04:03

Gender-Gaga: Wofür unsere Steuergelder verschwendet werden! - Markus Frohnmaier - AfD-Fraktion

Gender-Gaga: Wofür unsere Steuergelder verschwendet werden! - Markus Frohnmaier - AfD-Fraktion
Sieglinde
Es ist eigentlich schon sehr traurig, dass es so wenig Menschen gibt, welche an der Wahrheit gefallen finden und es auch für Wert empfinden diese auf zu decken. Es wären vielen Ländern mehr geholfen, wenn man ihnen Hilfe zur Selbsthilfe gäbe anstatt sie für solchen Schwachsinn noch nötigen zu wollen.
Stelzer
Wer ist wwRexHoellwart. Hab ich hier noch nie gesehen und warum schreibt der auf einen logischen Hinweis so einen hirnrissigen Blödsinn
Stelzer
@RexHoellwart. Was soll der Quatsch???
One more comment from Stelzer
Stelzer
@SvataHora
Ja wer bringt und kritisiert diese Themen außer der AFD. Die C-Parteien jedenfalls nicht, Die haben es mit zu verantworten . und solche Informatioen sind auch für (wie anderswo so bannten) (Dumm)-katholen wichtig.
CSc likes this.
Seeehr gute Ansage!
Sascha2801
Das Problem an Gender ist, dass es schleichend kommt und nicht von heute auf morgen alle so sind, wie @SvataHora versucht es hier darzustellen. Es wird gerade in die Lehrpläne immer mehr aufgenommen. Das kriegt fast kaum einer mit und wird von den Bundesländern gemacht. Wenn diese Generation groß ist wird es auch ganz anders aussehen. Wehret den Anfängen
Gestas likes this.
Eremitin
leider wenig los im Bundestag
Carlus
SvataHora

@Katholische-Legion - Ich kann nicht verstehen, was dieses Gendergedöns soll! Man könnte meinen, dass schon die Hälfte der Männer mit dem Gedanken spielt, sich einer Geschlechtsumwandlung zu unterziehen bzw. mit Frauenkleidern herumzulaufen.
***********************************
Leider befinden Sie sich auf einem Holzweg. Transgender Frauen sind auf dem Vormarsch. Wie Sie behaupten …More
SvataHora

@Katholische-Legion - Ich kann nicht verstehen, was dieses Gendergedöns soll! Man könnte meinen, dass schon die Hälfte der Männer mit dem Gedanken spielt, sich einer Geschlechtsumwandlung zu unterziehen bzw. mit Frauenkleidern herumzulaufen.
***********************************
Leider befinden Sie sich auf einem Holzweg. Transgender Frauen sind auf dem Vormarsch. Wie Sie behaupten solche Damen (?) befinden sich heute in Gefahr unterliegen Sie einem Irrtum.
In einem ursprünglich reinem Männerberuf "Soldat" werden solche Damen sehr schnell befördert die Kommandeurin trotz 2 jährigem Krankenstand (Umwandlung) Beförderung zum Oberstleutnant im Generalstab, die andere zur Gleichstellungsbeauftragte, die Beauftragte reist von Ausbildungsschulen Offiziere und Unteroffiziere zur Schule Inner Führung u.v.a.m. um die Gleichstellung zu formieren. Die Kommandeurin leitet einen Verband für Schwule usw. in der Bundeswehr und unterstützt ihre Kollegin bei der Verbreitung dieses Hohen neuen Gedankengutes in und für die Bundeswehr.
Nicht die Allgemeinheit will diesen fehlgeleiteten Dam an das Fell, nein diese wollen mit Gewalt und Unterstützung von Politik und Justiz die Gesellschaft umformen.
www.livemass.org
Transsexualität: Anastasia Biefang ging als Mann zur Bundeswehr
www.tagesspiegel.de/…/20462666.html
Sascha2801 and 2 more users like this.
Sascha2801 likes this.
Gestas likes this.
Maria Katharina likes this.
Carlus likes this.
