Verheiratete Priester, Amazonischer Ritus - Liberaler Kardinal redet um den Brei

"Ich war vom Vorschlag eines amazonischen Ritus nicht überrascht", sagte Kardinal Beniamino Stella, der Präfekt der Kongregation für den Klerus, bei der Pressekonferenz der Amazonas-Synode vom 24. …
thomas11
Hört damit bitte auf das ist TEUFLISCH und GOTTESLÄSTERUNG
Genauso lobte Johannes XXIII. das Latein als Sprache der Kirche, kurz bevor es abgeschafft wurde. Ebenso lobte Paul VI. die Mundkommunion und empfahl sie dringend - im selben Dokument, mit dem er die Handkommunion einführte. Johannes Pual II. lobte, ohne Zweifel, oft Christus, unseren Herrn, und veranstaltete dann Gebetstreffen mit Götzendienern. Benedikt XVI. lobte die überlieferte Messe, …More
Genauso lobte Johannes XXIII. das Latein als Sprache der Kirche, kurz bevor es abgeschafft wurde. Ebenso lobte Paul VI. die Mundkommunion und empfahl sie dringend - im selben Dokument, mit dem er die Handkommunion einführte. Johannes Pual II. lobte, ohne Zweifel, oft Christus, unseren Herrn, und veranstaltete dann Gebetstreffen mit Götzendienern. Benedikt XVI. lobte die überlieferte Messe, während er sie zur "forma extraordinaria" degradierte. Herr, hüte unsere Ohren vor dem Lob derer, deren christlicher Glaube nicht auf dem Fundament der katholischen Überlieferung gründet. Es ist vergiftet.
rumi
Kardinal Müller sagte, dass weder der Papst noch ein Konzil den Zölibat abschaffen kann. Das ist teuflisches Geschwafel und eine Finte Satans. Lassen wir uns nicht verführen, sondern energisch intervenieren durch wahre Information und intensives Gebet. Sollte Franziskus den Zölibat wirklich abschaffen wollen, dann spricht er durch die Zunge Satans.
Lichtlein
Das ist Heidentum, hat mit dem kath. Glauben nichts zu tun!
Faustine 15 and 7 more users like this.
Faustine 15 likes this.
Eremitin likes this.
dlawe likes this.
Susi 47 likes this.
sudetus likes this.
Vered Lavan likes this.
Gestas likes this.
Maria Katharina likes this.
Susi 47
Gestas likes this.
Das da Oben ist nicht mehr katholisch !! So sieht ein katholischer Priester aus!:
Sancta and 3 more users like this.
Sancta likes this.
Joseph Franziskus likes this.
Goldfisch likes this.
Eugenia-Sarto likes this.
sie wollen alle Gläubigen zum Narren halten. Erst predigen sie etwas von Gott und von einem Tag auf den Anderen, gilt alles nicht mehr und sie benützen nur mehr die Gebäude für ihren Klamauk (zusammen mit Homoehe, Frauenkommando, Genderismus und Islam). Natürlich ist es nicht die gesamte Kirche, aber langsam wird es um sich greifen, weil der Papst ist ja nicht irgend jemand.
Susi 47
neue verkaufsidee für staubwedel
Giasinger likes this.
Goldfisch
Sie sollen endlich allesamt zu ihrer Pachamama konvertieren. Das wäre ehrlicher und würde uns viel Zorres ersparen. Diesen verkorksten Haufen kann ohnehin keiner mehr ernst nehmen, lauter lächerliche Figuren die sich um einen Holzklumpen drängen, in Panik ausbrechen, wenn er nicht da ist und sich wie hysterische Psychopaten aufführen.
Joseph Franziskus and 2 more users like this.
Joseph Franziskus likes this.
Giasinger likes this.
Susi 47 likes this.
Mir vsjem
Götzenkult bei den Usurpatoren im Vatikan überstürzt sich.

O nein, Vigiltage kennt die Sekte nicht! 27. Oktober, Vigil der hll. Simon und Judas Thaddäus: Fremdwort! Nicht das Christkönigsfest wird angesprochen, nicht das Fest des hl. Raphael ist von Bedeutung, bei der Sekte gibt es Wichtigeres:

Ein erneutes Götzendienerfest naht und darf keinesfalls übersehen werden:

Das Fest von Deepavali
More
Götzenkult bei den Usurpatoren im Vatikan überstürzt sich.

O nein, Vigiltage kennt die Sekte nicht! 27. Oktober, Vigil der hll. Simon und Judas Thaddäus: Fremdwort! Nicht das Christkönigsfest wird angesprochen, nicht das Fest des hl. Raphael ist von Bedeutung, bei der Sekte gibt es Wichtigeres:

Ein erneutes Götzendienerfest naht und darf keinesfalls übersehen werden:

Das Fest von Deepavali vom 27. bis 31. Oktober.
Natürlich hat die Sekte es eilig, "frohes und fruchtbares Fest" zu wünschen:


"Liebe hinduistische Freunde,

Der Päpstliche Rat für den interreligiösen Dialog grüßt Sie herzlich und wünscht Ihnen alles Gute, wenn Sie am 27. Oktober dieses Jahres Deepavali feiern. Möge dieses Lichterfest Ihre Herzen und Ihr Zuhause erleuchten und Ihren Familien und Gemeinschaften Freude und Glück, Frieden und Wohlstand bringen!!! Möge es gleichzeitig Ihren Geist der Brüderlichkeit untereinander stärken...

halten wir es für angemessen und nützlich, mit Ihnen über die Notwendigkeit zu sprechen, dass jeder Einzelne, insbesondere Christen und Hindus, überall Brüderlichkeit und friedliches Zusammenleben aufbaut..."

