01:09:09
Klassikfreund
4240

Jan Dismas Zelenka (1679-1745) "Missa Votiva, e-Moll" (ZWV 18)

Jan Dismas Zelenka (1679-1745) "Missa Votiva, e-Moll" (ZWV 18, von 1739) Die großen Messvertonungen des 18. Jahrhundert führen ausgerechnet eine Musikgattung in Gipfelhöhen, bei der es immer auch …More
Jan Dismas Zelenka (1679-1745) "Missa Votiva, e-Moll" (ZWV 18, von 1739)
Die großen Messvertonungen des 18. Jahrhundert führen ausgerechnet eine Musikgattung in Gipfelhöhen, bei der es immer auch um Praktikabilität ging. Komponisten wie J.S. Bach, Jan Dismas Zelenka oder Wolfgang Amadeus Mozart schufen wahre Kunstwerke, die den damals üblichen Rahmen deutlich sprengten.
Es erklingt erklingt die Missa Votiva von Jan Dismas Zelenka. Die Messvertonungen der Jahre 1739 bis 1741 des Dresdner Hofmusikers entstanden allesamt ohne offizielle Kompositionsaufträge.
Zelenkas Messvertonungen der Jahre 1739 bis 1741 entstanden ohne offizielle Kompositionsaufträge und stellen autonome Kunstwerke dar, die nicht mehr an liturgische Beschränkungen gebunden sind. In dieser Zeit entstand die umfangreiche Missa votiva ZWV 18 als Erfüllung eines Gelübdes, nachdem der Komponist von einer ernsthaften Erkrankung genesen war.
Vor 279 Jahren entwarf der Dresdner Hofmusiker das Werk, das mit rund 70 Minuten …More
Wenzgi and 3 more users like this.
Wenzgi likes this.
Sonia Chrisye likes this.
Cristina Pedroso likes this.
SimonK likes this.