Gloria.tv und seine Verbindung zu den Reichen

Auf dem „Roman Forum“ im Juli im italienischen Dorf Gardone wurde eine Redakteurin gefragt, ob Gloria.tv von wohlhabenden Familien finanziell unterstützt werde. Die Antwort lautet: Nein. Gloria.…
Sieglinde
Super Idee mit dem Kleeblatt.
Tina 13 likes this.
Der Sage nach benutzte der Heilige Patrick ein dreiblättriges Kleeblatt, um dem keltischen Hochkönig Laoghaire die Dreifaltigkeit zu erklären: Die drei Blätter sollten den Vater, Sohn und Heiligen Geist symbolisieren. Dennoch sind sie EIN Kleeblatt. Nach dieser Belehrung erlaubte der König dem Heiligen, das Christentum über die Insel zu verbreiten. Außerdem steht das Kleeblatt symbolisch für ein …More
Der Sage nach benutzte der Heilige Patrick ein dreiblättriges Kleeblatt, um dem keltischen Hochkönig Laoghaire die Dreifaltigkeit zu erklären: Die drei Blätter sollten den Vater, Sohn und Heiligen Geist symbolisieren. Dennoch sind sie EIN Kleeblatt. Nach dieser Belehrung erlaubte der König dem Heiligen, das Christentum über die Insel zu verbreiten. Außerdem steht das Kleeblatt symbolisch für ein Kreuz.
michael7 and 5 more users like this.
michael7 likes this.
Goldfisch likes this.
Joseph Franziskus likes this.
a.t.m likes this.
Susi 47 likes this.
Elista likes this.
ProVita
Eine kurze Bitte an alle: Kann mir jemand kindgerecht die Dreifaltigkeit erklären, so dass ich diese einem Kind erklären kann? Ich habe da leider keine Idee. Danke mal allen. LG PV
Elista
MMB16 likes this.
Gestas
@ProVita
Ich denke und denke, aber mir fällt nicht ein. Vielleicht finden sie bei Google eine Antwort
www.google.com/search
ProVita likes this.
5. Teil des Audio-Katechismus von und mit Pater Schmitt, Thema: Die Dreifaltigkeit: fsspx.de/…/teil-5-die-drei…
Joseph Franziskus and one more user like this.
Joseph Franziskus likes this.
Gestas likes this.
Gutemine
Ganz einfach, versteht jedes Kind: Jesus ist das Wort, das Gott Vater ausspricht und der Hl. Geist ist der Atem, mit dem er das tut. Man kann Gott, sein Wort und seinen Atem extra betrachten, und doch gehört alles zusammen und ist ein Ganzes.