ZDF zitiert einseitig Umfrage wegen Klima-Schulschwänzer!

Mal wieder erwischt! Das ZDF verkündet, 67 % der Befragten fänden die Schulschwänzer-Proteste am Freitag gut. Eine andere Umfrage jedoch ergibt das Gegenteil! twitter.com/…/110648996252921…
Dass durch Zwangsgebühren finanzierte TV macht was es will. Und wir können dagegen nichts unternehmen. Jedes Mal, wenn ich dieses "ihre Rundfunkgebühren sind fällig" erhalte, könnte ich tausendfach an die Decke gehen. Ich habe selbst so ein Glotz-Ding bei mir im Wohnzimmer und nur deshalb, weil ich mir dachte, wenn ich den Zwang schon bezahlen muss, dann schaue ich wenigstens ab und an eine …More
Dass durch Zwangsgebühren finanzierte TV macht was es will. Und wir können dagegen nichts unternehmen. Jedes Mal, wenn ich dieses "ihre Rundfunkgebühren sind fällig" erhalte, könnte ich tausendfach an die Decke gehen. Ich habe selbst so ein Glotz-Ding bei mir im Wohnzimmer und nur deshalb, weil ich mir dachte, wenn ich den Zwang schon bezahlen muss, dann schaue ich wenigstens ab und an eine Reportage, die mir harmlos erscheint, nur um irgendetwas zu schauen und es nicht ganz verschleudertes Geld ist. Das Ende vom Lied? Ich schaue so gut wie nie fern.
onda and one more user like this.
onda likes this.
Gestas likes this.
CollarUri
Schauen Sie nie. Mach ich auch nicht mehr. Etwas wirklich Gutes wird es auch auf DVD usw. geben, wenn's nötig ist.
simeon f.
Es wäre eine spannende Frage, wieviel Zustimmung von Seiten der Politiker und der Medien eine ähnliche Kampagne erfahren würde, die sich für die Schließung der Grenzen engagieren würde.

Da würde ganz sicher von einer unangemessenen "Instrumentalisierung" seitens der Vertreter rechtspopulistischer Gruppierungen die Rede sein und die Toleranz zum Schule schwänzen würde auf der Stelle zum Erliegen …More
Es wäre eine spannende Frage, wieviel Zustimmung von Seiten der Politiker und der Medien eine ähnliche Kampagne erfahren würde, die sich für die Schließung der Grenzen engagieren würde.

Da würde ganz sicher von einer unangemessenen "Instrumentalisierung" seitens der Vertreter rechtspopulistischer Gruppierungen die Rede sein und die Toleranz zum Schule schwänzen würde auf der Stelle zum Erliegen kommen.
Visitation: „Klima der Angst“ in Kärnten man sollte Klima-Greta konsultieren!!!
Der Bericht über die Apostolische Visitation der Diözese Gurk-Klagenfurt ist heute präsentiert worden. In Kärnten herrschte ein „Klima der Angst und des Misstrauens“, Rechtsvorschriften wurden nicht eingehalten. Es dürfte personelle Konsequenzen geben.
Mehr dazu in kaernten.ORF.at
Reinhard Breitner @ultrabreit 5 Std.Vor 5 Stunden

