Betrachtungen zur Litanei vom heiligen Josef (von Hw. Prof. Dr. Josef Spindelböck)

www. St Josef.at Die katholische Informationsseite der Gemeinschaft v. hl. Josef Betrachtungen zur Litanei vom heiligen Josef Josef Spindelböck Hinweis/Quelle: Diese Betrachtungen wurden auf „…
sudetus
das Johannes XXIII. das Schutzfest des Hl. Josef am 3. Mittwoch nach Ostern ersatzlos gestrichen hat, war auch ein Zeichen der Modernisten, die so ein Fest natürlich nicht ertragen können. das Fest wurde vom sel. Pius IX. eingeführt und wir halten treu daran fest, nach dem Messbuch von Pius XII. Wie segensreich wäre es , wenn die Priesterbruderschaft das auch feiern würde, aber man hält stur am …More
das Johannes XXIII. das Schutzfest des Hl. Josef am 3. Mittwoch nach Ostern ersatzlos gestrichen hat, war auch ein Zeichen der Modernisten, die so ein Fest natürlich nicht ertragen können. das Fest wurde vom sel. Pius IX. eingeführt und wir halten treu daran fest, nach dem Messbuch von Pius XII. Wie segensreich wäre es , wenn die Priesterbruderschaft das auch feiern würde, aber man hält stur am 62 Messbuch fast- nur ja nicht zu fromm sein !
sudetus
Jessas marand josef, das sagte man bei uns zuhause auch sehr oft, aber das ist kein Gebet, das ist eher ein Ausruf und etwas missbräuchlich.
Fischl
JessasMarandJosef das Stoßgebet meiner Großmutter