SohnDavids
101221

Hesekiel 9,4

Hesekiel 9,4 Der HERR sagte zu ihm: Geh mitten durch die Stadt Jerusalem und schreib ein T auf die Stirn aller Männer, die über die in der Stadt begangenen Gräueltaten seufzen und stöhnen.
Falko
@SohnDavids Und haben Sie die Frontlinie jetzt erkannt!?! PF tritt uns mit den Standarten des Feindes gegenüber, ganz wie damals im Drama Nebukadnezar gegen Jerusalem, alles klar jetzt? Das nicht ganz koscher von @Vered Lavan ist noch sehr mild.....
Katharina Maria likes this.
Vered Lavan
@SohnDavids - Klar. Kann man ja auch kaum mehr beweisen. Erscheint halt irgendwie nicht ganz koscher.
SohnDavids
@Vered Lavan
Ich habe das nicht geprüft und auch keine Lust es zu prüfen. Daher schrieb ich "wenn die Erzählung so zutrifft". Zumindest steht es so auf offiziellen Webseiten der Franziskaner.
Vered Lavan
@SohnDavids - Wenn ich mir das hebräische Alphabet ansehe: de.wikipedia.org/wiki/Hebr%C3%A4isches_Alphabet, dann zweifle ich etwas, ob das wirklich vom Hl. Franziskus stammt, oder nicht sogar ihm posthum von irgendwelchen Okkultisten untergeschoben wurde. Es klingt mir sehr nach kabbalistischer Zahlenmystik: www.michael-holzapfel.de/themen/kabbala/kabbala.htm +++ de.wikipedia.org/wiki/…More
@SohnDavids - Wenn ich mir das hebräische Alphabet ansehe: de.wikipedia.org/wiki/Hebr%C3%A4isches_Alphabet, dann zweifle ich etwas, ob das wirklich vom Hl. Franziskus stammt, oder nicht sogar ihm posthum von irgendwelchen Okkultisten untergeschoben wurde. Es klingt mir sehr nach kabbalistischer Zahlenmystik: www.michael-holzapfel.de/themen/kabbala/kabbala.htm +++ de.wikipedia.org/wiki/Atbasch +++ books.google.de/books. Für mich erscheint dieses Zeichen eher als Autausch des wahren Kreuzes, das den Corpus Christi tragen muss, mit einem Ersatz-Surrogat. Wenn ich dann die Haltung der franziskanischen Orden heutzutage gegenüber Rosenkranzgebet, Eucharistischer Anbetung, Liturgischer Stringenz und dem Armutsgelübde (Klöster haben Köche und Putzfrauen, Patres besitzen Autos, usw. usw.) ansehe, dann wird es mir richtig schlecht. Es gibt dazu auch noch franziskanische Klöster, die Za-Zen lehren: www.meditationshaus-dietfurt.de (Bild oben zeigt auch wieder dieses 'Tau' im Garten!).
Falko
@SohnDavids Also nur um es zu klären, der im Internet erhältliche offizielle Teil der Templeroffenbarung. : www.mental-ray.de/VRIL-Intro/templeroffenbar… Er ist ein Menetekel. Er hat einen ganzen Stab, der sich mit nichts anderem befaßt, als Zeremonie und Zeichengebung. Und wie Sie mich sicher kennen, stelle ich erst mal nur die Oberfläche dar. Hesekiel zieht hier nicht!
SohnDavids
@Vered Lavan
Da Sie hebräisch gelernt haben oder evtl. auch weiterhin lernen, wissen Sie ja, dass dort nur der Buchstabe Zayin(Z) einem T optisch ähnelt. In Hesekiel 9,4 besteht das Zeichen aus Tav(T) & Vav(W), hat also optisch nichts mit einem T zu tun. Daher wurde in der Übersetzung das Tav(T) genommen und als entsprechende Wiedergabe als T von Franziskus verwendet - wenn die Erzählung so …More
@Vered Lavan
Da Sie hebräisch gelernt haben oder evtl. auch weiterhin lernen, wissen Sie ja, dass dort nur der Buchstabe Zayin(Z) einem T optisch ähnelt. In Hesekiel 9,4 besteht das Zeichen aus Tav(T) & Vav(W), hat also optisch nichts mit einem T zu tun. Daher wurde in der Übersetzung das Tav(T) genommen und als entsprechende Wiedergabe als T von Franziskus verwendet - wenn die Erzählung so zutrifft.
Vered Lavan likes this.
Vered Lavan
@SohnDavids - Alles klar. Danke.
SohnDavids
@Vered Lavan
Ist mir nicht bekannt.
Vered Lavan likes this.
Vered Lavan
@SohnDavids - Gibt es sonst noch eine Bedeutung für das hebräische Tau, das der Hl. Franziskus benützte (www.kloster-bonlanden.de/…/das-zeichen-tau), um seine Brüder zu segnen?
Vered Lavan likes this.
SohnDavids
@Falko

Hier hat der Götze Tammuz einen Stab mit Kreuz(!) - kein T.
www.britannica.com/topic/Tammuz-Mesopotamian-god
Ist das Kreuz nun Zeichen des Tammuz?

Der Stab oben gefällt mir natürlich nicht, aber Sie können daraus keinen Tammuz Stab machen!