Studie: HIV-mutierter Coronavirus bis 1000-fach ansteckender – Hinweise auf nicht natürlichen …

Studie: HIV-mutierter Coronavirus bis 1000-fach ansteckender – Hinweise auf nicht natürlichen Ursprung? Das neue Coronavirus SARS-CoV-2 unterscheidet sich in entscheidenden Punkten vom klassischen …
Vered Lavan
Vered Lavan
nujaas Nachschlag
Es ist kein Bericht sondern ein Plan, der auf eine mögliche Seuche Reaktionen durchspielt.
Vered Lavan
Ja - UND: Die sagen schon vor 8 Jahren 7,5 Millionen Tote in Deutschland voraus und sehr 'hellsichtig' nennen sie das Virus Coronavirus (ab S. 55!) ! Was für ein 'Zufall'!
nujaas Nachschlag
Das ist kein Zufall, sondern Wahrscheinlichkeit, dass es ein Coronavirus sein würde. Ebola hat eine viel zu kurze Inkubationszeit, andere sind für ein Katastrophenszenario nicht ansteckend genug, eine neue Influenza-Variante würde zu Mißverständnissen führen.
Mit 7,5 Millionen Tote wie im Planspiel würde ich nach dem, was wir bis jetzt wissen, bei dieser Epidemie nicht rechnen.
jean pierre aussant
Chef Arzt "Coronasvirus, nicht gefährlicher als einfache Grippe" www.sueddeutsche.de/gesundheit/krankheiten-mue…
nujaas Nachschlag
Nun ist die echte Grippe nicht einfach sondern jedes Jahr vielfach tödlich.
Nach so kurzen Erfahrungen mit Corona kann man es einfach noch nicht sagen. Der Chefarzt kann Recht haben aber auch nicht.
Ischa
"Wer jetzt schon eine Prognose schafft, der ist zu bewundern" Heinz Burgmann, Leiter der klinischen Abteilung für Infektionen und Tropenmedizin an der Medizinischen Universität Wien
www.diepresse.com/5776470/coronavirus-sar…
Vered Lavan
"Der Kontrollstaat China ist die Blaupause für den globalen Orwell-Staat!" - David Icke über die Corona-'Krise' (englisch): www.youtube.com/watch
Vered Lavan
Pfarrer Kocher hat gerade bei Radio Horeb beim Angelus dagegen gebetet! 🙏
One more comment from Vered Lavan
Vered Lavan
Anti-Corona-Maßnahmen verschärft: ITB abgesagt1000 Menschen unter Quarantäne: www.epochtimes.de/…/coronavirus-cov…
Winfried
@Vered Lavan
Ich verstehe diese ganze Hektik und Hysterie nicht. Schaut man in Deutschland zu viel TV? Befasst man sich zu sehr mit den Medien ("Lügenpresse")? Woher kommt diese Panik und Leichtgläubigkeit. Wo ist das sog. Gottvertrauen geblieben?

Ich kenne Hamsterkäufe aus früheren Zeiten, als irgendwelche Seher - nicht nur die Zeugen Jehovas - irgendwelche kosmischen Katastrophen ankündigten…More
@Vered Lavan
Ich verstehe diese ganze Hektik und Hysterie nicht. Schaut man in Deutschland zu viel TV? Befasst man sich zu sehr mit den Medien ("Lügenpresse")? Woher kommt diese Panik und Leichtgläubigkeit. Wo ist das sog. Gottvertrauen geblieben?

Ich kenne Hamsterkäufe aus früheren Zeiten, als irgendwelche Seher - nicht nur die Zeugen Jehovas - irgendwelche kosmischen Katastrophen ankündigten. Es wurden bergeweise Lebensmittel gehortet und Bunker angelegt (Frage: Wer will da noch überleben?). Später war dann alles verschimmelt und man musste die Lebensmittel vernichten (außer Nudeln und Dosenbrot). Mittlerweile lebt man weiter wie bisher.

Wahres GOTTVERTRAUEN sieht anders aus. Selbst wenn es eine von Gott geschickte Krankheit sein sollte (wie war das noch mit AIDS?), ist die Sterblichkeitsrate relativ gering (bei anderen Infektionen liegt sie wesentlich höher). Na gut, jetzt gibt's halt wochenlang Nudeln.

