Gloria.tv And Coronavirus: Huge Amount Of Traffic, Standstill in Donations
Hamburger Erzbischof: Ausgelebte Homosexualität ist in Ordnung
kathpress.at

Erzbischof Heße fordert andere Morallehre zu Homosexualität

Hamburger Erzbischof: Formulierung des katholischen Katechismus enthält Perspektive von oben herab und entspricht nicht Begegnung auf Augenhöhe
Lichtlein
Die Lehre/Evangelium der Bibel darf KEINER ändern, egal wer Er ist!!!!!
Sünde bleibt Sünde! !!!
Cavendish
Einem Menschen auf Augenhöhe zu begegnen, heißt doch noch lange nicht, widerbiblisches Verhalten auf Augenhöhe zu akzeptieren: Jesus liebt den Menschen, aber nicht die Sünde.
Aquila
Herr Erzbischof, bitte legen Sie Ihren Hirtenstab nieder, bevor sie unsterbliche Seelen in die Irre führen und der Gefahr ausliefern, verlorenzugehen!
Sancta
Das soll ein "Erzbischof" sein!?
Geht's noch ?
byzantiner
2 lesbische Pastorinnen der EKD gehen da schon voran und zeigen jede Woche ein neues Video aus ihrem gelebten "Ehe"-Alltag.
Das Intro Video (15 Sekunden) überwindet alle Schranken:
www.youtube.com/watch
gennen
Ich konnte es nicht lassen und habe meine Meinung geschrieben. Bin mal gespannt, ob die Beiden antworten.
Ischa
Da fällt mir nichts mehr dazu ein... 🚬 🚬 🚬
Isolde Essen
Erzbischof Heße ist eine große Enttäuschung!
Carlus
Das sind die Typen, welche jetzt aus der Versenkung für kurze Zeit nach oben geschwemmt werden, wie Fettaugen. Diese Fettaugen wollen nun ein Zeugnis davon ablegen Jesus Christus hätte ohne Ahnung und ohne Kenntnis der Wirklichkeit falsche moralische und falsche theologische Ratschläge erteilt. Diese müssen nun mit menschlichem Geist belebt und korrigiert werden.
CHRISTUS ZUERST
Schrecklich und beschämend!
Die deutschen Bischöfe kann man zum größten Teil abhaken.
Moselanus
@Gerhard 46, wieso denn "jetzt"? Hat der Sarto Verlag das etwa bisher Ihrer Meinung nach nicht getan?
Gerhard 46
Wenn ich "jetzt" geschrieben habe, so meine ich HEUTE. Der Verlag hat ja immer wieder sehr gute Bücher im Verkaufsprogramm. Aber mir ist es schon passiert, dass ich für Geschenke etwas bestellen wollte, aber das Buch vergriffen war.
Moselanus
Das kann vorkommen.
Gerhard 46
Der Sarto Verlag bietet jetzt sehr gute Bücher an, die den ursprünglichen, reinen Glauben enthalten.
www.sarto.de/advanced_search_result.php
Turbata
Nein, die "Homo-Ehe" (die nie EHE sein kann, und wenn sie hundertmal so heißt) noch nicht - aber wer weiß - irgendwann vielleicht, wenn es so weitergeht.
Turbata
Erzbischof Heße hat einen hauptamtlichen Laien-Mitarbeiter, der liiert ist mit dem Herrn, der in Hamburg die Gay-Paraden anführt.
Erich Foltyn
die Ehe ist ein Sakrament und die Homoehe auch ? Was steht denn noch im Katechismus, daß man das unbedingt drin haben will ? Nur das mit der Augenhöhe ? Was ist wenn ihnen noch weitere Schlauheiten einfallen, wie man die Kirche demolieren kann ? Kommen die alle in den Katechismus hinein ? Und der ganze Christglaube ist nur für diese Leute ? Und alles dreht sich nur noch um das ?