Dann wird vom "Weltfrieden" gefaselt, den wir aber weder jetzt noch irgendwann hatten, denn überall sehen wir Unruhen, Aufruhr und Ausschreitung. Nachdem die Botschaft von Fatima ignoriert und verachtet wurde, bleibt die Ankündigung Mariens von der "Vernichtung mehrer Nationen" nicht aus. Wir gehen schnurstracks darauf zu!

"So stehet denn fest, Brüder, und haltet euch an die Überlieferungen, die ihr gelehrt wurdet, sei es durch ein Wort, sei es durch einen Brief von uns...

Zieht euch zurück von jedem Bruder, der ungeordnet lebt und nicht nach der Überlieferung, die sie von uns empfangen haben." (2Thess, 2,15; 3,6)
Joseph Franziskus and 2 more users like this.
Joseph Franziskus likes this.
DJP likes this.
Goldfisch likes this.
Der Skandal der Zweideutigkeit und des Spielens mit dem Heidentum

‚Zu glauben, den Amazonas zu gewinnen, um den Rest der Welt zu verlieren... Tolles Ergebnis’. Ein Brief aus den Philippinen. Von Armin Schwibach
Rom (kath.net/as) Pseudoindigene Symbolik verbunden mit nicht näher definierten und frei erfundenen Gegenständen, Statuen, Götzenbildern und ähnlichem ohne Geschichte und Kultu...[mehr]
Susi 47 likes this.
Gestas likes this.
M.RAPHAEL
Novus Ordo Kleriker haben einzig und allein Respekt vor ihrer eigenen Machthierarchie. Deshalb können sie gegenüber den Laien dumm rum wuseln, wie sie wollen und sie mit grauenhaften Liturgien verblöden. Sie sind immer was Besseres. Vor dem Thron Gottes brauchen sie sich nicht mehr zu verantworten, jetzt da der Altar ein Mahltisch ist. Es ist die totale menschenverachtende Hierarchie, wie bei …More
Novus Ordo Kleriker haben einzig und allein Respekt vor ihrer eigenen Machthierarchie. Deshalb können sie gegenüber den Laien dumm rum wuseln, wie sie wollen und sie mit grauenhaften Liturgien verblöden. Sie sind immer was Besseres. Vor dem Thron Gottes brauchen sie sich nicht mehr zu verantworten, jetzt da der Altar ein Mahltisch ist. Es ist die totale menschenverachtende Hierarchie, wie bei den Kommunisten. Ich kenne die vollkommene Verachtung der Macht. Lasst uns tanzen. Ihr wollt es lustig.
Joseph Franziskus and one more user like this.
Joseph Franziskus likes this.
niclaas likes this.
a.t.m
Die Einführung des (freimaurerischen, siehe* ) NOM = Nicht Ordentliche Messe durch Papst PAUL VI ist ja im Grunde genommen schon nichts anders als die Einführung des Amazonasritus, Deutschsprachigen - , Englischer- Italienischer-, Amerikanischer- usw. Ritus und somit der erste Schritt zur Vernichtung der Glaubenswahrheit über die EINE siehe Die von Christus gestiftete Kirche ist einzig und einig.…More
Die Einführung des (freimaurerischen, siehe* ) NOM = Nicht Ordentliche Messe durch Papst PAUL VI ist ja im Grunde genommen schon nichts anders als die Einführung des Amazonasritus, Deutschsprachigen - , Englischer- Italienischer-, Amerikanischer- usw. Ritus und somit der erste Schritt zur Vernichtung der Glaubenswahrheit über die EINE siehe Die von Christus gestiftete Kirche ist einzig und einig. Eben in viele kleine Einzelne Teilkirche die isch ihren eigenen Glauben zusammenbasteln, eben nach Vorbild der VIELEN Lutherischen Glaubensgemeinschaften.

Bugnini und Der freimaurerische Plan zur Zerstörung der Katholischen Kirche
Und genau aus diesem Grunde werden alle Kleriker und Episkopaten die an der "Heiligen Opfermesse aller Zeiten" festhalten vom Rom der Nach VK II Ära verfolgt und bekämpft.
Denn ehrlich gesagt noch schlimmer als solche von Rom der Nach VK II ÄRA geduldeten und somit geförderten "MESSEN?"
Jedem sein Tonbecher
FFF mit Schönborn
www.youtube.com/watch
LINZ - Urfahr "Monstranz" usw. usw. usw. auch nicht sein.

Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen
Antiquas likes this.