Berlin: Das Gericht sagt NEIN

Das Berliner Verwaltungsgericht hat einen Eilantrag des Vereins „Freundeskreis St. Philipp Neri“ in Berlin zurückgewiesen. Dieser forderte, die Messe mit weniger als 50 Gläubigen und unter Einhaltun…
Tina 13
Das böse zeigt sich.
JorgevonBurgoss
Ich war länger nicht mehr hier und merke anhand der Kommentaren das es anscheinend hier 2 Parteien gibt. Die einen sagen ist übertrieben und ein fake und die anderen sagen es ist echt. Ich weiss es nicht.
In dem Zusammenhang möchte ich aber mal an Alois Irlmaier erinnern : Er sagte das Smartphone voraus, er sagte die Flüchtlingskrise 2015 voraus und er sagte noch was voraus und zwar was jetzt …More
Ich war länger nicht mehr hier und merke anhand der Kommentaren das es anscheinend hier 2 Parteien gibt. Die einen sagen ist übertrieben und ein fake und die anderen sagen es ist echt. Ich weiss es nicht.
In dem Zusammenhang möchte ich aber mal an Alois Irlmaier erinnern : Er sagte das Smartphone voraus, er sagte die Flüchtlingskrise 2015 voraus und er sagte noch was voraus und zwar was jetzt kommen wird. Er sagte es wird Aufstände in Frankreich,Italien und Deutschland geben was ja gut sein kann durch dann anschliesende schlechte wirtschaftliche Lage wegen dem Corona Virus. Dann sagte er das der Euro kaputt gehen wird bzw.das es diese Währung nicht lange geben wird. Also diese 2 Dinge werden jetzt auf uns zukommen. 1.Aufstände 2. Der Euro crahst.
geringstes Rädchen
Mal schauen, was das Gottes-Gericht zu diesem NEIN sagt. Ich möchte nicht in der Haut derer stecken, die dies zu verantworten haben. Sie hindern die Gläubigen daran Jesus im Tabernakel nahe zu sein - Ihn in Seinen Kirchen anzubeten... Dann wird großspurig von ZITAT: "Schutz des Lebens" gesprochen... Was ist denn mit den unzähligen MORDEN an ungeborenem Leben und mit der Sterbehilfe? Schafft …More
Mal schauen, was das Gottes-Gericht zu diesem NEIN sagt. Ich möchte nicht in der Haut derer stecken, die dies zu verantworten haben. Sie hindern die Gläubigen daran Jesus im Tabernakel nahe zu sein - Ihn in Seinen Kirchen anzubeten... Dann wird großspurig von ZITAT: "Schutz des Lebens" gesprochen... Was ist denn mit den unzähligen MORDEN an ungeborenem Leben und mit der Sterbehilfe? Schafft doch erstmal die Gesetze ab, die das Morden fördern! O Herr, erbarme dich ihrer armen Seelen. Amen.
geringstes Rädchen
Kein Wunder, dass Jesus für unsere schweren Sünden so sehr misshandelt wurde! Die 15 geheimen Leiden und Schmerzen Jesu. (Sehr erschütternd!)
sudetus
nichts andere s war zu erwarten !
Marienfloss
Wenn unsere Hirten nicht als Hirten sondern als Mitlinge handeln und denPolitikern das Evangelium im Original nicht auslegen , wird unser allmächtige Gott die Geisel Corona weiter zulassen.
alfredus
Sie kennen nicht den Wert der Ostermesse, oder der Hl. Messe ... ! Deswegen plädieren sie gegen die Möglichkeit, eine Hl. Messe unter bestimmten Vorkehrungen und Voraussetzungen zu genehmigen ! Wer nicht regelmäßig die Hl. Messe besucht, kann nicht empfinden, was ein Christ fühlt und denkt, wenn ihm das vorenthalten wird ...
Moselanus
Grundsätzlich verstehe ich Propst Goesche und das ISPN in Berlin, aber dies scheint mir dennoch sehr bedenkenswert: www.kathnews.de/die-kirche-ist-kein-supermarkt
Theresia Katharina
Das war klar, dass der Antrag scheitern würde, da sie das dann anschließend anderen Gruppen auch erlauben müssten. Klar geht das Verbot vor allem gegen die Christen, Ostern soll unter einem Vorwand ausfallen. Das macht die NWO Weihnachten 2020 gleich noch mal, da dann die 2.Welle der Epidemie neu aufflammt und Ostern 2021 haben sie bestimmt einen neuen Seuchenerreger parat!!
P.Andrijs
Völliges Blödsinn!
Theresia Katharina
Der Freundeskreis Philipp Neri hat mit Reichsbürgern nichts zu tun, diese sind meistens keine Katholiken. Im Übrigen braucht man auf die Reichsbürger gar nicht so einhacken, das sind Patrioten, die gerne das alte deutsche Kaiserreich wieder hätten und das war christlich orientiert, wenn auch mehr evangelisch-lutherisch. Sämtliche Patrioten werden doch heute von den Grünen als rechtsextrem …More
Der Freundeskreis Philipp Neri hat mit Reichsbürgern nichts zu tun, diese sind meistens keine Katholiken. Im Übrigen braucht man auf die Reichsbürger gar nicht so einhacken, das sind Patrioten, die gerne das alte deutsche Kaiserreich wieder hätten und das war christlich orientiert, wenn auch mehr evangelisch-lutherisch. Sämtliche Patrioten werden doch heute von den Grünen als rechtsextrem verleumdet.
vir probatus
Bestimmte Hardcore Katholen führen sich inzwischen schlimmer als kleine Kinder auf, die Ihren Willen nach einem Lutscher nicht durchsetzen und abwarten können.