Des weiteren:
"Es bleibt die unglaubliche Frage offen, ob diese HIV-Mutation [?] auf einen anderen, gegebenenfalls künstlichen Ursprung hindeutet." (Hervorhebungen von mir)

Na, na, na.

😊
Vered Lavan
Winfried - Oh Bitte lassen Sie mich mit ihrem "Panik"-Beschwichtigungs-Geschwätz in Ruhe. Wieso glauben Sie, dass in Nord-Italien ganze Regionen gesperrt wurden? Und in Norddeutschland sind jetzt 1000 Menschen unter Quarantäne gestellt worden.
Winfried
Bischof warnt vor Panikmache:

www.kath.net/news/70799
charlemagne
Jener Sprössling der Coronaviren-Familie, der derzeit auf der ganzen Welt Besorgnis erregt, wurde im Jänner 2020 in China identifiziert. Er wurde SARS-CoV-2 getauft und ist in dieser Form neu. Im Vergleich zu vergangenen Ausbrüchen ist das aktuelle Coronavirus relativ ansteckend.
Das Problem: Die Krankheit Covid-19 weist eine lange Inkubationszeit von zwei Wochen auf. In diesem Zeitraum zeigen …More
Jener Sprössling der Coronaviren-Familie, der derzeit auf der ganzen Welt Besorgnis erregt, wurde im Jänner 2020 in China identifiziert. Er wurde SARS-CoV-2 getauft und ist in dieser Form neu. Im Vergleich zu vergangenen Ausbrüchen ist das aktuelle Coronavirus relativ ansteckend.
Das Problem: Die Krankheit Covid-19 weist eine lange Inkubationszeit von zwei Wochen auf. In diesem Zeitraum zeigen Patienten keine Symptome, können das Virus aber bereits an andere Menschen weitergeben. Auch, wenn die Mortalitätsrate von Covid-19 nach aktuellem Wissensstand "nur" bei 2 bis 2,5 Prozent liegt, könnte die weltweite Ausbreitung der Viruserkrankung eine große Zahl an Menschen das Leben kosten.
Besorgnis angebracht
Zum Vergleich: Auch bei der Spanische Grippe betrug die Sterblichkeitsrate etwa 2,5 Prozent. Sie forderte zwischen 1918 und 1920 mindestens 25 Millionen Todesopfer – ein gewisses Maß an Besorgnis ist also durchaus angebracht.www.msn.com/…/ar-BB10ymbz
Theresia Katharina
Die Mortalitätsrate von ca. 3 % dürfte geschönt sein! Aus China liegen undercover ganz andere Berichte vor!!!
gennen
HABT IHR ALLE AN GOTT GEDACHT, DENN NUR ER KANN UNS HELFEN. 🙏
Pazzo
Stichwort Vorsorge: Habt ihr auch schon an Chemietoiletten gedacht? Wer kann hier hilfreich erklären, welche sinnvoll sind?
Vered Lavan
Pazzo - Naja. Wer nicht im eigenen Haus wohnt, sondern in Miete, kann so etwas kaum oder gar nicht machen. Wer im eigenen Haus wohnt könnte sowas machen, wenn er möchte.
Pazzo
@Vered Lavan Warum nicht in einer Whg. mittels Eimer und Tabletten, oder so. Ich spekuliere nur, werde mich in einem Baumarkt schlau machen.
Vered Lavan
@Pazzo - Wo wollen Sie das dann entsorgen?
Pazzo
@Vered Lavan Tabletten zerkleinern/vernichten. Hab so was Ähnliches aus dem Weltraum im Kopf.
Vered Lavan
