Der Modernismus hat in der Kirche nichts verloren, denn es geht um das Messopfer, die Verherrlichun…

Händeklatschen, Umarmungen, Tanzen, weltliches Feiern sind in einer Kirche völlig fehl am Platz. Der wahre Zweck der Kirche ist Folgender: Christus hat die Kirche gegründet, um in ihr das Werk fortzu…
Wenn gläubige Katholiken ein hl. Messeopfer feiern, dann herrtscht, abgesehen von Gebeten und Geistlicher Musik, oder natürlich auch der Predigt, eine hl. Stille, was die Ergriffenheit der Menschen, angesichts der Größe und Erhabenheit wiederspiegelt,die durch das hl. Geschehen, bei den anwesenden aufkommt. Wie fehl am Platze ist da profanes Geklatsche und erst Recht, würde wären des hl. Opfers, …More
Wenn gläubige Katholiken ein hl. Messeopfer feiern, dann herrtscht, abgesehen von Gebeten und Geistlicher Musik, oder natürlich auch der Predigt, eine hl. Stille, was die Ergriffenheit der Menschen, angesichts der Größe und Erhabenheit wiederspiegelt,die durch das hl. Geschehen, bei den anwesenden aufkommt. Wie fehl am Platze ist da profanes Geklatsche und erst Recht, würde wären des hl. Opfers, jemand fröhlich, völlig deplatziert zu tanzen beginnen. Jeder halbwegs intelligente Mensch, mit einen Minimum an Anstand und Verständnis, für das großartige Wunder, das hierbei Altar geschieht, würde sofort die Entwürdigung erkennen,ja die skandalöse Anmaßung, von Menschen, die während einer hl. Messe, durch klatschen oder tanzen, Gott beleidigen, sollte sich tatsächlich jemand zu solchen Tun bemüßigt fühlen.
Manche machen aus der Kirche eine Räuberhöhle.
Bischöfe trauen sich nicht, dagegen einzuschreiten.
Sie werden Ihr Urteil von Gott erfahren!
Eugenia-Sarto likes this.
Walpurga50 and 6 more users like this.
Walpurga50 likes this.
Melchiades likes this.
Sancta likes this.
Il Calmo likes this.
Tesa likes this.
Gestas likes this.
a.t.m likes this.
Eben! In die Kirche gehören noch nicht einmal geistliche Konzerte! Warum? Weil man dafür den "Hausherrn", den im Tabernakel gegenwärtigen Herrn und Erlöser ausquartieren müsste, was schlichtweg nicht geht, Hinweis auf die tolle Akustik der Kirche hin oder her, nur der göttliche Kult im Hl. Messopfer, Andachten, Gebeten gehören in die Kirche, sonst nichts. Aus "Platzmangel" lagert auch keiner …More
Eben! In die Kirche gehören noch nicht einmal geistliche Konzerte! Warum? Weil man dafür den "Hausherrn", den im Tabernakel gegenwärtigen Herrn und Erlöser ausquartieren müsste, was schlichtweg nicht geht, Hinweis auf die tolle Akustik der Kirche hin oder her, nur der göttliche Kult im Hl. Messopfer, Andachten, Gebeten gehören in die Kirche, sonst nichts. Aus "Platzmangel" lagert auch keiner Kartoffeln im Ehebett.
Il Calmo and 2 more users like this.
Il Calmo likes this.
Eugenia-Sarto likes this.
Severin likes this.
Lutrina
Die Konzilskirche mit ihren Bauten braucht es nun wirklich nicht. Sie hat sich mit ihrer Allerlösungs-Phantasie selbst überflüssig gemacht.

Daher gilt: Besser keine Kathedrale als eine in der das allerheiligste Altarskrament verhöhnt wird
Il Calmo and 2 more users like this.
Il Calmo likes this.
Eugenia-Sarto likes this.
Alexander VI. likes this.
CollarUri and 3 more users like this.
CollarUri likes this.
bert likes this.
Vered Lavan likes this.
ew-g likes this.