Ich hätte mir gewünscht, man hätte sich in der Missbrauchsdebatte mal so für die Opfer eingesetzt wie jetzt für die Ostermesse.

Dann wäre im Staat auch der Eindruck entstanden, daß Katholiken bestimmte Probleme ernst nehmen und nicht …More
Bestimmte Hardcore Katholen führen sich inzwischen schlimmer als kleine Kinder auf, die Ihren Willen nach einem Lutscher nicht durchsetzen und abwarten können.

Ich hätte mir gewünscht, man hätte sich in der Missbrauchsdebatte mal so für die Opfer eingesetzt wie jetzt für die Ostermesse.

Dann wäre im Staat auch der Eindruck entstanden, daß Katholiken bestimmte Probleme ernst nehmen und nicht nur nach ihrem Räppelchen verlangen.
Iwanow
@vir probatus ich weiss nicht so ganz aber irgendwas haben sie gegen uns Katholiken? 🤔 🤫
vir probatus
Nein, habe ich nicht: Ich bin selber katholisch, aber eben nicht lebensmüde.
Und ich habe eine herzkranke Frau Ü60.
Liberanosamalo
Ein Taufschein allein macht nicht katholisch.
vir probatus
@Liberanosamalo Dazu muss ich mir nur Ihre heutigen Beiträge ansehen, um dafür die Bestätigung zu erhalten.
completeactive
Der Propst kämpft jedoch weiter und als nächste Instanz zum
Oberlandesgericht Berlin.
Liberanosamalo
@vir probatus Dereinst wird es Ihnen der Herr erklären.
Mk 16,16
@P.Andrijs Wie wäre es wenn Sie einmal einen Deutschkurs besuchen?
viatorem
@vir probatus
"Ich habe den Eindruck, da stehen Reichsbürger dahinter."

Wie kommen Sie denn darauf? Was ich im Fernsehen über die Reichsbürger gesehen habe, da war von großer Religiosität nicht viel zu erkennen.

Das ist ja als würden Sie sagen, Die Freimaurer stecken dahinter.
SvataHora
Nicht zu fassen: jetzt wollen sie in die nächste Instanz gehen. Das ist doch alles für die Katz!
viatorem
Für sich selbst können sie aber sagen, dass sie alles versucht haben. Das ist für sie selbst wichtig und daher nicht für die Katz.
vir probatus
Ich habe den Eindruck, da stehen Reichsbürger dahinter. Die sollten aufpassen, daß der Schuss nicht nach hinten los geht.
Ottaviani
@vir probatus es ist wichtig daß jedem der Rechtsweg offen steht wie kommen Sie auf die Idee da gebe es Reichsbürger?
SommerSchorsch
@vir probatus Jetzt holen Sie gleich wieder die NAZI-Keule raus. Sie sollten sich schämen und Buße tun wegen dieser Verleumdung.
SvataHora
@vir probatus - "Reichsbürger dahinter": jetzt machen Sie sich aber absolut lächerlich!!
vir probatus
Als vor einigen Jahren an Fasching ein Sturm in Düsseldorf war, gab es kein Problem den Karnevalsumzug nachzuholen. Für den wahren Katholiken ist doch jeden Sonntag "Ostern".

Erklären Sie bitte Kindern, daß sie nicht in die Schule dürfen aber in die Messe gehen sollen.
Auch in der Schule könnte man Abstand herstellen, beispielsweise in dem jede Klasse in Unterrichtsgruppen aufgeteilt wird.
Die …More
Als vor einigen Jahren an Fasching ein Sturm in Düsseldorf war, gab es kein Problem den Karnevalsumzug nachzuholen. Für den wahren Katholiken ist doch jeden Sonntag "Ostern".