Pazzo - Ich wüßte nicht, dass es solche Technologien im normalen Handel gibt. Eher bei Expeditions-Versandhäusern oder Extrem-Bergsteigergeschäften.
Pazzo
@Vered Lavan By the way: Wenns mal so weit ist, werden wir sehr wenig essen (wollen), was die Ausscheidungen auf ein Minimum reduziert.
Vered Lavan
Pazzo - Gut möglich. Ich habe jetzt mal einen Grundstock an Lebensmittel, Medikamenten und Wasser zuhause, für die Eventualität. Wegessen kann man es dann in den nächsten 1-2 Jahren immer noch, wenn nichts passiert.
Vered Lavan
@Pazzo - Noch etwas Wichtiges als geistige Schutzmaßnahme: Ich habe das Rochustäfelchen <- www.theresia.ch/produkt/rochus-tafelchen-19694/ & eine FSSPX-geweihte Benediktusmedaille + 1 Fatima-Muttergottes-Bild an meiner Wohnungstür aufgehängt!
gennen
Ich habe schon vor einigen Jahren, über jede Eingangstür eine wundertätige Medaille hängen.
Pazzo
@Vered Lavan Lebensmittelvorrat hab ich noch immer aus der eingeredeten Angst ca. 2012! Alles noch ok, nur die Teigwaren schmecken inzwischen bißl fad 😀 😀 @gennen Ja, Benediktus und Wundertätige. Habt ihr auch schon etwas von einem "Fisch" (erste Christen) über den Türen gehört?
Vered Lavan
Pazzo - Ich verlasse mich auf katholische, von der Tradition geweihte Heilsmittel.
Faustine 15
Habe Eimer und Biomüll beutel die sich auflösen gekauft.Kann ich im Kompost entsorgen.
Faustine 15
Lebensmittel verbrauchen und wieder neue kaufen,dann kann nichts schlecht werden.Habe auch eine Flockenquetsche gekauft.Hafer in ganzen Körnern dafür gibts beim DM Drogeriemarkt oder im Bioladen.
Vered Lavan
@Faustine 15 - Habe auch eine Getreidemühle & eine Handmühle.
Faustine 15
@Pazzo Im Champingbedarf gibt es die Toiletten,dazu eine Flüssigkeit die zersetzt. Die Flüssigkeit die übrig bleibt wo wollen sie die entsorgen?
Pazzo
@Faustine 15 Restflüssigkeit aus Fenster auf Wiese (EG). Oder verboten?
Pazzo
Kann ich in der alten Hand-Kaffeemühle alles Getreide zerkleinern?
Faustine 15
@Pazzo In diesem Fall pipi aus Fenster und Rest im Kompost.
Faustine 15
In der Kaffeemühle Getreide malen geht @Pazzo
Vered Lavan
@pro_multis - Ja klar. Für Sie sind EpochTimes und andere Truther-Seiten durchgängig nur Müll. Es bleibt Ihnen belassen in Ihrer "differenzierten" Mainstream-Sicht zu bleiben.
Und noch was!: Da Sie hier andere User der "Dummheit" bezichtigen in einem frechen, besserwisserischen und despektierlichem Ton, indem Sie sich nicht an die Netiquette eines Forums halten, werde ich Sie jetzt sperren.
pro_multis
Vered Lavan war anscheinend kürzlich in China und kann die dortigen Verhältnisse gut beurteilen...aus medizinischer Sicht schon deshalb, weil ein "Hygiene-Experte" (Epoch-Times??) vor Fehlinformationen des RKI warnt!

