Eine ganze Diözese beginnt mit der Feier der Messe zum Herrn hin

Bischof Precioso Dacalos Cantillas (66) von Maasin, Zentralphilippinen, wies seine Priester während ihrer jährlichen Exerzitien Mitte November an, die Messen künftig zum Herrn hin zu feiern. Gloria.…
sudetus
aber diese sog. " neuen Messe " wird dadurch auch nicht besser !
DJP likes this.
Rita 3
Hoffen wir, dass auch bald die trid. Opfermesse wieder gelesen wird, so wie Gott es gefällt
Zweihundert likes this.
Rita 3 and 10 more users like this.
Rita 3 likes this.
Gestas likes this.
Zweihundert likes this.
Lichtlein likes this.
Susi 47 likes this.
Immaculata Conception likes this.
Nicolaus likes this.
Carlus likes this.
Agnela likes this.
David_aus_Tirol likes this.
jonatan likes this.
Zweihundert likes this.
SvataHora
Ob "zum Herrn hin" oder "vom Herrn weg": Egal in welche Richtung: die "neue Messe" FÜHRT IMMER VON HERRN WEG! Sie ist Ihm ein Gräuel! Sie ist für den Herrn ein KAINSOPFER!
Mangold03
Jedes Zeichen in die richtige Richtung ist ein Schritt vorwärts - auf die vielen kleinen Schritte kommt es an - man kann nicht erwarten, daß alles plötzlich wieder umgekrempelt wird!!!
Rita 3 and 2 more users like this.
Rita 3 likes this.
Lucillus likes this.
Joannes Baptista likes this.
Aquila
Der tridentinische Ritus ist wertvoll, der byzantinische ebenfalls; aber es geht nicht an, den ordentlichen Ritus (NOM) und damit quasi alle Priester, die ihn (ordentlich, würdig) zelebrieren, zu verteufeln und die Hl. Messe etwa als Kainsopfer hinzustellen! Wer so etwas tut, ist in Gefahr, ein Sektierer zu werden oder ist schon einer!
Mangold03 and 2 more users like this.
Mangold03 likes this.
gennen likes this.
nujaas Nachschlag likes this.
SvataHora
@Aquila - Haha! Dann bin ich gerne ein Sektierer! Immer, wenn man nicht mehr weiter weiß, wird die Sektenkeule geschwungen: Sektierer sind/waren diejenigen, die dieses Menschenmachwerk zusammenschusterten und es bis heute schützen und praktizieren. Soviel zum Thema Nachhilfe in Sektenkunde!
Liberanosamalo likes this.
Mir vsjem
Erfreulich, wenn man den Gräuel der illegitime BastardMesse vom Volksaltar zum Hochaltar zerrt; schlimmer ist dies! Denn dieser birgt Reliquien und ist geweiht. Der gleiche verwerfliche Ritus jetzt auf dem Golgotha darstellenden Altar?
SvataHora likes this.
SvataHora
@Mir vsjem - Genau!! Ein schrecklicher Gedanke!
Bin gespannt, wann Seine Exzellenz zum freiwilligen Rücktritt gezwungen wird?
Theresia Katharina and 2 more users like this.
Theresia Katharina likes this.
Joannes Baptista likes this.
Waagerl likes this.
Ich wüßte nicht weshalb. Der Bischof hat nur die Richtung und nicht den Ritus gewechselt. Das liegt innerhalb der Kompetenz eines Bischof. Ihm könnten nur Kardinal Sarah, dem ich es nicht zutraue, und der Papst, an dem ich noch nie ein irgendwie geartetes liturgisches Interesse wahrgenommen habe, dazwischen funken.
Nicolaus likes this.
Warten wir's ab. Erinnern Sie sich an den Wirbel in Pollauberg, als Pfarrer Ibounigg den Volksaltar rausschmiss.
Ein Pfarrer ist kein Bischof. Ein Bischof kann, wenn er will, sehr absolutistisch sein.
Susi 47 likes this.
Exzellenz wird bald marschieren!
Theresia Katharina likes this.
Das muss man unter dem gegenwärtigen Kirchenregime leider befürchten!
Gestas and one more user like this.
Gestas likes this.
Immaculata90 likes this.
Nicolaus and one more user like this.
Nicolaus likes this.
DJP likes this.
Nicolaus
Man hat in einigen Diözesen immer Ausnahmen toleriert, unter Kardinal Siri in Genua, in Ciudad del Este, unter Bischof Mario Olivieri (Diözese ist mir entfallen), in der Erzdiözese Vaduz unter Monseigneur Haas. Zwar kann die nur ein erster Schritt sein, der zweite könnte sein ausschließlich das römische Hochgebet zu verwenden...
Gestas likes this.
M.RAPHAEL
Vielen Dank Exzellenz.
Joannes Baptista and 2 more users like this.
Joannes Baptista likes this.
Theresia Katharina likes this.
Joseph Franziskus likes this.
bert and one more user like this.
bert likes this.
Freund der Tradition likes this.
Ist doch erfreulich!
Aquila and 4 more users like this.
Aquila likes this.
Nicolaus likes this.
Grignion von Montfort likes this.
Joannes Baptista likes this.
Joseph Franziskus likes this.
Theresia Katharina and one more user like this.
Theresia Katharina likes this.
radicatiinfide likes this.
Aquila
Das ist eine Freudenbotschaft!!! Wann werden viele andere Bischöfe und Priester erkennen, dass die „Volksaltäre” eine Fehlentwicklung waren???
Susi 47 and 8 more users like this.
Susi 47 likes this.
Joannes Baptista likes this.
Theresia Katharina likes this.
Joseph Franziskus likes this.
Freund der Tradition likes this.
Eugenia-Sarto likes this.
Liberanosamalo likes this.
Sascha2801 likes this.
a.t.m likes this.
onda and one more user like this.
onda likes this.
Joannes Baptista likes this.
...und die Militia Immaculatae P. Maximilian Kolbes, wiedergegründet von P. Karl Stehlin FSSPX, wirkt auch sehr stark in den Philippinen. Die Ritter mit einigen Priestern haben 2017 eine lange Prozession mit der Fatimamuttergottes von einen Ende des Landes bis zum anderen gemacht, haben Karmelskapuliere aufgelegt und wundertätige Medaillen verteilt.
Susi 47 and 8 more users like this.
Susi 47 likes this.
Theresia Katharina likes this.
Moselanus likes this.
Eugenia-Sarto likes this.
Liberanosamalo likes this.
a.t.m likes this.
radicatiinfide likes this.
Aquila likes this.
Sascha2801 likes this.
michael7 and 2 more users like this.
michael7 likes this.
a.t.m likes this.
kleineseelejesu likes this.