Ungehört: Innenminister ruft Unbeflecktes Herz Mariens an

Am Samstag hielt der italienische Innenminister Matteo Salvini in Mailand eine wichtige Rede. Er zitierte darin Gilbert Keith Chesterton, Johannes Paul II., Benedikt XVI., Kardinal Robert Sarah und …
Maria Katharina and 2 more users like this.
Maria Katharina likes this.
Schweizergardist likes this.
dieffe
@Gestas Die Krise der EU, und Flüchtlingsströme sind die Gründe für den Erfolg der Populisten in vielen europäischen Ländern, nicht nür in Italien. Das Stimmt, Salvini ist eine der bekantesten Populisten Italiens. Und er nutz das Fluchtlingsthema wunderbar gut aus. Übrigens, er zeigt offen seine Sympathie und direkten Verbindungen zu der neofaschistischen Bewegung Casapound. Ein alarmierendes …More
@Gestas Die Krise der EU, und Flüchtlingsströme sind die Gründe für den Erfolg der Populisten in vielen europäischen Ländern, nicht nür in Italien. Das Stimmt, Salvini ist eine der bekantesten Populisten Italiens. Und er nutz das Fluchtlingsthema wunderbar gut aus. Übrigens, er zeigt offen seine Sympathie und direkten Verbindungen zu der neofaschistischen Bewegung Casapound. Ein alarmierendes Verhalten, das uns zum Nachdenken anregen sollte. Frage der Sichtweisen, dies allein reicht für mich aus, um NICHT von einem guten Mann zu sprechen
"Populist" in ein Kampfbegriff der Linken gegen Patrioten (in der Regel). Damit würde ich vorsichtig operieren. Außerdem bedeutet er nichts anderes als "Demokrat", denn "populus" ist nur die lateinische Übersetzung des griechischen Wortes "demos", beides bedeutet "Volk". Wenn Linke also diesen Begriff negativ verwenden, offenbaren sie sich selbst als Anti-Demokraten.
dieffe
Wenn Sie mehr über das Thema Populismus erfahren möchten, gibt es eine interessante Dokumentar auf ARD.
Wenn sie zufällig auch an Salvinis Politik interessiert sind, es ist aufschlussreich, die Gründe herauszufinden, aus denen sich Papst Franziskus öffentlich von Salvini in Juli 2018 distanzierte.
Gestas
Salvini ist der bekannteste und beliebteste Politiker Italiens. Ein guter Mann!
Maria Katharina and one more user like this.
Maria Katharina likes this.
Schweizergardist likes this.
SvataHora
Dieser Kerl tickt richtig.
Schweizergardist likes this.
Sacerdos17 likes this.
dieffe
@Mangold03

Salvini geht dahin, wo der Wind weht und ändert seine Ideen, ohne einem moralischen Prinzip zu folgen. Salvini wollte Norditalien von Süditalien trennen, seine beleidigenden Phrasen gegenüber Süditalienern sind bekannt. Jetzt nutzt er das Marienbild, um seine politischen Ziele zu erreichen. Er ist ein gefährlicher und skrupelloser Mann
SvataHora
@dieffe - Ach, gefährliche und skrupellose Männer (und Frauen) gibt es auch bei uns genug. Da bekommen alle möglichen Leute, die nie einen cent in unser Gesundheitssystem einbezahlt haben, zum Nulltarif z.B. ihre Zähne saniert, während immer mehr Deutsche, die schon ihr lebenlang arbeiten oder gearbeitet haben, mit Zahnlücken rumlaufen müssen, weil sie sich die nötige Behandlung einfach nicht …More
@dieffe - Ach, gefährliche und skrupellose Männer (und Frauen) gibt es auch bei uns genug. Da bekommen alle möglichen Leute, die nie einen cent in unser Gesundheitssystem einbezahlt haben, zum Nulltarif z.B. ihre Zähne saniert, während immer mehr Deutsche, die schon ihr lebenlang arbeiten oder gearbeitet haben, mit Zahnlücken rumlaufen müssen, weil sie sich die nötige Behandlung einfach nicht leisten können! Eine skrupellose Politik hat das zu verantworten.
dieffe
Das ist nicht dast Thema. Hier reden wir über Matheus 23:25 . D. h. das heißt, wir reden von einer Person ohne moralische Prinzipien, der die Bibel benutzt, nur um Stimmen zu sammeln. Salvini wurde von Papst Franziskus bereits in 2018 getadelt
Mangold03
@dieffe Hier geht es nicht um Bibel gelesen oder nicht - wieviele haben die Bibel als normale Christen nicht gelesen und leben ehrfürchtiger als mancher Bibelforscher`???? - Er ist sicher ein guter Mann, weitaus besser als so ein möchtergern-Christ!
dieffe
@Mangold03

Salvini geht dahin, wo der Wind weht und ändert seine Ideen, ohne einem moralischen Prinzip zu folgen. Salvini wollte Norditalien von Süditalien trennen, seine beleidigenden Phrasen gegenüber Süditalienern sind bekannt. Jetzt nutzt er das Marienbild, um seine politischen Ziele zu erreichen. Er ist ein gefährlicher und skrupelloser Mann
Maria Katharina likes this.
Tertius gaudens likes this.
dieffe
Salvini hat die Bibel nie in seinem Leben gelesen, er ist kein glaubiger. Folgendes wird Maria Ihn sagen (Matteo 25, 41):