Natürlich ist man automatisch Linkskatholik, wenn man versucht, eine möglichst differenzierte Sichtweise zu behalten...und "Hygiene-Experten" (welcher "Hygiene-Experte" hat diese …More
Vered Lavan war anscheinend kürzlich in China und kann die dortigen Verhältnisse gut beurteilen...aus medizinischer Sicht schon deshalb, weil ein "Hygiene-Experte" (Epoch-Times??) vor Fehlinformationen des RKI warnt!

Natürlich ist man automatisch Linkskatholik, wenn man versucht, eine möglichst differenzierte Sichtweise zu behalten...und "Hygiene-Experten" (welcher "Hygiene-Experte" hat diese Weisheiten eigentlich verkündet?? Wo ist sein Statement einzusehen??) als nicht ganz so kompetent einstuft, wie z.B. Infektiologen, Tropenmediziner, etc.!

So langsam beschleicht mich das Gefühl, daß ein Impfstoff gegen Dummheit notwendiger ist, als einer gegen das Corona-Virus...

Und jetzt kann auch gleich wieder gegen die skrupellosen Impf-Nazis gewettert werden, die das Leben unschuldiger Kinder auf's Spiel setzen!!
Vered Lavan
@pro multis - Dann hoffe ich, dass Sie Recht haben, das es nur ein "harmloser Schnuppen" ist und wir hier keine Zustände wie in China bekommen, wo seit Wochen die Krematorien ununterbrochen laufen und das dortige Gesundheitsamt die Leichen aus den Häusern heraus holen. UND: "Verschwörungstheoretiker" ist für mich ein Kompliment! Ich bin Verschwörungspraktiker.
Vered Lavan
Tja....und wenn ich sehe, wer alles diesen Kommentar von *pro_multis* liked, dann ist es klar, dass das die üblichen Pseudotraditionalisten, Modernisten und Linkskatholiken sind.
Elista
Ich wiederhole mich. Selbst wenn wir gesund bleiben, werden die Auswirkungen gravierend sein, die wir erleben werden, durch Lieferengpässe, durch Produktionsstillstand, durch evtl. Verordnete Quarantäne, durch das Zusammenbrechen des öffentlichen Lebens...
viatorem
@Elista

Ich habe eine Bekannte in der Eifel, die hat gut eingekauft und sich selbst in ihrer Wohnung eingeigelt. Dabei ist noch gar keine Gefahr in Sicht.( Ich weiß ja nicht, was dort an Informationen über die Bildschirme läuft).

Nach dieser telef. Information, ging ich einen Tag später , mit dem Gedanken (leere Regale) , ins Edeka bei uns in der Nähe. Da war alles wie immer. Viele ältere …More
@Elista

Ich habe eine Bekannte in der Eifel, die hat gut eingekauft und sich selbst in ihrer Wohnung eingeigelt. Dabei ist noch gar keine Gefahr in Sicht.( Ich weiß ja nicht, was dort an Informationen über die Bildschirme läuft).

Nach dieser telef. Information, ging ich einen Tag später , mit dem Gedanken (leere Regale) , ins Edeka bei uns in der Nähe. Da war alles wie immer. Viele ältere Menschen kauften ihre Tageseinkauf, es gab Gespräche untereinander , Eltern mit Kleinkindern tätigten gemütlich ihre Einkäufe. Die Regale gut gefüllt, wie immer Ich dachte, wie kann es eine solche Diskrepanz, zwischen zwei Gegenden geben, in denen noch kein Virus nachgewiesen wurde.

Vielleicht leben wir bei uns ja noch "hinter dem Mond", was in diesem Fall ,ja endlich mal ein gutes Leben wäre 😉

Wir werden sehen, wie es nächste Woche aussieht. Angst haben schwächt den Organismus , daher versuche ich , nicht in eine solche hineinzuschlittern.

Vorsorgen heisst vorsorgen, nicht im kritischen Zustand panikartig rumrennen um noch "vorzusorgen".

Meine Vorsorge ist getätigt und solange es noch nicht kritisch wird, leben wir ein normales Leben.
Vered Lavan
@viatorem - Tja - dann waren Sie nicht in größeren Läden wie REAL, Lidl und Aldi. Gestern waren in denen, da ich dort war, die Büchsenregale fast leer und auch das Regal mit Linsen und Reis so gut wie leer. Auch Desinfektionsmittel gibt es kaum mehr. In der Apotheke, wo ich sonst mit wenigen Kunden meine Medikamente holte, war die Hölle los und die Verkäuferin beantwortete die Fragen "Gibt es …More
@viatorem - Tja - dann waren Sie nicht in größeren Läden wie REAL, Lidl und Aldi. Gestern waren in denen, da ich dort war, die Büchsenregale fast leer und auch das Regal mit Linsen und Reis so gut wie leer. Auch Desinfektionsmittel gibt es kaum mehr. In der Apotheke, wo ich sonst mit wenigen Kunden meine Medikamente holte, war die Hölle los und die Verkäuferin beantwortete die Fragen "Gibt es noch Desinfektionsmittel?" und "Haben Sie Schutzmasken?" durchgängig mit "Nein!".
viatorem
Dort brauche ich so schnell nicht hin, ich habe vorgesorgt. Wir reden ja schon seit Monaten darüber. Nur für den schnellen 'Einkauf gehe ich in die Stadt.

