Language
00:43
5 4 1.2K
AlexBKaiser

Die Öko-Religion

Jan Fleischhauer über verpackungsfreie Supermärkte: "Das ist etwas für Menschen, die es gut im Leben getroffen haben."
Sunamis 46
Das wird die verpackungsindustrie aber wenig erfreuen
Es wird das produziert was der Kunde verlangt. Wenn die Kunden keine 6fach verpackten Dinge mehr kaufen würden, dann würden diese Verpackungen verschwinden
Sunamis 46
Irgendwann sagt wer maan solle das zeig direkt kaufen
Also gleich im hühnerstall...
Oder frisch von der kuh selbst gemolken
Elista
Man muss ja nicht gleich von einem Extrem ins andere fallen!
Ich wünsche mir dringend weniger Verpackung und boykottiere so weit es mir möglich ist doppelt und dreifach verpackte Sachen, kaufe keine Einmalflaschen, möglichst keine Plastikflasche (Bei Essig, Öl etc.). Aber alles lose, das geht nicht mehr, ich kann mir auch nicht vorstellen, dass es mit den geltenden Hygienevorschriften vereinbar … More
Verpackungsfreie Supermärkte in Selbstbedienung sind nicht machbar, weil die Leute alles angrapschen und dann wieder zurücklegen! Früher hat eine Verkäuferin das Obst bedient und es wurde dann in Papiertüten verpackt. Den Transportbeutel hat man selbstverständlich mitgebracht!!!