Language
Papst erlässt neue Vorschriften für kontemplative Frauenorden Papst Franziskus fordert von katholischen Frauenorden, deren Angehörige in Klausur leben, größere Weltzugewandtheit More
kath.net
18 1
Elista

Papst erlässt neue Vorschriften für kontemplative Frauenorden

22 Juli 2016, 16:18 Papst erlässt neue Vorschriften für kontemplative Frauenorden WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Orden' Papst Franziskus fordert von …
http://kath.net/news/56068
susi27
die frauenorden sind bewußt von der welt getrennt auf freiwilliger basis, und wollten ihr leben und gebet zur sühne für die welt aufopfern, und jetzt will der papst das abschaffen, ich frage mich allen ernstes, ob er überhaupt weiß was er tut, wenn er die weltzugewandter macht macht? umso mehr müssen wir uns gott zu wenden, gott sei dank ist absoluter gehorsam nur gott schuldig, und keinem … More
susi27
elisabethvonthüringen
Benediktiner macht Blubberblasen
Je heißer die Temperaturen, umso ausgiebiger prickelt es in den Getränkegläsern. Wo das Sodawasser eigentlich herkommt, wissen aber nur die wenigsten. Das Sprudeln mit der Siphonflasche ist eine Erfindung des ungarischen Benediktiners Anyos Jedlik. Reich wurde er damit nicht. Wissenschaftliche Bekanntheit erlangte der Mönch später vor allem durch seine frühen … More
Carlus
Eremitin

Lieber Cyprian, du nennst ihn Franz I. Wünscht du dir etwa einen Franz II. nach dem ersten mit noch weitergehenden "Vollmachten" ? Achtung Scherz!

***********************************************************

1. Franziskus wurde mit den ersten Andachtsbildern der DBK als Papst Franziskus I. bezeichnet, es wurde auch das erste Wappen mit dem 5 zackigen Stern abgebildet war,

2. … More
Eremitin
Lieber Cyprian, du nennst ihn Franz I. Wünscht du dir etwa einen Franz II. nach dem ersten mit noch weitergehenden "Vollmachten" ? Achtung Scherz!
Carlus
1
wongbay
Soferne er überhaupt Papst ist, er ist mir rätselhafter als das Geheimnis der Dreifaltigkeit.
*************************
1. Franziskus ist Rotarier und nach dem Willen der Heiligen Mutter Kirche, durch die Gott der Heilige Geist spricht zum Priesteramt nicht geeignet und für den Dienst als Kleriker in der Heiligen Mutter Kirche auszuschließen. Da er als Rotarier mit der Hure … More
Eugenia-pia
Die kontemplativen Ordensleute haben die Welt verlassen, um für die Menschen in der Welt, für die Kirche Busse zu tun und sie für Gott zu retten. Sie suchen nicht sich selbst, sondern bemühen sich, von sich selbst loszukommen. Man lese die Lehren des heiligen Johannes vom Kreuz, Kirchenlehrer der Mystik. Kein geistlicher Weg ist schwerer, verdienstlicher und furchbarer als der des kontemplativen … More
Anno
Hat wohl den Film Sisteract I zu sehr verinnerlicht!
prince0357
Grad die strengklausurierten Orden haben kein Nachwuchsproblem, weder männliche - zB Trappisten - noch die genannten weiblichen.

Das dürfte einer der Gründe sein, warum er ihnen Weltzugewandtheit dekretiert.
Ruiniert werden diese Orden dann nicht nur personell durch Austritt und Laisierung sondern vor allem finanziell, da sie den laisierten Schwestern und Matres die Mitgift zurückzahlen müssen. … More
alfredus
Das ist ja toll und " toll " kommt aus einem Tollhaus, nämlich Rom. Der dem Zeitgeist frönende Franziskus, fordert von den kontemplativen Frauenorden, sich mehr dem Welt-und Zeitgeist zu öffnen und anzupassen. Das heißt, nicht Gebet und Gottesdienst, sondern Dialog und Aufbruch. Die Frauenorden sollen die Klostermauern überwinden und Sozial-Arbeiterinnen werden. Gebet und Klosterleben scheinen … More
Soferne er überhaupt Papst ist, er ist mir rätselhafter als das Geheimnis der Dreifaltigkeit.
Rätselhaft ist vor allem, wie so einer überhaupt Papst werden konnte (mal angenommen er ist wirklich legitimer Amtsinhaber). In einem Handeln verfolgt er jedoch eine klare Linie, insofern ist er eigentlich nicht "rätselhaft".
Eremitin
was ist eine größere" Weltzugewandtheit "bei kontemplativen Orden? Sie beten doch bereits seit ihren Gründungen für die vielen Probleme der Welt, oder? Ich würde mir hier genauere Infos wünschen....
wongbay
Soferne er überhaupt Papst ist, er ist mir rätselhafter als das Geheimnis der Dreifaltigkeit.
Anno
Mit ihren Gebeten umarmen sie doch die Welt.

Schade, das der Heilige Vater dem Stundengebet so wenig Bedeutung beimisst.
Carlus
Elisabetta
Papst Franziskus möchte wieder einmal Verwirrung und Unruhe stiften,
*************************************
1. Rotarius Franziskus möchte nicht Verwirrung stiften, dies macht er seit seinem ersten Outing nasch seiner Amtsaneignung,
2. diesen Auftrag erhielt er bevor ihm das Amt angeeignet wurde,
3. in dieser Verwirrung soll er nach und nach Ruhe einkehren lassen, sobald er das kirchl… More
cyprian
Was die Orden anbelangt: dieser Mann bekannt als Franz I. hat im ersten Jahr seiner Gewaltherrschaft die Franziskaner der Immakulata zerschlagen lassen; in folgenden Jahr war dann der weibliche Zweig dieses Ordens dran! Das werde ich ihm nie verzeihen! Er hat seine eigenen Vorstellungen vom "Ordensleben"; und die wird er mit Gewalt durchsetzen. Nichts ist ihm verhasster als alles herkömmlich … More
Elisabetta
Papst Franziskus möchte wieder einmal Verwirrung und Unruhe stiften, anders kann man diese Aktion nicht bezeichnen. Papst Benedikt XVI. hat von Entweltlichung gesprochen, Papst Franziskus fordert geradezu die Verweltlichung (=Weltzugewandtheit) - und da soll kein Blatt Papier zwischen den beiden Päpsten Platz haben? Franziskus hat ja auch einmal den Ordensfrauen empfohlen, nicht so verbiestert … More
Melchiades
Bitte ?, was haben wohl die kontenplativen Frauen - und Männerorden die ganze Zeit gemacht ? Etwa nicht für die Menschheit gebetet ? Keine Sühneleistungen erbracht für die Gottlosigkeit der Welt ? Oder ist das eigentliche Problem, dass sie immer noch zu katholisch sind ?