SvataHora
@Sascha2801 - Natürlich sind auch die Petrusmessen keine wirkliche Alternative zur Piusbruderschaft. Aber bei Petrus sind die Messbesucher bei weitem nicht so extrem und viel umgänglicher und nicht so abgehoben. - Als ich 2005 konvertierte war vieles noch von Hoffnung geprägt - es war schließlich die Ära Benedikt XVI. - ; doch heute stehe ich, was die katholische Kirche anbelangt, vor einem …More
@Sascha2801 - Natürlich sind auch die Petrusmessen keine wirkliche Alternative zur Piusbruderschaft. Aber bei Petrus sind die Messbesucher bei weitem nicht so extrem und viel umgänglicher und nicht so abgehoben. - Als ich 2005 konvertierte war vieles noch von Hoffnung geprägt - es war schließlich die Ära Benedikt XVI. - ; doch heute stehe ich, was die katholische Kirche anbelangt, vor einem Scherbenhaufen. - Mich irritiert auch sehr, dass gerade traditionelle Gläubige sehr oft eine totale politische Schlagseite haben und sehr anfällig für Extreme sind!
Eremitin and one more user like this.
Eremitin likes this.
Catherine_sl likes this.
SvataHora
@Katholische-Legion - Ich kann nicht verstehen, was dieses Gendergedöns soll! Man könnte meinen, dass schon die Hälfte der Männer mit dem Gedanken spielt, sich einer Geschlechtsumwandlung zu unterziehen bzw. mit Frauenkleidern herumzulaufen. Und man könnte meinen, dass schon im Kindergarten und in der Schule in diese Richtung geworben wird. An jeder Straßenecke in der Stadt steht mittlerweile …More
@Katholische-Legion - Ich kann nicht verstehen, was dieses Gendergedöns soll! Man könnte meinen, dass schon die Hälfte der Männer mit dem Gedanken spielt, sich einer Geschlechtsumwandlung zu unterziehen bzw. mit Frauenkleidern herumzulaufen. Und man könnte meinen, dass schon im Kindergarten und in der Schule in diese Richtung geworben wird. An jeder Straßenecke in der Stadt steht mittlerweile schon ein Tranvestit, der nichts anderes im Sinn hat, kleine Jungs zu kidnappen um sie zu schänden. Hey! Sagt mal, in welcher Traumwelt lebt ihr denn überhaupt?! Jeder von euch weiß doch, wie weit oben Geschildertes von der Wirklichkeit entfernt ist. Fakt ist, dass in den Medien vielzuviel Wirbel um Trans und Gender gemacht wird, so dass wirklich von den Leuten eine Situation wie oben ironisch-fiktiv geschildert befürchtet werden kann. Es geht aber letztlich nur um Toleranz: dass man Transen und dergleichen einfach in Ruhe lassen soll. Es bringt ja nichts sie zu hassen und zu verprügeln. Und mittlerweile kann es lebensgefährlich sein, wenn sich eine Transe in der Öffentlichkeit zeigt. Zugegeben: solch ein Aussehen ist abstoßend und widerlich. Und es gibt dann durchaus Zeitgenossen - vor allem aus Osteuropa (wie Schäferhunddeutsche aus RUS) sowie islamische "Zuwanderer" - die nicht zögern, diesen Transen ihr Missfallen im wahrsten Sinne "spüren" zu lassen!
Katholische-Legion
@SvataHora Ich bin nun wirklich kein Anhänger der AFD, aber die Wahrheit muß ans Licht. Wenn dies die AFD tut, so ist das gut und richtig. Die Genderidiologie ist eine Teufelsideologie und vergewaltigt unsere Kinder ab dem Kindergarten. Der Staat hat sich nicht in die Erziehung der Kinder mittels Gender einzumischen. Es wird Zeit, dass das Violk aufbegehrt!!! Selbst die "katholische" Kirche …More
@SvataHora Ich bin nun wirklich kein Anhänger der AFD, aber die Wahrheit muß ans Licht. Wenn dies die AFD tut, so ist das gut und richtig. Die Genderidiologie ist eine Teufelsideologie und vergewaltigt unsere Kinder ab dem Kindergarten. Der Staat hat sich nicht in die Erziehung der Kinder mittels Gender einzumischen. Es wird Zeit, dass das Violk aufbegehrt!!! Selbst die "katholische" Kirche ist Gender verseucht!!! Treibt diese Teufel aus dem Tempel!!! Mischt Euch ein, fällt den Predigern is Wort und fragt nach, wenn Sie die Teufelsseuche Gender verbreiten!!!
