Language
CDU-Politiker muss nach Blutwurst-Streit Partei verlassen Die auf der Islamkonferenz gereichte Blutwurst war Gegenstand heftiger Diskussionen. Auch unter CDU-Parteikollegen. Ein Streit eskalierte … More
welt.de
8 3
Kolumbus

Mehmet Ünal: CDU-Politiker muss nach Blutwurst-Streit Partei verlassen - WELT

Die auf der Islamkonferenz gereichte Blutwurst war Gegenstand heftiger Diskussionen. Auch unter CDU-Parteikollegen. Ein Streit eskalierte derart, …
https://www.welt.de/politik/deutschland/article185012830/Mehmet-Uenal-CDU-Politiker-muss-nach-Blutwurst-Streit-Partei-verlassen.html
byzantiner
Man muss Blutwurst nicht essen wenn Sie auf dem Tisch steht. Mann kann Ohropax kaufen wenn man die Musik nicht mag. Der Ruf des Muezzins nervt. Andere nervt die Kirchenglocken. ...... Was ist das Ergebnis in spätestens 20 Jahren? Es gibt Aufregung, in Folge dessen alle Religionen gleich behandelt werden. Wie funktioniert Entchristlichung? Diese Frage aufzuwerfen ist die Essenz meiner Beiträge … More
Nicky41
@byzantiner wenigstens da hat die deutsche Bevölkerung auch mal ihren Unmut laut ausgesprochen.
byzantiner
Stein des Anstosses dto: Aufregung in Gera:Afghanen beschallen Weihnachtsmarkt mit ihrer Musik www.thueringen24.de/…/gera-weihnachts…
Linke solidarisiert sich
Nicky41
Es gab sicher nicht nur Blutwurst. Aber die ist der Stein des Anstoßes.
@Caruso es ist aber klar, daß der Islam manchmal auf seine Gebräuche verzichten muss, wenn ein Zusammenleben möglich sein soll und das hier wäre eine Gelegenheit gewesen, es zu zeigen. Es ist nämlich so, daß man nicht zum Schwein wird, indem man Schweinefleisch ißt (und zum Salat, indem man Salat ißt) und dann ist man das, was ein Ungläubiger ist. Dieser Glaube ist falsch. Und die CDU hat … More
Caruso
Es geht ja nicht darum, dass hier "uns" das Schweinefleisch verboten werden soll, sondern das man auf einer Islamkonferenz dies ausgerechnet anbietet.
Wenn ich mir Freunde nachhause zum Essen einlade, von denen ich weiß, dass sie alle Vegetarier sind, und ich ihnen dann Schnitzel, Steak und Schweinebraten vorsetzen würde, ist das schlicht und einfach dumm. So ähnlich verhält es sich mit der … More
Islam hin oder her, wir sollen uns nicht das Schweinefleisch verbieten lassen und das ist gar nicht das Einzige, was sie mit uns machen werden. Pikant ist aber, daß das ein türkischer Politiker gemacht hat und den haben sie aus der CDU geworfen. Also die CDU sind die Feinde ihrer eigenen Leute, das ist jetzt unumstößlich klar geworden. Und man kann in keine Kirche mehr gehen, weil sie dort auch … More
Caruso
Bei einer Islamkonferenz Wurst vom Schwein zu reichen ist schon wirklich selten dämlich.
Und bei der Konferenz der Alkohlolgegner gibt es dann demnächst Schnaps, oder wie?