Vor 13 Jahre hielt Benedikt XVI. seine Regensburger Rede, ihr Titel war "Glaube, Vernunft und Universität. Erinnerungen und Reflexionen". Die zentrale These, die der Papst dabei aufstellte, war wede…More
Vor 13 Jahre hielt Benedikt XVI. seine Regensburger Rede, ihr Titel war "Glaube, Vernunft und Universität. Erinnerungen und Reflexionen". Die zentrale These, die der Papst dabei aufstellte, war weder anstößig noch problematisch, zumindest auf den ersten Blick. Sie lautete: "Nicht vernunftgemäß handeln ist dem Wesen Gottes zuwider." Doch die Aussagen der Rede waren ausreichend, um eine seit Jahrzehnten brennende Kontroverse neu zu entfachen, die wiederum mit einer Kampagne gegen die Figur des Papstes verknüpft wurde.
catholicnewsagency.com
Copertino

Die Wahrheit über Papst Benedikts Regensburger Rede und die "interessierten Kreise"

MÜNCHEN , 12 September, 2019 / 4:00 PM (CNA Deutsch).- Heute sind es genau 13 Jahre: Im Festsaal der Universität Regensburg, an welcher der junge …