CSc likes this.
schorsch60
@SvataHora Die AfD ist nun mal die Partei die die Deutschen aufklärt was für eine Zukunft bevorsteht. Und am Sonntag beim Gottesdienst ist es mir egal was mein Sitznachbar für eine Partei wählt. Zur Hl. Messe gehe ich um Gott zu danken und um Gott zu bitten, da frage ich nicht ob mir mein Nachbar gefällt oder Nicht.
CSc and one more user like this.
CSc likes this.
Maria Katharina likes this.
schorsch60 likes this.
Sascha2801
Es gibt in diesem Forum 2 User, die sich immer wieder kritisch über die AfD äußern und dabei auch immer wieder fadenscheinige Argumente bringen. "SvataHora" und "katholische Legion". Ich will kein Urteil fällen. Ich kann nur folgendes sagen: Einer wirft der FSSPX vor Franziskus nicht mehr zu verurteilen und Erzb. Lefebvre "Naivität in Bezug auf das Neo-Papsttum" und ging dann zu Messen der …More
Es gibt in diesem Forum 2 User, die sich immer wieder kritisch über die AfD äußern und dabei auch immer wieder fadenscheinige Argumente bringen. "SvataHora" und "katholische Legion". Ich will kein Urteil fällen. Ich kann nur folgendes sagen: Einer wirft der FSSPX vor Franziskus nicht mehr zu verurteilen und Erzb. Lefebvre "Naivität in Bezug auf das Neo-Papsttum" und ging dann zu Messen der Petrusbruderschaft. Der Andere schimpft ständig (teilweise beleidigend) sehr eindringlich gegen alles Modernistische (zurecht!) und deren Amtsträgern und sagt die AfD müsste mehr gegen Abtreibung kämpfen, obwohl ich ihm zeige, dass sie im Programm und in Reden dagegen spricht. Das reicht ihm nicht. Selbst geht er aber in die neue Messe. Hier kann jeder selbst entscheiden, ob dies die richtigen Ratgeber in solchen Fragen sind
CSc and 3 more users like this.
CSc likes this.
Maria Katharina likes this.
schorsch60 likes this.
Gestas likes this.
Sascha2801
@Gestas Da gebe ich Ihnen vollkommen recht. Sie müssen allerdings wissen, dass SvataHora jemand ist, der schon seit Monaten die FSSPX wegen allem angreift. Teilweise sogar dafür, dass sie Bergoglio mehr ablehnen müsste und er warf Erzbischof Lefebvre eine "Naivität in Bezug auf das Neo-Papsttum" vor. Wenn man dann fragte wo er dann zur Messe geht bekam man die Antwort: Petrusbruderschaft
CSc and 4 more users like this.
CSc likes this.
Maria Katharina likes this.
schorsch60 likes this.
Gestas likes this.
Feanor likes this.
Gestas
@SvataHora
Zur Piusmessen geht man um zu Gottes Ehren eine schöne lateinische Messe zu erleben. Sitznachbar sind unwichtig.
DJP and 7 more users like this.
DJP likes this.
CSc likes this.
Catherine_sl likes this.
Maria Katharina likes this.
schorsch60 likes this.
Die Bärin likes this.
Sascha2801 likes this.
Immaculata90 likes this.
Sascha2801
@SvataHora Was anderes habe ich von Ihnen auch nicht erwartet. Sie waren für mich nie ein Vorbild in Klarheit und Treue zu dieser. Wie schließen Sie denn in Zukunft aus, dass kein AfDler mit Ihnen an der Kommunionbank kniet? Mit wem wollen sie an der Kommunionbank knien? SPDlern? Grünen? Linken? Antifa?
CSc and 8 more users like this.
CSc likes this.
Tricksy likes this.
Klaus Peter likes this.
Maria Katharina likes this.
schorsch60 likes this.
Feanor likes this.
