die-tagespost.de
Eva
87

Starke Familien, starke Nation

Die ungarische Familienpolitik: Ihre Maßnahmen, Ergebnisse, Gegner und Perspektiven.
Tina 13
diana 1 likes this.
Tina 13
diana 1 likes this.
Tina 13 and 2 more users like this.
Tina 13 likes this.
Rosario likes this.
GOKL015 likes this.
@

Dixit Dominus toller Ersatz aus dem Islam,die Grünen und die Sozialkassen freuts.
Sieglinde
Es ist schon ein Armutszeugnis, dass es die Christlichen Parteien nicht schaffen ihre von GOTT gegebenen Gesetze durch zu setzen. So lange man die Babys abtreibt, die ältere Generation in die Heime verfrachtet, die Gotteshäuser meist leer sind, der Glaube oftmals verschwunden ist da man GOTT abgeschafft hat und angeblich der Teufel ja nicht existiert ist es wohl nicht weit her mit dem so …More
Es ist schon ein Armutszeugnis, dass es die Christlichen Parteien nicht schaffen ihre von GOTT gegebenen Gesetze durch zu setzen. So lange man die Babys abtreibt, die ältere Generation in die Heime verfrachtet, die Gotteshäuser meist leer sind, der Glaube oftmals verschwunden ist da man GOTT abgeschafft hat und angeblich der Teufel ja nicht existiert ist es wohl nicht weit her mit dem so gelobten Abendland. Das wird sich wohl erst ändern wenn GOTT sagt BASTA !!!
Es gibt einen Zusammenhang zwischen Abtreibung bzw. Geburtenkontrolle und der derzeitigen Überfremdung unserer Gesellschaft. Die zuziehenden Migranten sind sozusagen ein "Ersatz" für fehlenden eigenen Nachwuchs. Es entspricht auch ihr Alter dieser Generation, der man das Leben verweigert hat. Ich kenne kein Mainstream-Medium, das das je angesprochen hätte. Da es sich bei Abtreibung und …More
Es gibt einen Zusammenhang zwischen Abtreibung bzw. Geburtenkontrolle und der derzeitigen Überfremdung unserer Gesellschaft. Die zuziehenden Migranten sind sozusagen ein "Ersatz" für fehlenden eigenen Nachwuchs. Es entspricht auch ihr Alter dieser Generation, der man das Leben verweigert hat. Ich kenne kein Mainstream-Medium, das das je angesprochen hätte. Da es sich bei Abtreibung und künstlicher Geburtenkontrolle um Sünde handelt, werden wir die Folgen zu tragen haben, d. h. wir werden mit den Migranten nicht glücklich. Man sieht das Tag für Tag. Ungarn ist hier auf dem richtigen Weg, der dekadente Westen geifert.
Elisabetta likes this.
Bei uns in Österreich stehen Wahlen vor der Tür, eine solche Familienförderung wäre doch ein zukunftsträchiges Wahlprogramm und um beim heutigen Vokabular zu bleiben, vor allem ein "nachhaltiges" im wahrsten Sinne des Wortes. Aber es gibt leider keine Parteil, die dies aufgreift bzw. die den Mut dazu hätte. Die Christenpartei schaffte leider die Kandidatur wieder nicht.
Eva likes this.
a.t.m and one more user like this.
a.t.m likes this.
Gestas likes this.
a.t.m
Man darf sich nicht wundern das Viktor Orbán bei den restlichen Politikern in Europa so verhasst ist. Für das ungarische Volk ist dieser aber ein Gewinn.

Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen
Lutrina and 2 more users like this.
Lutrina likes this.
Maria Katharina likes this.
Gestas likes this.
Elisabetta and 2 more users like this.
Elisabetta likes this.
Lutrina likes this.
HalinkaRo likes this.
onda likes this.