Desinfektionsmittel? Dann denkt auch daran, eure Briefkästen zu desinfizieren, denn da liegt Post drin, die von vielen Menschen in Händen gehalten wurden etc.

Am Ende ist alles desinfiziert, nur die Päckchen von Amazon nicht ( iron.:)

Ein …More
Dort brauche ich so schnell nicht hin, ich habe vorgesorgt. Wir reden ja schon seit Monaten darüber. Nur für den schnellen 'Einkauf gehe ich in die Stadt.

Desinfektionsmittel? Dann denkt auch daran, eure Briefkästen zu desinfizieren, denn da liegt Post drin, die von vielen Menschen in Händen gehalten wurden etc.

Am Ende ist alles desinfiziert, nur die Päckchen von Amazon nicht ( iron.:)

Ein Gerangel im Supermarkt ist auch sehr förderlich, sich den Virus einzufangen, auch mit genügend Desinfektionsmittel.

Ich kann nur raten: Kine Panik, denn dann macht man Fehler.

Ich habe uns noch Eier abgekocht , die halten sich einige Zeit,( wie die Ostereier).
Vered Lavan
viatorem - Wieso kommen Sie hier permanent Gebetsmühlenartig mit Ihrem "Panik"-Geschwätz ??! Der Einzige, der hier andauernd was von Panik labert sind Sie. Die Artikel, die hier seit Wochen zum Thema sind, dienen der ruhigen Aufklärung und dem Selbstschutz. Sie können sich auch auf unsere korrupten linksgrün verstrahlten Politiker verlassen, durch deren antichristlicher Politik wir sowieso imMore
viatorem - Wieso kommen Sie hier permanent Gebetsmühlenartig mit Ihrem "Panik"-Geschwätz ??! Der Einzige, der hier andauernd was von Panik labert sind Sie. Die Artikel, die hier seit Wochen zum Thema sind, dienen der ruhigen Aufklärung und dem Selbstschutz. Sie können sich auch auf unsere korrupten linksgrün verstrahlten Politiker verlassen, durch deren antichristlicher Politik wir sowieso im Abgrund sind.
viatorem
Weil ich in letzter Zeit Menschen begegne, die in Angst um ihr Leben sind.

Dass Sie jetzt so ausfallend sind, hake ich mal einfach ab.
Ich habe jetzt erst gesehen, dass ich in Ihrem Thread schreibe. Kommt nicht mehr vor.
Winfried
"Ich bin Verschwörungspraktiker."

@Vered Lavan
Das verstehe ich nicht. Wer hat sich hier gegen wen verschworen? Waren es wieder einmal die bösen (säkularen) Mächte?
Vered Lavan
Manche brauchen ihren Systemglauben eben bis zum Untergang. Besser Systemanalyse:
Me, Myself and Media 55 – Simulierte Demokratiewww.youtube.com/watch
pro_multis
Die Verschwörungstheoretiker haben Hochkonjunktur...aber nach wie vor gilt: Das RKI stuft das Risiko für eine Corona-Infektion in Deutschland als gering bis mäßig ein, der Krankheitsverlauf wird für Menschen mit einem normal funktionierenden Immunsystem eher als mild beschrieben und Mutationen sind bei Viren nun nicht gerade ungewöhnlich, was man an Rhinoviren (Schnupfen) auch als Laie gut …More
Die Verschwörungstheoretiker haben Hochkonjunktur...aber nach wie vor gilt: Das RKI stuft das Risiko für eine Corona-Infektion in Deutschland als gering bis mäßig ein, der Krankheitsverlauf wird für Menschen mit einem normal funktionierenden Immunsystem eher als mild beschrieben und Mutationen sind bei Viren nun nicht gerade ungewöhnlich, was man an Rhinoviren (Schnupfen) auch als Laie gut beobachten kann: Die kleinen Biester sind so wandlungsfähig, daß man sich in der "Saison" durchaus -trotz gebildeter Antikörper- alle zwei Wochen einen neuen Rotz holen kann!

