Language
6 6 1.8K
Hl Margareta

Der hl. Alphons Liguori: Wer seine Augen nicht bewacht, wird leicht in Unkeuschheit fallen

Darum sagt der heilige Hieronymus: „Der Teufel ist zufrieden mit dem Anfang." Es genügt dem bösen Geiste, wenn wir anfangen, ihm die Tür ein wenig aufzutun, denn dann wird er leicht Mittel finden, …
Immaculata90
@CSc Alles recht und schön. Daß man sich anständig kleidet, ist m. E. eine Selbstverständlichkeit für einen Kulturmenschen, erst recht für einen Katholiken. Ob man sich deshalb in gewissen Pius X. Kreisen teilweise wie Amishpeople herrichten muß, und aus der Mantilla ein Dogma macht, sei dahingestellt. Sünden gegen das 6. Gebot gab es schließlich auch schon zu Zeiten, als man bei uns noch … More
Nicolaus
@mariandl
Welch tiefe Weisheit, jetzt warte ich noch auf Kleidungsratschläge für Frauen von Stand aus dem Landfrauenverein Hinterbrettbach.
Hildegard51
Es gibt einen Gott

Der Gottesleugner Whytney in Amerika hat ein sehr auffälliges Ende genommen und sein Tod bestätigte die Wahrheit: „Gott lässt seiner nicht spotten.“ Das liberale Weltblatt „New York Herald“ brachte im Dezember 1904 nachstehenden Bericht:

Whytney befand sich in der Stadt Baltimore im Wirtshaus in Gesellschaft von mehreren Freunden und Kameraden. Das Gespräch kam auch auf … More
Hl Margareta
Matth. 5, 27
„Wer ein Weib ansieht, um ihrer zu begehren, hat die Ehe schon gebrochen in seinem Herzen“
Hl Margareta
Der hl. Kirchenlehrer Alphons Maria von Liguori hat vor allem Einfluss auf die katholische Moraltheologie genommen, der bis heute andauert.