Die Bärin likes this.
Immaculata90 likes this.
Gestas likes this.
SvataHora
@Sascha2801 - Zu den Piusmessen gehe ich so gut wie nicht mehr: ich habe keine Lust meine Sonntagmorgen unter 90% AfD-Anhängern zu verbringen und mit ihnen an der Kommunionbank zu knien.
Theresia Katharina and one more user like this.
Theresia Katharina likes this.
Sascha2801 likes this.
Sascha2801
Ich höre den Reden der AfD einfach sehr gerne zu. Neulich hat sogar einer mit "Pax tecum" die Rede begonnen und gesagt, dass dies der Friedensgruß in der katholischen Liturgie ist. Ich erinnere mich noch gut als ich 2009 oder 2010 (zum Christkönigsfest! Es ging in der FSSPX-Predigt am Morgen darum, dass man für das Königtum Christi und christliche Werte im Staat beten muss) in der Kuppel des …More
Ich höre den Reden der AfD einfach sehr gerne zu. Neulich hat sogar einer mit "Pax tecum" die Rede begonnen und gesagt, dass dies der Friedensgruß in der katholischen Liturgie ist. Ich erinnere mich noch gut als ich 2009 oder 2010 (zum Christkönigsfest! Es ging in der FSSPX-Predigt am Morgen darum, dass man für das Königtum Christi und christliche Werte im Staat beten muss) in der Kuppel des Bundestags war und dafür betete, dass endlich eine Partei einzieht, die christliche Werte vertritt und gegen die Islamisierung, Genderkram, Abtreibung, gleichgeschlechtliche Ehe und für ein traditionelles Familienbild usw. eintritt. Es war für mich damals undenkbar, dass eine solche Partei jemals die 5 % Hürde schaffen wird und wenn dann gerade einmal so. Dass eine solche Partei einmal mit einem zweistelligen Ergebnis einzieht und Leute für ein christliches Abendland auf die Straße gehen hätte ich für undenkbar gehalten. Ich finde es auch total unverständlich, wie Christen und vor allem auch traditionelle Katholiken, dies ablehnen können. Es kann manchmal doch besser kommen als es aussieht. Auch wenn es unmöglich erscheint
CSc and 6 more users like this.
CSc likes this.
schorsch60 likes this.
Caruso likes this.
Feanor likes this.
Die Bärin likes this.
Theresia Katharina likes this.
Gestas likes this.
Die Bärin
Wer den ausgezeichneten Rednern der AfD zuhört, kann vielleicht doch noch einen Nutzen daraus ziehen. Ich wüsste keine Partei, die bessere Argumente bietet gegen die Missstände in der heutigen Politik unseres Landes!
CSc and 11 more users like this.
CSc likes this.
Godisgoodallthetime likes this.
Libertas Ecclesiae likes this.
Tricksy likes this.
Maria Katharina likes this.
schorsch60 likes this.
Caruso likes this.
Feanor likes this.
Immaculata90 likes this.
Theresia Katharina likes this.
Sascha2801 likes this.
Gestas likes this.
Gestas
@Die Bärin
Aus der Kirche kann man austreten. Aus der Verpflichtung Steuern zu zahlen gibt es keine Befreiung.
CSc and 4 more users like this.
CSc likes this.
Maria Katharina likes this.
schorsch60 likes this.
Sascha2801 likes this.
Die Bärin likes this.
Gestas
@SvataHora
Nur keine Übertreibung. So viele Berichte über diese Partei sind es nun wirklich nicht.
Maria Katharina and 2 more users like this.
Maria Katharina likes this.
schorsch60 likes this.
Die Bärin likes this.
SvataHora
Wird das jetzt hier langsam zu einer Plattform für die AfD?!
bruder klaus and one more user like this.
bruder klaus likes this.
CSc likes this.
Die Bärin
Wer aus der katholischen Kirche ausgetreten ist, weil dort Gelder fehlinvestiert werden, müsste den obigen Informationen zufolge jetzt aufhören, dem deutschen Staat Steuern zu bezahlen.
schorsch60 and 2 more users like this.
schorsch60 likes this.
Gestas likes this.
Demut likes this.