Ich würde die Kirche im Dorf lassen und dem Falun-Gong-Sprachrohr "Epoch Times" nicht allzuviel Bedeutung und Wahrheitsgehalt beimessen!
Vered Lavan
Hygiene-Experte warnt: Fehlinformationen des Robert-Koch-Instituts helfen der Bevölkerung nicht weiterwww.epochtimes.de/…/coronavirus-cov…
Adelita
👏👏👏👏👏👏👏
Tina 13
„Fachmesse für Metallbearbeitung und Fertigungstechnik
Metav 2020 wird verschoben„


„Die Metav 2020, internationale Messe für Technologien der Metallbearbeitung, die vom 10. bis 13. März in Düsseldorf stattfinden sollte, wird verschoben.

Dr. Wilfried Schäfer, Geschäftsführer des Messe-Veranstalters, Verein Deutscher Werkzeugmaschinenfabriken (VDW), sagt: „Wir haben uns die Entscheidung …
More
„Fachmesse für Metallbearbeitung und Fertigungstechnik
Metav 2020 wird verschoben„


„Die Metav 2020, internationale Messe für Technologien der Metallbearbeitung, die vom 10. bis 13. März in Düsseldorf stattfinden sollte, wird verschoben.

Dr. Wilfried Schäfer, Geschäftsführer des Messe-Veranstalters, Verein Deutscher Werkzeugmaschinenfabriken (VDW), sagt: „Wir haben uns die Entscheidung nicht leicht gemacht, aber der Coronavirus bzw. Covid-19 hat sich in den vergangenen Tagen extrem dynamisch verbreitet. Mit der hohen Zahl an Infizierten in Italien und der Verbreitung in Nordrhein-Westfalen direkt vor der Haustür der METAV ist die Verunsicherung bei unseren Ausstellern stark gestiegen.“


„Aussteller sagten Teilnahme an Metav ab

Nachdem auch Bundesgesundheitsminister Jens Spahn vom Beginn einer Epidemie in Deutschland gesprochen hat und Reisende aus Krisengebieten ab sofort bei der Einreise kontrolliert werden, haben etliche große Aussteller ihre Messe-Teilnahme abgesagt. „Da die weitere Entwicklung nicht absehbar ist, haben wir uns kurzfristig entschlossen, die METAV zu verschieben“

industrieanzeiger.industrie.de/…/messe-metav-in-…
Vered Lavan
Die werden alle Veranstaltungen absagen! Und ich frage mich ab wann die nach Tübingen, Rottweil, Ludwigsburg, Heidelberg, jetzt auch Böblingen, anfangen werden Landkreise & Städte zu sperren?
Susi 47
ach und wohin gehen dann die neuen flüchtlinge?
aha
man sperrt die d ein
und wenn diese beuebürger alle untergebracht wurden verschwindet auch der virus wieder
mal sehen ob das so kommt...
die menschen sind wie auf dem schachbrett hin und hergeschuvst..
Joseph Franziskus
@Vered Lavan,wird wohl nicht mehr lange auf sich warten lassen und wir werden Verhältnisse, wie in China haben, was seit Wochen, auch bei uns, verharmlost, ja vertuscht und geleugnet wird. Das erinnert fatal, an die es Zeiten, als unter kommunistischen Gewaltherrschaft, n der SU geschah, zu Zeiten, des Tschernobyler Supergaues. Ich sage es immer wieder, wir leben bereits in einer linken, was …More
@Vered Lavan,wird wohl nicht mehr lange auf sich warten lassen und wir werden Verhältnisse, wie in China haben, was seit Wochen, auch bei uns, verharmlost, ja vertuscht und geleugnet wird. Das erinnert fatal, an die es Zeiten, als unter kommunistischen Gewaltherrschaft, n der SU geschah, zu Zeiten, des Tschernobyler Supergaues. Ich sage es immer wieder, wir leben bereits in einer linken, was noch schlimmer ist, einer rotgrünen Gesinnungsdiktatur, mit einer KPdSU, äh, Kl((KP) CDU Generalsekretärin Merkel, die wie ein Abziehbild der roten Zaren, ruchloser an der Macht klebt. Armes Deutschland.
Joseph Franziskus
Dieser Kommentar landete versehentlich hier, anstatt unter ihren Post, werte @Vered Lavan.
Eugenia-Sarto
Nun ist der erste Politiker betroffen. Bei dem Corona-Fall im baden-württembergischen Landkreis Böblingen handelt es sich um Matthias Miller (CDU). Der 29-Jährige ist Kreisvorsitzender der Jungen Union.
Vered Lavan
Ja! Habe es heute nachmittag gehört. Nach Tübingen, Rottweil, Ludwigsburg, Heidelberg, jetzt auch Böblingen. Ich frage mich wann die anfangen werden zu sperren?
Vered Lavan
Interne Corona-Dokumente geleakt: Wie die KP Chinas das Volk und die internationale Gemeinschaft betrügt -> www.epochtimes.de/china/interne-corona-…
Eugenia-Sarto
Ich verfolge die Nachrichten und Expertengespräche über dieses Virus auch täglich. Es ist sehr stark ansteckend. Die Patientin in Heinsberg, die infiziert ist, wird behandelt. Durch die Kontaktpersonen sind jetzt 35 Neuinfizierte gefunden worden.