Mehr

Liebe Schüler von twitter.com/hashtag/fridaysforfuture: Vielleicht hat's euch niemand g'sagt, aber herumlatsch'n & Schilder hochhalten wird das Klima NICHT retten! Auch nicht, es nur von anderen zu fordern. In wenigen Jahren seid ihr alle Professoren & ihr seid in der Pflicht. Man wird sehen..
Elista likes this.
Auch eine Umfrage des Spiegel sieht eine Mehrheit für die Schülerproteste. Zwar deutlich niedriger als beim ZDF, hier aber mit einer deutlich größeren Stichprobe und Differenzierung nach Altersklassen:
www.spiegel.de/…/schulstreiks-am…
Das ZDF zitiert nicht, sondern gibt nur das Ergebnis einer eigenen Umfrage wieder: Quelle war das ZDF Politbarometer.
de.wikipedia.org/wiki/Politbarometer
Elista
Ich hielte es für sinnvoller, wenn die Kinder/Jugendlichen z.B. in Projekttagen sich mit dem Thema beschäftigen würden und dabei Maßnahmen entwickeln, die sie ganz persönlich beitragen können.
Ich erlebe regelmäßig in der Mittagspause, wie die Schuljugend den Supermarkt stürmt, sich mit Getränkedosen und ungesundem Essen in Einmalverpackungen eindeckt (und die Verpackungen oft genug nicht! ordnu…More
Ich hielte es für sinnvoller, wenn die Kinder/Jugendlichen z.B. in Projekttagen sich mit dem Thema beschäftigen würden und dabei Maßnahmen entwickeln, die sie ganz persönlich beitragen können.
Ich erlebe regelmäßig in der Mittagspause, wie die Schuljugend den Supermarkt stürmt, sich mit Getränkedosen und ungesundem Essen in Einmalverpackungen eindeckt (und die Verpackungen oft genug nicht! ordnungsgemäß entsorgt). Im Urlaub fliegen sie mit ihren Eltern in alle möglichen Länder, tragen Kleidung, die in China hergestellt wurde, kaufen sich alles, was grad Mode ist und haben alle Smartphones, die ständig geladen werden müssen...).
Es ist immer leichter, Schule zu schwänzen und andere verantwortlich zu machen, als selber mit gutem Beispiel voran zu gehen.
michael7
Sehr treffend formuliert! Es sind statistisch gesehen ja auch viele Grün-Wähler überdurchschnittliche Viel-Flieger.
Elista likes this.
Elista
CO2 Emissionen im Vergleich
Diese Grafik sollten die Schulkinder auch einmal anschauen.
CollarUri
@Elista Oder das Stichwort CO2 mal vorsichtig durch anderes ablösen.
Der Film von Al Gore und viele andere haben gezeigt, dass es einen Zusammenhang zwischen Temperaturerhöhung und CO2 gebe.
"Von ferne sei herzlich gegrüsset", lautet ein altes Schweizerlied!
Nämlich wenn man von ferne den Film schaut, ist alles klar. CO2-Entwicklung und Temperatur haben fast die gleiche Kurve.
Etwas näher betr…More
@Elista Oder das Stichwort CO2 mal vorsichtig durch anderes ablösen.
Der Film von Al Gore und viele andere haben gezeigt, dass es einen Zusammenhang zwischen Temperaturerhöhung und CO2 gebe.
"Von ferne sei herzlich gegrüsset", lautet ein altes Schweizerlied!
Nämlich wenn man von ferne den Film schaut, ist alles klar. CO2-Entwicklung und Temperatur haben fast die gleiche Kurve.
Etwas näher betrachtet kann man aber "zoomen".
Und was sieht man? Die Temperatur ist immer ein bisserl v o r dem CO2 an einen bestimmten Punkt gelangt. D. h. n a c h d e m es wärmer wurde, stieg das CO2 an, n a c h d e m es kälter wurde, sank der CO2-Wert wieder.
Also sollten die Klimaanbeter sich mal endlich einen andern Fetisch suchen.
Elista likes this.
Severin
Man stelle sich vor, die Schuljugend entdeckt auf einmal das nichtverhandelbare Lebensrecht der ungeborenen Kinder und macht einen derartigen Aufstand, dass kein Schulunterricht mehr möglich ist, weil die Kinder in unzählbarer Menge vor dem deutschen Bundestag, Pro Familia und anderer Kindertötungsanstalten protestieren.
HalinkaRo and 4 more users like this.
HalinkaRo likes this.
Tobias0.2 likes this.
CollarUri likes this.
Theresia Katharina likes this.
a.t.m likes this.
Bibiana
"Schulschwänzen ist niemals gut. Kinder und Jugendliche müssen lernen, lernen... Und erwachsen geworden, können sie dann ja die Welt in ihrem Sinne verändern.
Gestas likes this.
Vom ZDF hatte ich auch nichts anderes erwartet.
Leser Randall, können Sie auch was SACHLICHES beitragen?
Das Symbolbild ist vielleicht nicht super, aber es drückt das
Wesentliche aus. Meckern hilft nicht.
Gestas likes this.
Timotheus
Echt krass, wie einseitig das ZDF da wieder ist.
Danke für den Beitrag.
Sowas sammle ich. Kann man bei Diskussionen immer wieder
gut gebrauchen.
Gestas likes this.