Corona-Messe / Liturgiemissbrauch

Erste Messe organisiert vom Zentrum Johannes Paul II., geführt von den Legionären Christi in Wien.
Tina 13
Corona-Messe. Pfuiii 😡
Maria Katharina
Die machen jeden Sch......s mit!
SommerSchorsch
Man sollte die Legionäre Christi mitsamt dem Zentrum auflösen.
Waagerl
Jetzt fehlt nur noch, das da jeder auf seinem Smartphone rumdaddelt. Erbärmlich,was man den Leuten anbietet.
Liberanosamalo
Passt!
a.t.m
@elisabethvonthüringen Nimm das Übernatürliche weg und übrig bleibt die NOM = Nicht Ordentliche Messe

Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen
ProVita
@elisabethvonthüringen Wer auf der Suche nach Gott ist, der sucht schon das Übernatürliche. Gott ist für den Menschen heute nicht mehr sichtbar. Thomas machte diese Erfahrung und dieser lebte "in der Zeit und mit unserem Herrgott". Verlangen Sie von den Menschen nicht das Unmögliche? Fordern Sie mit Ihren Worten nicht sogar dazu auf, nicht mehr auf die Suche nach Gott zu gehen, wenn Sie gegen …More
@elisabethvonthüringen Wer auf der Suche nach Gott ist, der sucht schon das Übernatürliche. Gott ist für den Menschen heute nicht mehr sichtbar. Thomas machte diese Erfahrung und dieser lebte "in der Zeit und mit unserem Herrgott". Verlangen Sie von den Menschen nicht das Unmögliche? Fordern Sie mit Ihren Worten nicht sogar dazu auf, nicht mehr auf die Suche nach Gott zu gehen, wenn Sie gegen das Übernatürliche argumentieren? Gott mag noch so natürlich sein - erfahrbar wird er fast nur, wenn wir nach dem Übernatürlichen suchen - leider...
elisabethvonthüringen
Nimm das ÜBERNATÜRLICHE weg und übrig bleibt das UNNATÜRLICHE! (Chesterton)
elisabethvonthüringen
Diese "Chill-Messen" werden bald den "Still-Messen" weichen...man ist heute mehr denn je auf der Suche nach dem "Übernatürlichen"!