Das ist nicht mehr heiter. Wir können uns ausrechnen, wie es weitergeht. Eine Pandemie ist wohl sicher anzunehmen. Die schweren Verläufe liegen bei 15 …More
Ich verfolge die Nachrichten und Expertengespräche über dieses Virus auch täglich. Es ist sehr stark ansteckend. Die Patientin in Heinsberg, die infiziert ist, wird behandelt. Durch die Kontaktpersonen sind jetzt 35 Neuinfizierte gefunden worden.

Das ist nicht mehr heiter. Wir können uns ausrechnen, wie es weitergeht. Eine Pandemie ist wohl sicher anzunehmen. Die schweren Verläufe liegen bei 15 bis 20 %.

In Deutschland fängt es ja gerade erst an. in 2 Wochen wissen wir schon viel mehr.

Vorbereiten sollte man sich schleunigst. Und wegen der sehr traurigen Situation in China sollten wir täglich für die vielen Betroffenen Menschen beten.
Vered Lavan
Übrigens hatte eine englische Studie herausgefunden, dass Selenmangel einen schwächt für eine Infektion mit Covid19 anfälliger macht. Man sei mit Selenzufuhr besser gegen Covis19 geschützt. Habe mit Bekannten von mir gesprochen: Man sollte täglich 3 Paranusskerne (gibt's beim Lidl) essen. Die haben Selen in sich.
Theresia Katharina
Diese Kombination der Genetik von Sars- und Aidsvirus stammt mit einiger Sicherheit aus dem Labor, es handelt sich um eine Biowaffe, die entweder gezielt oder unabsichtlich freigesetzt wurde!!
Vered Lavan
@Theresia Katharina - Sehe ich auch so! Der englische Artikel (hier in deutscher Übersetzung) Coronavirus-Biowaffe - Wie China das Coronavirus aus Kanada gestohlen und zur Waffe gemacht hat! hat das ja auch schon vermutet! UND: Sehr seltsam: Der kanadische Professor und Wissenschaftler, der darüber geforscht hatte und Experte war, ist vor circa 1,5 Wochen verstorben worden.
Joannes Baptista
R.I.P.
Theresia Katharina
Wahrscheinlich auch kein Zufall!
Vered Lavan
@Theresia Katharina & @Joannes Baptista - Ich habe den Artikel wiedergefunden !!!: Frank Plummer – Kanadischer Wissenschaftler und Schlüsselfigur zur Untersuchung des Coronavirus ist totwww.epochtimes.de/…/frank-plummer-k…

"Ein kanadischer Wissenschaftler ist in Nairobi während eines Vortrags plötzlich gestorben. Er arbeitete am Nationalen Mikrobiologie-Labor (NML) in Winnipeg, …More
@Theresia Katharina & @Joannes Baptista - Ich habe den Artikel wiedergefunden !!!: Frank Plummer – Kanadischer Wissenschaftler und Schlüsselfigur zur Untersuchung des Coronavirus ist totwww.epochtimes.de/…/frank-plummer-k…

"Ein kanadischer Wissenschaftler ist in Nairobi während eines Vortrags plötzlich gestorben. Er arbeitete am Nationalen Mikrobiologie-Labor (NML) in Winnipeg, Kanada – dem einzigen P4-Labor in Kanada. Dieses unterhielt bis letztes Jahr enge Verbindungen mit Chinas einzigem P4-Labor in Wuhan." ...

