Gehorsam gegenüber der Kirche

Gehorsam gegenüber der Kirche Auszug aus der Enzyklika “Casti connubii” Pius XI. 1731 Die Übereinstimmung der Ehe und Ehesitten mit dem göttlichen Gesetz, ohne die ihre Erneuerung erfolglos wäre, …More
Gehorsam gegenüber der Kirche
Auszug aus der Enzyklika “Casti connubii” Pius XI.

1731 Die Übereinstimmung der Ehe und Ehesitten mit dem göttlichen Gesetz, ohne die ihre Erneuerung erfolglos wäre, setzt sodann voraus, daß Gottes Gesetze von allen leicht, mit voller Sicherheit und ohne Beimischung von Irrtum erkannt werden. Nun weiß aber ein jeder, wie vielen Täuschungen das Tor geöffnet und wie viel Irrtum der Wahrheit beigemischt würde, wenn der einzelne allein mit dem bloßen Lichte seiner Vernunft sich voranhelfen oder die Wahrheit durch eigene Auslegung der Offenbarung ausfindig machen müßte. Wenn das schon von vielen anderen Wahrheiten der sittlichen Ordnung gilt, so gilt es erst recht in Sachen der Ehe, wo die sinnliche Leidenschaft den schwachen Menschen so leicht überrumpeln, täuschen und verführen kann. Dies um so mehr, als die Beobachtung des göttlichen Gebotes von den Gatten zuweilen schwere und langandauernde Opfer verlangt, Opfer, die der schwache Mensch, wie die …More
Saarländerin likes this.