41 Dann wird er zu denen auf der Linken sagen: Geht weg von mir, ihr Verfluchten, in das ewige Feuer, das für den Teufel und seine Engel bestimmt ist!
42 Denn ich war hungrig und ihr habt mir nichts zu essen gegeben; ich war durstig und ihr habt mir nichts zu trinken gegeben; …More
Salvini hat die Bibel nie in seinem Leben gelesen, er ist kein glaubiger. Folgendes wird Maria Ihn sagen (Matteo 25, 41):

41 Dann wird er zu denen auf der Linken sagen: Geht weg von mir, ihr Verfluchten, in das ewige Feuer, das für den Teufel und seine Engel bestimmt ist!
42 Denn ich war hungrig und ihr habt mir nichts zu essen gegeben; ich war durstig und ihr habt mir nichts zu trinken gegeben;
43 ich war fremd und ihr habt mich nicht aufgenommen; ich war nackt und ihr habt mir keine Kleidung gegeben; ich war krank und im Gefängnis und ihr habt mich nicht besucht.
Mangold03
@dieffe was macht sie so sicher, daß es so ist???
Maria Katharina and 2 more users like this.
Maria Katharina likes this.
Schweizergardist likes this.
Sacerdos17 likes this.
Gegenfrage:
Kennen die Mietlinge der Afterkirche die Bibel???
Kenn FP die Bibel??
Oder Marx?? Oder Woelki?? Oder, oder, oder???
dieffe
@ Maria Katharina
Gegenfrage:
Mögen sie Obst und Gemuse?
Goldfisch likes this.
Goldfisch
Wir können/müssen ihn nur in unser aller tgl. Gebet einschließen, zum TROTZ, und als Zeichen. Gott wird ihn stärken und schützen, denn das was er macht, diesen Mum haben nicht mal die Diener Gottes, -besonders die sich in der Öffentlichkeit soo wichtig glauben -einschließlich dem, der sich derzeit Papst nennt.
schorsch60 likes this.
Radulf and 2 more users like this.
Radulf likes this.
Marie M. likes this.
onda likes this.
Salvini: „Ich vertraue mich dem Unbefleckten Herzen Mariens an, das uns – da bin ich mir sicher – zum Sieg führen wird“.
Schweizergardist and one more user like this.
Schweizergardist likes this.
Goldfisch likes this.
Ottov.Freising and one more user like this.
Ottov.Freising likes this.
CSc likes this.
JohannesT
Mein Unbeflecktes Herz wird triumphieren! Matteo Salvini kämpft für Maria und siegt mit ihr!
Schweizergardist and one more user like this.
Schweizergardist likes this.
Goldfisch likes this.
Muscha and 3 more users like this.
Muscha likes this.
smily-xy likes this.
piakatarina likes this.
Lutrina likes this.
Tina 13
Schweizergardist and 2 more users like this.
Schweizergardist likes this.
diana 1 likes this.
schorsch60 likes this.
Tina 13 and one more user like this.
Tina 13 likes this.
Klaus Peter likes this.
@Piusbruder In Deutschland hätte ein solcher Innenminister keine Chance. Wenn Deutschland eine solche Regierung wie in Italien hätte, die Welt würde über Deutschland herfallen und boykottieren. Man stelle sich vor die AfD würde den Innenminister stellen, der könnte noch so Katholisch sein, er wäre für alle nur ein Nazi. Einfach undenkbar in Deutschland.
Das kriegen wir schon hin ...-->
(Dr. Curio: kurieren=heilen)
Tina 13 and one more user like this.
Tina 13 likes this.
Lutrina likes this.
Auch ich würde mir von Herzen wünschen das es Politiker gibt wie Innenminister Salvini die sich öffentlich so zum katholischen Glauben bekennen, aber wäre er von der AfD er hätte keine Chance in Deutschland.
Goldfisch and one more user like this.
Goldfisch likes this.
Tina 13 likes this.
Ich stelle mir Sehofer mit dem Rosenkranz in der Hand vor, wie er um den Schutz der unbefleckten Jungfrau bittet...
Zweihundert and 4 more users like this.
Zweihundert likes this.
Joannes Baptista likes this.
CollarUri likes this.
esra likes this.
Ambrosius likes this.
Hätte Deutschland nur einen Innenminister Salvini.
schorsch60 and 9 more users like this.
schorsch60 likes this.
Heilwasser likes this.
Zweihundert likes this.
CollarUri likes this.
Bibiana likes this.
Gillibrand likes this.
esra likes this.
Gestas likes this.
Ambrosius likes this.
Sascha2801 likes this.
Italien hat "Salv"ini, da steckt salvare= retten drin.
Deutschland hat Dr. "Curi"o, da steckt c[k]urieren=heilen drin.
Tina 13 and one more user like this.
Tina 13 likes this.
Lutrina likes this.
smily-xy and one more user like this.
smily-xy likes this.
Lutrina likes this.
Seehofer = der Hof unter Wasser, zum See geworden...
SvataHora
Na, jetzt wird's aber wirklich albern mi Euren Wortspielen.
Sascha2801 and one more user like this.
Sascha2801 likes this.
Gestas likes this.
Gestas likes this.
Theresia Katharina likes this.
Das Buch von Kardinal Robert Sarah heisst: «Le soir approche et déjà le jour baisse» Noch ist es nicht ins Deutsche übersetzt worden. Wahrscheinlich will der Herder-Verlag das nicht.
Ottov.Freising and one more user like this.
Ottov.Freising likes this.
CollarUri likes this.
Der letzte mit so einem Programm war wohl Adenauer.
onda and 6 more users like this.
onda likes this.
CollarUri likes this.
dierle likes this.
Sascha2801 likes this.
Gestas likes this.
Theresia Katharina likes this.
Bethlehem 2014 likes this.