Erklären Sie bitte Kindern, daß sie nicht in die Schule dürfen aber in die Messe gehen sollen.
Auch in der Schule könnte man Abstand herstellen, beispielsweise in dem jede Klasse in Unterrichtsgruppen aufgeteilt wird.
Die Logistik dahinter ist nur viel zu aufwendig.
viatorem
@vir probatus

"Auch in der Schule könnte man Abstand herstellen, beispielsweise in dem jede Klasse in Unterrichtsgruppen aufgeteilt wird."

Auf dem Schulhof würde das , bei hunderten Kindern ,aber nicht funktionieren. Da wäre ein "Abstandhalten" nicht zu gewährleisten.
Maximilian Schmitt
Asterix und Obelix - Passierschein A38: www.youtube.com/watch
Pius Siricius
Dr. Hesse zog einmal, auf TV- oder Radiomessen angesprochen, den Vergleich : wärmt ein Feuer, das ich mir im Fernsehen ansehe? Gerade in diesen Zeiten bedarf der Mensch des Wunders der unblutigen Vergegenwärtigung des Kreuzesopfers.
Ottaviani
es ist eine ausgezeichnete Entscheidung da klar gestellt wird die Gesundheit der Menschen steht an erster Stelle
vir probatus
Vor allem wird nicht einer kleinen Gruppe eine "Extrawurst" gebraten.
Da würden nämlich 100 andere Grüppchen nachziehen wollen.
Eremitin
ich finde es gut, dass dieser Antrag abgelehnt wurde, denn es würden ja vor allem die älteren und gefährdeten Gläubigen kommen und mit dem Abstand halten ist es bei vielen so eine Sache.....es gibt inzwischen wunderschöne Messangebote im Internet , den katholischen Fernsehsendern und Radio Horeb. ich habe heute neu entdeckt"Kartage im Auhof" von der SJM.
vir probatus
Es ist aber doch bekannt, welches Publikum in solche Gottesdienste geht. Und jeder der dahin geht, kann infiziert sein oder sich eben dort auch infizieren.
Ich persönlich gehe zu absoluten Randzeiten einkaufen, um ein möglichst leeres Ladenlokal vorzufinden. Wir werden da sicherlich noch einiges hören, speziell zur Karnevalsfeier in Gangelt.
Meine Vermutung: Die Kellner, die die Gläser eingesamme…More
Es ist aber doch bekannt, welches Publikum in solche Gottesdienste geht. Und jeder der dahin geht, kann infiziert sein oder sich eben dort auch infizieren.
Ich persönlich gehe zu absoluten Randzeiten einkaufen, um ein möglichst leeres Ladenlokal vorzufinden. Wir werden da sicherlich noch einiges hören, speziell zur Karnevalsfeier in Gangelt.
Meine Vermutung: Die Kellner, die die Gläser eingesammelt und gefüllt wieder verteilt haben, haben das Virus im ganzen Saal verteilt.
Eremitin
danke lieber vir probatus, ich schließe mich an
Rita 3
die Menschen entscheiden doch dann selber, ob sie zur hlg. Messe gehen und nehmen den Umstand in Kauf- wie weit sind wir schon in der Diktatur??
vir probatus
Sie entscheiden aber nicht selber darüber, wen sie anschliessend alles anstecken.
Fischl
Die liebevolle Bevormundung: Wasch dir die Hände 21 Sekunden und niese in dien Ellenbeuge (wie das mir der Maske gehen soll?) ist unerträglich. Sie ist allgegenwärtig, kommt auf Plakaten, in den Medien und in den Ansagen der Öffis und jetzt auch noch von Priestern Als Super-Kindergartentante tritt die Staatsmacht auf. So zeigen uns die derzeitigen Machthaber, wofür sie uns halten: für dumme …More
Die liebevolle Bevormundung: Wasch dir die Hände 21 Sekunden und niese in dien Ellenbeuge (wie das mir der Maske gehen soll?) ist unerträglich. Sie ist allgegenwärtig, kommt auf Plakaten, in den Medien und in den Ansagen der Öffis und jetzt auch noch von Priestern Als Super-Kindergartentante tritt die Staatsmacht auf. So zeigen uns die derzeitigen Machthaber, wofür sie uns halten: für dumme Kindlein. Und wie es scheint haben siedamit nicht ganz unrecht. Das Versammlungsverbot ist die Hauptwaffe der Verschwörer, einmöglicher Aufstand wird in der Einzelhaft erstickt. Es geht doch nur um die Gesundheit, Leben ist doch das höchste Gut und die besonders Gefährdeten liegen und besonders am Herzen. Hoffentlich stecken sie unsere Jugend dnicht an. Die Jugend haben wir schon im Griff: Die Fridays for Future waren ein vielversprechender Probegalopp. Aber daß sich so viele im reifen Alter stehende so leicht in Angst versetzen ließen hat uns doch erstaunt. Na ja da läßt sich eine Neue Welt Ordnung bestens verwirklichen. Wir sorgen uns schon um euch!
