23:35

11. Abschluss des Alten Testaments - Ausblick ins Neue

11. Vortrag von Don Reto Nay beim Seminar "Die ganze Bibel" im Zisterzienserstift Hohenfurth an Allerheiligen 2016.
DrMartinBachmaier
@studiosus: Ich hab die Langversion nicht gänzlich abgelehnt, sagte ja auch: "Jetzt lasst die Serie mal in diesem Durchschnittlich-40-Minuten-Stil zu Ende laufen."

Zum gestückelten Ansehen: Es erforderte eine Selbstdisziplin, sich ein paar Minuten eines Videos anzusehen und dann einen oder zwei Tage später die Fortsetzung anzusehen. So eine Selbstdisziplin hab halt ich nicht. Ich lebe halt …More
@studiosus: Ich hab die Langversion nicht gänzlich abgelehnt, sagte ja auch: "Jetzt lasst die Serie mal in diesem Durchschnittlich-40-Minuten-Stil zu Ende laufen."

Zum gestückelten Ansehen: Es erforderte eine Selbstdisziplin, sich ein paar Minuten eines Videos anzusehen und dann einen oder zwei Tage später die Fortsetzung anzusehen. So eine Selbstdisziplin hab halt ich nicht. Ich lebe halt auch mit dem Bewusstsein, dass man die Fortsetzung auch erst eine Woche oder drei Wochen oder fünf Monate oder 3 Jahre später ansehen kann. Und man kann sie sogar auf den Sankt-Nimmerleins-Tag verschieben, was dann irgendwann auch geschehen wird.

Besucht man irgendeinen Kurs, muss man ein oder auch zweimal in der Woche hingehen, um nicht den Anschluss zu verlieren. Man wird da zu einer gewissen Regelmäßigkeit gezwungen. Und die meisten, wie auch ich, brauchen diesen Zwang. Ansonsten bin ich schnell nachlässig.

Ein - wenn auch nicht der wichtigste - gewisser Grund für meine Donnerstagsreihe besteht ja ebenso in der Regelmäßigkeit. Sie hält mich davon ab, mich zusehr in gloria.tv zu verfangen, zwingt mich aber auch, gewisse Sachen nicht auf eine ewig lange Bank zu schieben. Der Zwang besteht sozusagen in meinem Versprechen.

Ein ähnliches Versprechen, mit Ausnahme von Wochenende und Urlaubszeiten, gibt ja auch gloria.tv mit den täglichen Nachrichten, die auch dem User eine gewisse Regelmäßigkeit abverlangt

Und eine solche Regelmäßigkeit würde auch bei der Darstellung der Bibel nicht schaden. Sie ist ja bereits da, aber für meine Begriffe in zu großen Happen. Ob man die Serie in 200 oder wenigstens 100 Teile sinnvoll zerlegen kann, zweifle ich selber auch an. Hatte ich aber mal so als Vorschlag angedacht.
studiosus
@DrMartinBachmaier aber 200 Einzelteile nerven auch... es ist schon hilfreich einen Vortrag im Gesamten anhòren zu kònnen ohne staendig suchen und klicken zu muessen was denn als naechstes richtig rangehoert. Maximal ZUSAETZLICH kleine Teile, aber nicht anstattdessen...
Ich mache das oft so (auch bei anderen Dokumentationen etc.) dass ich einen Vortrag stoppe, das Fenster offen lasse und …More
@DrMartinBachmaier aber 200 Einzelteile nerven auch... es ist schon hilfreich einen Vortrag im Gesamten anhòren zu kònnen ohne staendig suchen und klicken zu muessen was denn als naechstes richtig rangehoert. Maximal ZUSAETZLICH kleine Teile, aber nicht anstattdessen...
Ich mache das oft so (auch bei anderen Dokumentationen etc.) dass ich einen Vortrag stoppe, das Fenster offen lasse und spaeter weiterschaue.
Auf youtube habe ich festgestellt dass eine Dokumentation, wenn man sie wegklickt, und spaeter wieder aufruft, von dort weiterlaeuft, wo sie gestoppt hat. Ausserdem kann man sie in einen vorgefertigten Ordner "spaeter ansehen" legen.... weiss nicht wie schwierig das technisch waere sowas einzurichten??
Auf die "Langversionen" wuerde ich jedenfalls nur ungerne verzichten, auch wenn ich verstehe dass kurze Videos auch ein Desiderat sind...
Don Reto Nay
@DrMartinBachmaier: Ich stimme ihnen völlig zu. Vielleicht lässt sich in Zukunft in diese Richtung etwas machen. Ansonsten müssen Sie bügeln lernen, dann können Sie das Zeug im Hintergrund hören.
Harmonia celestiala and 3 more users like this.
Harmonia celestiala likes this.
onda likes this.
a.t.m likes this.
DrMartinBachmaier likes this.
DrMartinBachmaier
@Die ganze Bibel, @Don Reto Nay:
Ich weiß nicht, ob Sie es richtig erwägen können, wie sehr die Länge der Videos einen davon abhält, es anzusehen. Das jetzige Video ist ja eines der kürzesten, und dennoch ist es viel zu lang.
Ich habe mir wirklich vorgenommen, alle Videos zum Thema "Die ganze Bibel (auf einen Streich)" anzuhören, aber fast jedes Mal denke ich: Ach, diese Dreiviertelstunde …More
@Die ganze Bibel, @Don Reto Nay:
Ich weiß nicht, ob Sie es richtig erwägen können, wie sehr die Länge der Videos einen davon abhält, es anzusehen. Das jetzige Video ist ja eines der kürzesten, und dennoch ist es viel zu lang.
Ich habe mir wirklich vorgenommen, alle Videos zum Thema "Die ganze Bibel (auf einen Streich)" anzuhören, aber fast jedes Mal denke ich: Ach, diese Dreiviertelstunde kann ich mir jetzt nicht Zeit nehmen.

Das Internet-Verhalten ist anders als wenn man an Vorträgen in einem Seminar teilnimmt. Das Internet ist schnelllebig. Allenfalls ein paar Minuten für einen Film wäre das Beste.

Mein Vorschlag: Jetzt lasst die Serie mal in diesem Durchschnittlich-40-Minuten-Stil zu Ende laufen. Dann aber startet die Serie noch einmal, indem ihr sie in etwa 200 Einzel-Videos aufteilt. Sie sollte dann
"Die ganze Bibel in kleinen Häppchen"
heißen. Und in der Beschreibung sollte dann anstatt "__. Vortrag von . . . Allerheiligen 2016" eine Kurzbeschreibung des Vorgeschehens stehen, etwa:
"Heute behandeln wir den Propheten Zefanja, einen der sog. 12 kleinen Propheten. Da hatten wir zuletzt gehört, dass . . .",
sodass halt auch der User, der keine Vorvideos gesehen hat, nach 10 bis 20 Sekunden Lesen hineinfindet.
Und dann zweimal in der Woche (etwa montags und donnerstags) ein solches Häppchen präsentieren. In zwei Jahren wäre dann die Serie gesehen.
Das macht zwar viel Arbeit, dürfte sich aber lohnen.
Ob es überhaupt möglich ist, die Voträge so klein und dennoch sinnvoll zu zerstückeln, ist eine Frage, mit der ich mich noch nicht beschäftigt habe.
a.t.m likes this.
Virgina
Weil Er so Gottestreu ist- muss Er leiden! 💒
liabchrist
Danke Vater Don Reto Nay, für Ihre außergewöhnliche wertvolle Glaubensdarlegung, mit sehr.... viel Zuspruch. Sie sind ein wahrer
Gottesverkünder/-jünger auf Erden. Vergelt's Gott
pilger.br.klaus likes this.
Beim Zuhören dieser Erklärungen versteht man plötzlich vieles, was man zwar schon gehört aber nie richtig aufgenommen hatte, weil man es irgendwie oberflächlich zur Kenntnis nahm, ohne Bezug zum Ganzen, d.h. zum Christentum und zur Kirche.
onda likes this.
Ich freue mich auch auf die Fortsetzung!
Theresia Katharina and 2 more users like this.
Theresia Katharina likes this.
Whitby likes this.
Tina 13 likes this.
Gestas likes this.
Harmonia celestiala likes this.
Santiago74
Von dieser Stelle ein ganz herzliches vergelts Gott an Don Reto für diese wirklich großartige wie lehrreiche Bibelreihe! Ich freue mich schon jetzt auf die Fortsetzung derselben.
Abramo and 2 more users like this.
Abramo likes this.
Gestas likes this.
Harmonia celestiala likes this.
Vered Lavan likes this.
Die ganze Bibel
Das, liebe Zuseher, war der letzte Teil der Serie.
Man kann nur sagen: Deo volente - auf Wiedersehen für die nächste Bibelreihe in Hohenfurth.
RupertvonSalzburg and 2 more users like this.
RupertvonSalzburg likes this.
Harmonia celestiala likes this.
Santiago74 likes this.
Santiago74 likes this.
Santiago74
Vered Lavan likes this.