Die Gläubigen erkennen – ich meine jene, die die katholische Wahrheit kennen und daher wissen, wie man sie von Irrtum und Häresie unterscheidet –, daß das „Mahl“ der sogenannten Pastoral ein …More
Die Gläubigen erkennen – ich meine jene, die die katholische Wahrheit kennen und daher wissen, wie man sie von Irrtum und Häresie unterscheidet –, daß das „Mahl“ der sogenannten Pastoral ein vergifteter Fleischkloß ist, und sie reagieren, indem sie sich zusammenfinden und auf die katholische Tradition zurückgreifen, die im Katechismus und in der Liturgie bewahrt wurde ....
wordpress.com
tarcis
3

Die katholische Tradition wächst – doch die Kirche wird zum Ableger von UNO-Agenturen

Erzbischof Nicola Bux: Auf den Reisen durch Italien und ins Ausland stelle ich immer mehr fest, daß die Bewegung der katholischen Tradition nicht …
Dixit Dominus
Bis vor einigen Jahren habe ich den "Ungehorsam" der Piusbruderschaft bedauert. Ich mag Abspaltungen und Rechthaberei einfach nicht. Es war noch nicht abzusehen, welchen Weg die VII-Kirche bis zur völligen Unterwerfung unter den Zeitgeist, d. h. den Geist der "Welt" gehen wird. Jetzt aber erkenne ich immer mehr, wie sie sehr der Widerstand der Tradition der göttlichen Vorsehung entspricht. Sie …More
Bis vor einigen Jahren habe ich den "Ungehorsam" der Piusbruderschaft bedauert. Ich mag Abspaltungen und Rechthaberei einfach nicht. Es war noch nicht abzusehen, welchen Weg die VII-Kirche bis zur völligen Unterwerfung unter den Zeitgeist, d. h. den Geist der "Welt" gehen wird. Jetzt aber erkenne ich immer mehr, wie sie sehr der Widerstand der Tradition der göttlichen Vorsehung entspricht. Sie ist der "heilige Rest", aus dem ein gnadenhafter Neuanfang erwächst.
Kirchfahrter Archangelus
Wenn es nicht zum heulen wäre, müßte man laut auflachen: Während schlafmützige Konzilskonservative noch nicht einmal den vorgestrigen „Geist von Assisi“ bewältigt haben, regiert heute bereits der „Geist von Abu Dhabi“.

Der Vatikan, der Großimam von Al-Azhar, Ahmad Muhammad Al-Tayyeb und die UNO arbeiten „im Zeichen der Geschwisterlichkeit“ (wohl die genderpolitisch korrekte Form der bisherige…More
Wenn es nicht zum heulen wäre, müßte man laut auflachen: Während schlafmützige Konzilskonservative noch nicht einmal den vorgestrigen „Geist von Assisi“ bewältigt haben, regiert heute bereits der „Geist von Abu Dhabi“.

Der Vatikan, der Großimam von Al-Azhar, Ahmad Muhammad Al-Tayyeb und die UNO arbeiten „im Zeichen der Geschwisterlichkeit“ (wohl die genderpolitisch korrekte Form der bisherigen „Brüderlichkeit“) zusammen, schaffen gemeinsame Einfluß-Strukturen und koordinieren ihre Strategien.
a.t.m
Leider ist ja aus dem schon längst Vorhandenen "GEISTIGEN" Schisma noch immer kein "KÖRPERLICHES" geworden, und so wird das antikatholische innerkirchliche Konstrukt das über und aus dem Unseligen VK II hervorgekrochen ist, diese die römische nach VK II Religionsgemeinschaft (vom Himmel ja als AFTERKIRCHE) prophezeit wird fälschlicherweise noch immer in einem Zuge mit der EINEN; HEILIGEN; …More
Leider ist ja aus dem schon längst Vorhandenen "GEISTIGEN" Schisma noch immer kein "KÖRPERLICHES" geworden, und so wird das antikatholische innerkirchliche Konstrukt das über und aus dem Unseligen VK II hervorgekrochen ist, diese die römische nach VK II Religionsgemeinschaft (vom Himmel ja als AFTERKIRCHE) prophezeit wird fälschlicherweise noch immer in einem Zuge mit der EINEN; HEILIGEN; KATHOLISCHEN UND APOSTOLISCHEN KIRCHE GOTTES UNSERES HERRN , genannt und mit dieser gleichgesetzt und auch gleichgestellt. Aber die RÖMISCHE RELIGIONSGEMEINSCHAFT dient seit langen nicht mehr Gott dem Herrn, und ist alles andere als Eins, Heilig, Katholisch und Apostolisch zu bezeichnen.

Diese Situation erinnert auch den Zustand wie er unter Luther herrschte, viele folgten und gehorchten nicht mehr der Einen, Heiligen, Katholischen und Apostolischen Kirche Gottes unseres Herrn, sondern nur mehr den schismatisch - häretisch - apostatischen Luther (Altkatholiken, Orthodoxe usw. ) , diese wahren aber solange noch öffentliche Glieder der Kirche Gottes unseres Herrn, bis sie per päpstlicher Bulle aus der Einen, Heiligen, Katholischen und Apostolischen Kirche ausgeschlossen und somit aus dieser entfernt wurden. Und auch das sollte jetzt geschehen und wenn es sein muss per "Gegenpapst", den nur wer wahrlich im Sinne Gottes unseres Herrn und seiner Kirche wirkt und denkt, kann und ist wahrlich Teil der Einen, Heiligen, Katholischen und Apostolischen Kirche Gottes unseres Herrn, abgekürzt "Wo katholisch draufsteht soll auch katholisches drin sein, wo lutherisch draufsteht soll auch lutherischer drin sein, usw. usw. daher sollten wir beten.

"Gott unser Herr wir bitten Dich, sorge dafür das sich die innerkirchlichen antikatholischen Irrlehrer und Wölfe in Schafskleidern bekehren, oder sorge dafür das diese Deine Kirche verlassen. Und wenn es dafür nötig ist, so mach aus den längst vorhanden Geistigen Schisma ein Körperliches Schisma, so das Deine geliebte Kirche wieder als das erkannt werden kann was Sie ist, nämlich Deine Eine, Heilige, Katholische und Apostolische Kirche. Amen“

Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen