boettro
23229

Götzenopferfleisch im Supermarkt!

„Beim Schächten soll die Gebetsrichtung (Mekka) eingenommen werden und ein Gebet über dem Tier gesprochen werden, in dem der Name Allah, des Allerbarmers, des Barmherzigen, gerufen wird.“ So bestimm…
Carlus likes this.
Theresia Katharina
Ja, ein solches Fleisch ist für Christen verboten! Also generell kein Fleisch, das bekanntermaßen muslimisch geschlachtet wurde, auch wenn kein Halal-Stempel drauf ist! Die Mohammedaner sind verpflichtet, die Tiere nach ihren Richtlinien zu töten! Gläubige Mohammedaner essen nur solches Fleisch!
Carlus likes this.
Tina 13 likes this.
Agnela
Danke für den Artiekel.
Gestas likes this.
Agnela likes this.