Angesprochen auf eine mögliche Aufhebung des Zölibats und eine Weihe von Priesterinnen sagte Wilmer: „Ich glaube, dass wir ernsthaft über die Wege der Zulassung zum Priestertum diskutieren müssen.“ …More
Angesprochen auf eine mögliche Aufhebung des Zölibats und eine Weihe von Priesterinnen sagte Wilmer: „Ich glaube, dass wir ernsthaft über die Wege der Zulassung zum Priestertum diskutieren müssen.“ Er werde sich persönlich dafür einsetzen.
vaticannews.va
Tesa
8

Bischof Wilmer: „Das Männerbündische in der Kirche aufbrechen“ - Vatican News

Als Reaktion auf die Fälle von sexuellem Missbrauch will Hildesheims Bischof Heiner Wilmer Machtstrukturen in der katholischen Kirche verändern. „…
SvataHora
Das "Männerbündische" - ich lach mir einen Ast! Dabei fühlen sich doch sehr viele Kleriker in dieser Männerwelt wohl wie die Bazillen in der Wärme! Da würden Weiber doch nur stören.
Eremitin
das wird dann so werden wie in der ev. Kirche heute: ganz wenige Kirchenbesucher, trotz allem zu wenig Personal und die wirklich Frommen zieht es dann in Freikirchen. Das wäre für Katholiken die Nähe zu orden und geistlichen Bewegungen , zu den P.-Bruderschaften und zu neuen "Freikirchen". damit hätte dann die offizielle Amtskirche endgültig verloren. Aber man will es ja so und wirklich Gläubige …More
das wird dann so werden wie in der ev. Kirche heute: ganz wenige Kirchenbesucher, trotz allem zu wenig Personal und die wirklich Frommen zieht es dann in Freikirchen. Das wäre für Katholiken die Nähe zu orden und geistlichen Bewegungen , zu den P.-Bruderschaften und zu neuen "Freikirchen". damit hätte dann die offizielle Amtskirche endgültig verloren. Aber man will es ja so und wirklich Gläubige haben als"Fundamentalisten" bei der Amtskirche ja ohnehin kein Sprachrohr, bei den Medien schon rein gar nicht.
viatorem and one more user like this.
viatorem likes this.
Sunamis 46 likes this.
Hlodowech
Die "offizielle Amtskirche" hat den Blick auf den Herrn und damit den Herrn selbst verloren. So verliert man eben auch die Gläubigen und hat dann "endgültig verloren". Da hilft auch kein ständiges "Aufbrechen von Verkrustungen" (modernistischer Neusprech).
An Bischof Wilmer: Beseitigt die männerbündische DBK! Und nach Sigmund Freud müsstet Ihr Mitra und Stab ablegen, um nicht phallisch-erbärmlich Eure Männermacht zu betonen! Guter Nebeneffekt aus meiner (nicht-freudianischen) Sicht: Es würde klar, dass Ihr keine katholischen Bischöfe mehr seid.
Waagerl
Aufhebung des Zölibats, Frauenpriestertum, verheiratete Priester/innen, bald auch schwangere (verheiratete) Priesterinnen am Altar? Heirat von Priestern und Priesterinnen? Was unterscheidet dann diese Priester und Priesterinnen von gut bezahlten Politikern? Gibt es dann bald auch Bischöfinnen, Kardinälinnen und auch noch verheiratet als Steigerungsstufe?
Neue Probleme? Gender lässt grüßen!
Er möchte also auch frauen zu priester weihen?
www.kfd-bundesverband.de/tag-der-diakonin/
Scheinbar die vorgaben vom 1 und 2 tag der diakonin im bistum hildesheim...
Der letzten jahre-

Diese jahr findet in mainz am 29.04 wieder soein tag der diakonin statt:
www.frauenbund.de/…/tag-der-diakonin
Vom deutschen frauen bund organisiert uswwww.goettinger-tageblatt.de/…/Tag-der-Diakoni…

2 brief …More
Er möchte also auch frauen zu priester weihen?
www.kfd-bundesverband.de/tag-der-diakonin/
Scheinbar die vorgaben vom 1 und 2 tag der diakonin im bistum hildesheim...
Der letzten jahre-

Diese jahr findet in mainz am 29.04 wieder soein tag der diakonin statt:
www.frauenbund.de/…/tag-der-diakonin
Vom deutschen frauen bund organisiert uswwww.goettinger-tageblatt.de/…/Tag-der-Diakoni…

2 brief des timotheuswww.uibk.ac.at/theol/leseraum/bibel/2tim2.html
Waagerl
Wird das Sakrament der Priesterweihe jetzt auch Frauen gespendet, dann werden bald auch alle anderen Sakramente diesem Zeitgeist zum Opfer fallen.
Falsche Piste, Herr Bischof!
onda and one more user like this.
onda likes this.
Sunamis 46 likes this.