Join Gloria’s Christmas Campaign. Donate now!

Wie der Teufel die Welt beherrscht - Die nahezu totale Kontrolle durch das kommunistische Gespenst …

Wie der Teufel die Welt beherrscht - Die nahezu totale Kontrolle durch das kommunistische Gespenst – analysiert und aufgedeckt: Literaturempfehlung. Wer hat die Weltherrschaft? Wir leben in einer …
Vered Lavan

Danke für diesen Buchhinweis. Denn gerade unsere Kinder ( die selber schon erwachsen sind) laufen diesen Gefahren nach, ohne mitzubekommen in welcher Gefahr sie stecken. Und gute Bücher sind immer schöne Geschenke !
Vered Lavan likes this.
@Melchiades - Lesen Sie auch diesen Artikel & drucken Sie ihn aus, dann können Sie ihn auch Ihren Kindern vorlesen (er ist von einer echten Überlebenden des Ostblock-Kommunismus!) ☞ "Ich habe den Kommunismus überlebt - bist du bereit für Deinen Umschwung?" - Kommunismus-Überlebende warnt vor grüner Agenda.
"Um das zu verhüten, werde ich kommen, um die Weihe Rußlands an mein unbeflecktes Herz und die Sühnekommunion an den ersten Samstagen des Monats zu verlangen. Wenn man auf meine Wünsche hört, wird Rußland sich bekehren und es wird Friede sein. Wenn nicht, wird es seine Irrlehren über die Welt verbreiten, wird Kriege und Kirchenverfolgungen heraufbeschwören. Die Guten werden gemartert werden, …More
"Um das zu verhüten, werde ich kommen, um die Weihe Rußlands an mein unbeflecktes Herz und die Sühnekommunion an den ersten Samstagen des Monats zu verlangen. Wenn man auf meine Wünsche hört, wird Rußland sich bekehren und es wird Friede sein. Wenn nicht, wird es seine Irrlehren über die Welt verbreiten, wird Kriege und Kirchenverfolgungen heraufbeschwören. Die Guten werden gemartert werden, der Heilige Vater wird viel zu leiden haben, verschiedene Nationen werden vernichtet werden, am Ende aber wird mein Unbeflecktes Herz triumphieren." (Fatima 1917) -- Leider wurden ihre Wünsche nicht gehört, die Weihe nicht ordnungsgemäß durchgeführt, und jetzt dürfen wir den bitteren Kelch austrinken!
Susi 47 and 2 more users like this.
Susi 47 likes this.
Faustine 15 likes this.
Gestas likes this.
Buch der Wahrheit:
551. Der Kommunismus, der so lange in der westlichen Welt gefürchtet wurde, formiert sich jetzt im Geheimen durch ein weltweites Bündnis >
www.dasbuchderwahrheit.de/botschaften/2012/0551.htm -- Der geheime Pakt.
Maria Katharina and one more user like this.
Maria Katharina likes this.
Gestas likes this.
Bibiana
Denken wir an Jesus Christus - Joh 14,30:

Nicht viel mehr werde ich zu euch reden. Denn es kommt der Fürst dieser Welt; aber an mir hat er nichts.

"Nichts" woran der Teufel seine Herrschaft ausüben kann.
Vered Lavan and 2 more users like this.
Vered Lavan likes this.
Susi 47 likes this.
Gestas likes this.
Unsere westliche Gesellschaft wird immer mehr damit verseucht und Viele können es nicht unterscheiden, weil sich das Böse als 'Engel' verkleidet.
Faustine 15 and one more user like this.
Faustine 15 likes this.
Gestas likes this.
und genau da fängt die Verantwortung jeder einzelnen noch wahrhaft Gläubiger an...
vor Gottes Gericht werden wir alle alleine stehen und wenn einer mehr bekommen hat, ist auch für mehr verantwortlich...
Gottes Segen
Theresia Katharina and 4 more users like this.
Theresia Katharina likes this.
Liberanosamalo likes this.
Adelita likes this.
Santiago74 likes this.
Tina 13 likes this.
Theresia Katharina likes this.
Ratzi
In den von einem Berner Richter 1937 als nicht gefälscht deklarierten Protokollen der Weisen von Zion wird erklärt, wer die Welt regiert (und die kath. Kirche zerstört): kath-zdw.ch/…/24protokolle.ht…
Theresia Katharina likes this.
Ratzi likes this.
sicher ist es schon so, daß das Böse genauso unvollkommen ist wie das Gute, aber nach dem historisch bisher erstmaligen Wohlstand der Menschheit ungeheuren Ausmaßes hätte ich mir mehr erwartet. Aber der Mensch will halt das Böse dauernd. Alle verstecken sich in der Masse, wo sie allerhand machen können, was sonst nicht möglich wäre. In Summe ist recht viel Böses da und keiner ist dafür …More
sicher ist es schon so, daß das Böse genauso unvollkommen ist wie das Gute, aber nach dem historisch bisher erstmaligen Wohlstand der Menschheit ungeheuren Ausmaßes hätte ich mir mehr erwartet. Aber der Mensch will halt das Böse dauernd. Alle verstecken sich in der Masse, wo sie allerhand machen können, was sonst nicht möglich wäre. In Summe ist recht viel Böses da und keiner ist dafür verantwortlich
Josef Nirschl likes this.
Jan-Erik Stuhldreier and one more user like this.
Jan-Erik Stuhldreier likes this.
Gestas likes this.
Theresia Katharina and 2 more users like this.
Theresia Katharina likes this.
Santiago74 likes this.
Gestas likes this.