25:46

Hitzige Debatte mit "Juden in der AfD"-Vertreter über u.a. deutsche Geschichte

Emotionale Diskussionsrunde bei "Fraktion im Dialog" der AfD-Fraktion Hamburg mit dem jüdischen AfD-Politiker Emanuel Bernhard Krauskopf und der jüdischen Autorin Orit Arfa im Anschluss an deren …More
Emotionale Diskussionsrunde bei "Fraktion im Dialog" der AfD-Fraktion Hamburg mit dem jüdischen AfD-Politiker Emanuel Bernhard Krauskopf und der jüdischen Autorin Orit Arfa im Anschluss an deren beider Vorträge (beide auch bei uns als Video verfügbar). Orit Arfas englische Ausführungen werden übrigens von Emanuel Krauskopf übersetzt. Krauskopf, Mitbegründer der Bundesvereinigung „Juden in der AfD“, wurde von einer Bürgerin gefragt, wie es denn sein könne, dass Juden in der AfD seien - gerade vor dem geschichtlichen Hintergrund Deutschlands, und müsse man sich nicht um Nationalismus Sorgen machen. Krauskopf: "Selbstverständlich war das Ende des 2. Weltkriegs für meine Familie - ein Bruder meines Vater war Sklavenarbeiter in einer Munitionsfabrik - eine Befreiung. Für diese Leute, die wirklich leiden mussten, war das eine Befreiung. Für andere Leute war es eine Niederlage. Das ist doch auch selbstverständlich." Ebenfalls angesprochen auf den Sprecher der AfD Thüringen, Björn Höcke, …More
Tina 13 and 4 more users like this.
Tina 13 likes this.
PaulK likes this.
alfredus likes this.
Gestas likes this.
Sehr gut Herr Emanuel Bernhard Krauskopf! Weiter so, alle müssen aufwachen.
Gestas and one more user like this.
Gestas likes this.
alfredus likes this.