00:30

Man beachte die Schleier der Vinzentinerinnen.

Katholizismus vor dem Zweiten Vatikanum
Eugenia-Sarto likes this.
Dass müssten die Pariser Schwestern vom Hl. Vincenz von Paul sein.
SvataHora
Wenn diese Vinzentinerinnen zum Beispiel in der Kirche nebeneinandergesessen sind, dann mussten sie aber Abstand halten; denn sonst wären sie ständig gegenseitig mit ihren Habits in Konflikt gekommen.
Eremitin
originell unpraktisch!
nujaas Nachschlag likes this.
Die Vinzentinerinnen mussten immer einen Schirm dabei haben, denn bei Regen weicht die Stärke auf ..
Lutrina likes this.
Liebe @Lisi Sterndorfer Die Vinzentinerinnen tragen keinen Schleier, sondern eine Haube! - Halte ich heute allerdings nicht mehr für angemessen...
War auch früher schon ein Problem, wenn sich zwei Vintentinerinnen auf dem (engen) Klostergang begegneten. Sie mußten sich entweder ansehen oder gerade in die andere Richtung gucken, also gegen die Wand. Sonst wären die Hauben nicht aneinander vorbe…More
Liebe @Lisi Sterndorfer Die Vinzentinerinnen tragen keinen Schleier, sondern eine Haube! - Halte ich heute allerdings nicht mehr für angemessen...
War auch früher schon ein Problem, wenn sich zwei Vintentinerinnen auf dem (engen) Klostergang begegneten. Sie mußten sich entweder ansehen oder gerade in die andere Richtung gucken, also gegen die Wand. Sonst wären die Hauben nicht aneinander vorbeigegangen, sondern es hätte einen "Unfall" gegeben. ;-))
Eremitin likes this.
Nur recht und angemessen, wenn die Ordenstracht der Gottgeweihten auffällt und dadurch missionarisch wirkt!
Carlus and one more user like this.
Carlus likes this.
Sancta likes this.
SvataHora
Trotzdem haben diese Vinzentinerinnen auch unter diesen Hauben Großes geleistet!
Eugenia-Sarto likes this.
Lesen Sie Alfred Lorenzer "Das Konzil der Buchhalter...."
Klaus Elmar Müller likes this.
bert and 3 more users like this.
bert likes this.
Ad Orientem likes this.
Vered Lavan likes this.
HedwigvonSchlesien likes this.