoch nicht nur eure persönlichen Interessen im Auge, sondern auch die gemeinsamen Interessen der katholischen Völker, sind doch die einen mit den andern eng verbunden. Denn die Stellung des Priesters ist derart, dass er keineswegs für sich allein gut oder schlecht sein kann; sein Verhalten und seine Lebensführung hat im Gegenteil die folgenschwersten Rückwirkungen auf seine Mitmenschen. Welch großes und unschätzbares Geschenk ist für seine Umgebung ein wirklich guter Priester!
Forderung: Übereinstimmung zwischen Lehre und Leben
1184 Wir beginnen also Unsere Ermahnung, geliebte Söhne, mit der Aufforderung zu einem heiligen Lebenswandel, wie ihn eure hohe Würde erheischt. Wer in den Priesterstand eintritt, tut es ja nicht nur für sich selber, sondern für die andern: Denn jeder Hohepriester, aus den Menschen genommen, wird …More
Tina 13 likes this.
alfredus
Mahnworte eines großen Papstes Pius X. nicht nur an die Priester seiner Zeit, sondern hinein gesprochen in unsere Kirche, die gemessen an der Zeit Pius X. , keine Kirche mehr ist. Die Lehre und damit das Priesterbild sind so verändert worden, dass man es so nicht hätte erwarten können. Man kann es annehmen oder leugnen, das Konzil ohne den Hl. Geist, hat den Glauben auf den Kopf gestellt. Wenn …More
Mahnworte eines großen Papstes Pius X. nicht nur an die Priester seiner Zeit, sondern hinein gesprochen in unsere Kirche, die gemessen an der Zeit Pius X. , keine Kirche mehr ist. Die Lehre und damit das Priesterbild sind so verändert worden, dass man es so nicht hätte erwarten können. Man kann es annehmen oder leugnen, das Konzil ohne den Hl. Geist, hat den Glauben auf den Kopf gestellt. Wenn man nach Rom schaut, sieht man, dass es in dieser Dekadenz weiter geht. Es muss ja, denn der so genannte Antichrist will und muss kommen !
alfredus
Mahnende Worte in unsere Zeit, wo das Priesterbild verblasst ist !
alfredus and 5 more users like this.
alfredus likes this.
Theresia Katharina likes this.
Severin likes this.
a.t.m likes this.
SvataHora likes this.