Eremitin
<ich würde sogar sagen, unser Statt hat mit den Verordnungen viel zu lange hingewartet und ich wäre für Ausgangssperre. mache ich persönlich eh.
P.Andrijs
Ich halten das Entscheidung für nachvollziehen auch wenn ich verstehen kann die Argumente von Menschen, die gerade an Osterfest wollen Heiliges Geheimnisse feiern. Aber wir müssen begreifen auch das es sehr ernste Krise ist für das Gesundheitssystem wenn viele Menschen gleichzeitig krank werden. Und wohl niemand will Verantwortung tragen wenn ausgeht von Afra-Kirche große Ansteckung. Vieles …More
Ich halten das Entscheidung für nachvollziehen auch wenn ich verstehen kann die Argumente von Menschen, die gerade an Osterfest wollen Heiliges Geheimnisse feiern. Aber wir müssen begreifen auch das es sehr ernste Krise ist für das Gesundheitssystem wenn viele Menschen gleichzeitig krank werden. Und wohl niemand will Verantwortung tragen wenn ausgeht von Afra-Kirche große Ansteckung. Vieles Gemeinden haben gute Angebote für Triduum. Nicht gleich wie Dabeisein aber in dieses besonderes Situation sehr gut und okay. Wenn jemand alt ist oder krank und hat nur Erkältung er schaut doch immer Television und hat sich nie beschwert darüber.
Fischl
@P Andrijs: Eines der Probleme ist , daß man die folgenden drei Begriffe nicht auseinanderhält: infiziert – erkrankt– verstorben.
Solange man keine eindeutigen Beweise für Todesfälle hat, die einzig und allein auf das Coronavirus zurückzuführen sind, sind die verordneten groben freiheitsberaubenden Maßnahmen unbegründet. Durch Obduktion ließe sich bei den Verstorbene feststellen, ob sie an …More
@P Andrijs: Eines der Probleme ist , daß man die folgenden drei Begriffe nicht auseinanderhält: infiziert – erkrankt– verstorben.
Solange man keine eindeutigen Beweise für Todesfälle hat, die einzig und allein auf das Coronavirus zurückzuführen sind, sind die verordneten groben freiheitsberaubenden Maßnahmen unbegründet. Durch Obduktion ließe sich bei den Verstorbene feststellen, ob sie an Corona oder an den Krankheiten gestorben sind, welche im Alter erfahrungsgemäß zum Tode führen, wobei auch noch eine Infektion mit Corona dazugekommen ist. Wie paßt es zur wissenschaftlichen Redlichkeit, daß das Deutsche Robert Koch Institut dringend von Obduktionen abrät, weil sich die obduzierenden Mediziner dabei anstecken könnten, Die verstehen es doch, sich fachgerecht zu verhalten.
Die Daten über Erkrankungen und Todesfälle in der Grippesaison sind über Jahre hin konstant, und auch heuer ist kein Unterschied im Verlauf. Also, wer steckt hinter der Panikmache? Die Kriegsgewinnler, denen es gelunden ist, von der WHO eine Pandemie zu kaufen. Damit können sie Milliarden verdienen: Masken, wirkungslose und sogar schädliche Medikamente und Impfstoffe.
Bill Gates ist einer dieser Verbrecher, und kann dabei gleich doppelt gewinnen: er schlägt ja offen vor, die Weltbevölkerung auf einen Stand von maximal 500 Millionen zu reduziere. siehedazu die Georgia Guidestones
prince0357
Nicht nur infiziert und erkrankt AN sondern auch verstorben MIT oder DURCH
Fischl
ja klar, das war damit angeregt
Ottaviani
@Rita 3 stimmt die Leute entscheiden selber ob sie hingehen oder nicht
nur sie entscheiden nicht wenn sie anstecken sollten sie sich in der Kirche infiziert haben
das ist eine Gemeingefährdung wie jeder unnötige Ausgang zur Zeit
und die Messe ist nun mal keine objektive Notwendigkeit
Ottaviani
auch diese ist für das Gemeinwesen objektiv keine Notwendigkeit