"Plummer leitete Kanadas einziges P4-Labor während der SARS-, Grippe- und H1N1-Epidemien sowie während der Entwicklung eines Ebola-Impfstoffs. Vor seiner Zeit im Labor prägte Plummers Forschung die öffentliche Gesundheitspolitik weltweit."

"Was in den meisten Berichten über Plummers plötzlichen Tod jedoch nicht erwähnt wird, ist laut GreatGameIndia die Tatsache, „dass Plummer im selben Nationalen Mikrobiologie-Labor (NML) in Winnipeg, Kanada, arbeitete, von wo aus die chinesische Biowaffen-Agentin Xiangguo Qiu und ihre Kollegen das SARS-Coronavirus zum chinesischen Wuhan-Institut für Virologie geschmuggelt haben, wo es vermutlich zur Waffe umfunktioniert wurde und entkam.“
Vered Lavan
"In China Deutschland ist das, was man weiß, nicht wahr, und das, was wahr ist, unbekannt!" (James Bacques).
Tina 13
Ohooo
Elista
🙏 🙏 🙏
Maximos101
Oh Wunder, schon wartet Israel mit einem Impfstoff auf! Frohe Kunde dringt zu uns. Lassen Sie sich geschwind impfen, wie damals gegen die Schweinegrippe. Haben Sie ja noch gut in Erinnerung. Bravo! www.youtube.com/watch
Vered Lavan
Ja - Bravo! Mein Vater ist nach der H1N1/Schweinegrippe-Impfung an deren Folgen gestorben. Mir hat es das Imunsystem zermöllert und ich kam mit einer schweren atypischen Lungenentzündung ins Krankenhaus.
Ich werde mich auf keinen Fall ein 2. Mal mit dem Drecks-NWO-Impfstoff vollpumpen lassen!
Vered Lavan
Wenn Sie AIDS für keinen Virus halten. So ist das Ihre Angelegenheit! Ich nehme mir aber nicht das Recht, Sie deswegen dafür öffentlich zu bashen!!
Maximos101
@Vered Lavan ; Schön, daß Sie diesmal klüger sind. Aber sehen Sie nicht, daß man dieses Theater um diese Krankheiten betreibt, um die Impfstoffe zu verkaufen und Menschen als Versuchskanninchen zu benutzen? Frage: Was ist bashen? Steht nicht im Duden!
Maximos101
@Vered Lavan ; Sie glauben auch jeden Müll. Morgen versprühen Außerirdische die Erreger!
Vered Lavan
@Maximos101 - Sehr schön wie Sie hier Truther und aufrechte Menschen bashen! Machen Sie nur weiter so.
Vered Lavan
Trotzdem kommt der Teufelsvirus aus einem Biokamfwaffen-Labor !!: Der englische Artikel (hier in deutscher Übersetzung) Coronavirus-Biowaffe - Wie China das Coronavirus aus Kanada gestohlen und zur Waffe gemacht hat! hat das ja auch schon vermutet! UND: Sehr seltsam: Der kanadische Professor und Wissenschaftler, der darüber geforscht hatte und Experte war, ist vor circa 1,5 Wochen verstorben …More
Trotzdem kommt der Teufelsvirus aus einem Biokamfwaffen-Labor !!: Der englische Artikel (hier in deutscher Übersetzung) Coronavirus-Biowaffe - Wie China das Coronavirus aus Kanada gestohlen und zur Waffe gemacht hat! hat das ja auch schon vermutet! UND: Sehr seltsam: Der kanadische Professor und Wissenschaftler, der darüber geforscht hatte und Experte war, ist vor circa 1,5 Wochen verstorben worden.
Vered Lavan
Der englische Artikel (hier in deutscher Übersetzung) Coronavirus-Biowaffe - Wie China das Coronavirus aus Kanada gestohlen und zur Waffe gemacht hat! hat das ja auch schon vermutet! UND: Sehr seltsam: Der kanadische Professor und Wissenschaftler, der darüber geforscht hatte und Experte war, ist vor circa 1,5 Wochen verstorben worden.
Vered Lavan