Luxus und Verwahrlosung von "Vatikanum 2" Einstiegsgehalt von über 3.000 Euro - ggf. Zulagen und Gehaltserhöhungen? Da sind Verlockungen wie eine (oder mehre) Geliebte umso greifbarer, und auch …More
Luxus und Verwahrlosung von "Vatikanum 2"
Einstiegsgehalt von über 3.000 Euro - ggf. Zulagen und Gehaltserhöhungen?
Da sind Verlockungen wie eine (oder mehre) Geliebte umso greifbarer, und auch Alimente / Schweigegelder sind realisierbar.
Und wie viel verdiene ich?
Als Priester? Da zahle ich nur drauf. Ich nehme seit vielen Jahren keine Stipendien und keine Spenden mehr, aber die Kosten wie Bankrottpfändungen etc. bleiben natürlich. Und ja: Ich brauche Nahrung, Kleidung, Paramente etc.
Deshalb habe ich momentan zusätzlich noch einen zivilen Beruf. Mein Gehalt ist zwar nur ein kleiner Bruchteil von dem, was ein "Vatikanum-2"-"Priester" bekommt, aber es reicht.
Wichtig: V2-"Priester" haben (wegen sakramentaler Ungültigkeit des "Novus Ordo") normalerweise gar keine Priesterweihe. Somit können sie, wofür sie ja wesentlich bezahlt werden, normalerweise gar keine sakramentalen Dienste leisten, selbst wenn sie wollten. Wollen tuen sie es allerdings wohl auch nicht (cf. die blasphemischen …More
katholisch.de

Was verdient man eigentlich als Priester?

Die Gehälter von Kaplan, Pfarrer und Co Was verdient Papst Franziskus? Genau: nichts. Anders sieht es jedoch bei den meisten Priestern aus. Dabei …
Tina 13 and one more user like this.
Tina 13 likes this.
PaulK likes this.
Ich kann sämtliche hier geschilderten, zum Himmel schreienden Missstände aus eigener Anschauung u Erfahrung Wort für Wort bestätigen! Abscheulichste Zustände sind hier im vollen Gange.