Language
Nachrichten

Gaudron: "Die Kirche in Deutschland wird in 15 bis 20 Jahren zusammenbrechen"

Pater Matthias Gaudron FSSPX im Interview mit Spiegel: "Die Kirche in Deutschland wird in 15 bis 20 Jahren zusammenbrechen. Es kommen weder Priester noch Gläubige. Deshalb verstehe ich nicht, wie …
Latina
Immer wieder werden hier einzelne Verfehlungen des NOM an die große Glocke gehängt, aber die 99% der sehr würdig gefeierten Messen, von sehr ernsthaften und guten Priestern und Ordensmännern, werden dabei außer Acht gelassen...danke Jessi...

es liegt doch an uns allen, was aus der Kirche wird...zuallererst mal Gebet und Evangelisation--Mut und ZUVERISCHT--- VERTRAUEN WIR DEM HERRN
Piusbruder...von nulla salus versteht die Anna Katharina nix; sie hat schon so keinen Blaß(en) Schimmer, wie der Name sagt!
Ich finde, der Gaudion verwendet die passende Sprache! Klipp und klar zeigt er auf was Sache ist!!

Doktrinell, häretisch u.a. kommt heute nicht mehr an; der Lefebvre wär heut ein armes Mandl, dem man wohl ein Dekanat im Timbuktuland geben würde...
a.t.m
Zur NOM (Nicht Ordentlichen Messe??) gibt es ja ein sehr gutes und empfehlenswertes Buch, www.sarto.de/product_info.php Allerdings muss ich hier auch JESSI und Tradition und Kontinuität Recht geben, das es Priester und Bischöfe gibt die die "Heilige Messe im ordentlichen römischen Ritus" wahrlich noch "ordentlich" zelebrieren, aber es ist schon bezeichnend das fasst kein einziger Priester oder … More
!kCdP
@TuK
Die Krise der Kirche ist eine Krise der Bischöfe.
@!kCdP
"Die Kirche hat sich selbst relativiert und macht sich zur Hure des Zeitgeistes."
Besser kann man es nicht sagen!
Ich bezweifle allerdings, dass es richtig ist, allein das Konzil für die Misere verantwortlich zu machen. Verantwortlich sind in erster Linie die, welche in Deutschland (oder wo auch immer) und in der Weltkirche das Sagen haben. Aber es gibt auch heute noch viele … More
Jessi
@!kCdP
Die NOM-Messen,an denen ich teilnehme sind kein albernes Kasperletheater.Einer babbelt es hier dem anderen nach und verleumdet rechtschaffene Katholiken und den Papst.Es gibt auch heute heilige Frauen und Männer und es gab auch sehr unheilige Päpste vor dem Konzil!Auf die blicke ich mit Trauer,was sie der Kirche angetan haben!
@a.t.m.
Lassen Sie sich nicht von Ihrer Linie abbringen. Wer die Wahrheit sagt, wird immer angefeindet werden. Für seine kompromisslosen AnhängerInnen kann dieser Papst tun und sagen, was er will: es wird ihm alles verziehen. Sogar "Perlen" wie "Das Spirituelle darf sich nicht in das persönliche Leben einmischen" oder haarsträubende Feststellungen wie "nie ging es der Kirche so gut wie heute" … More
Jessi
@Pfeil Gottes
Wie heißt denn ihr Sekten Guru?Williamson o.ä.?Betrachten Sie sich noch als katholisch,wo Sie sich anmaßen,die Messen, wie sie auch der Papst feiert, zu verurteilen?
Die Bibel diente schon vielen Sekten zur scheinbaren Legitimation ihrer Irrlehren.
a.t.m
@Piusbruder: Wenn sie nur ansatzweise Recht hätten, so hätte es schon längst eine Übereinkunft zwischen dem Vatikan und der FSSPX gegeben. Und wenn sie kein Vertrauen in den Generaloberen seine Exzellenz Bischof Fellay, den Generalrat als auch den restlichen Bischöfen der FSSPX haben, so ist das ihr Problem und nicht meines, sie haben die FSSPX geistig verlassen und sie nennen sich hier auch … More
Jessi
Ich glaube nicht,das das stimmt.Die Kirche wird überleben.Die Pforten der Hölle können sie nicht überwinden.
@a.t.m.
Sie scheinen in einer kleinkindhaften Schwarzweiß-Malerei Welt zu leben!Es ist einfach falsch,was Sie in ihrer jammernd-anklagenden Dauerlitanei ständig posten.Und mit dem Image als leidender "Tibetaner"(Gebetsmühlen leiern Gebete und nicht so einen Blödsinn) kommen Sie bei mir … More
Latina
lieber a.t.m. WIR SIND KIRCHE...das meine ich in einem ganz tiefen und echten Sinne wie du auch....wir sind gläubig und stehen zu unserer katholischen Kirche...Gottes Segen für dich!
Latina
es gibt in unserer Kirche so viele wunderbare neue Gemeinschaften Glaubensaufbrüche, die neue Priestergeneration und die jüngeren Bischöfe sind Hoffnungsträger ...man kann auch ständig jammern, dass das Glas halbleer ist--ich meine, es ist halbvoll und es liegt doch am einzelnen wie ,wo ,wann und warum er seinen Glauben bekennt. NEIN, DIE KIRCHE WIRD NICHT UNTERGEHEN... auch nicht zusammen … More
Piusbruder
@ atm : Bischof Williamson hat die FSSPx nicht verlassen, er wurde
raus geworfen, weil er zu Recht den Gehorsam gegenüber
der Wahrheit des kath. Glaubens einem falschen Gehorsam gegen-
über einem häretischen Generaloberen (siehe die doktrinelle Erklärung
aus dem April 2012 von Bischof Fellay, die u.a, behauptet VII
könnte in Kontinuität mit dem kath. Glauben interpretiert werden)
abgelehnt hat.… More
a.t.m
Piusbruder: Und warum hat nur 1er der 3 Bischöfe die den Brief an seine Exzellenz Bischof Fellay gerichtet haben, also der Ungehorsame und verräterische Williamson die FSSPX verlassen? Aber sie sind ja auch so einer wie sie von seiner Heiligkeit Papst Benedikt XVI so trefflich beschrieben wurden:

Manchmal hat man den Eindruck, daß unsere Gesellschaft wenigstens eine Gruppe benötigt, der gegenüb… More
a.t.m
Piusbrüder: Können sie uns dann Mitteilen warum die Verhandlungen mit Rom gescheitert sind? Und wenn sie schon von einer Neo-FSSPX sprechen, dann können sie ja nur die Anhänger und Gefolgschaft von Williamson meinen, und ja seine Exzellenz Bischof Fellay hat Recht:
pius.info/…/6767-bischof-fe… es ist der Teufel los und das nicht nur im Vatikan sondern auch und bei den Sedisvakantisten,
Gottes … More
Josefine
Die Identitätsprobleme der röm. kath. Kirche: Der sich zu Unrecht so bezeichnende "Heilige Stuhl" ist nicht identisch mit der katholischen Kirche - die katholische Kirche ist nicht identisch mit der Kirche Jesu Christi... was ist sie dann?
Der UNO-Generalsekretär Ban Ki-Moon sprach im Vatikan den Bischof von Rom als "spirituellen Führer der Welt" an und dieser versicherte ihm er "wolle auch … More
UNITATE!
die kirche in Deutschland wird sich zu einer kleinen gruppe entwickeln die sich um geistliche Gemeinschaften und einzelne geistliche Zentren gruppieren wird.durch die neue Priester und bischofsgeneration wird es einen guten ruck zurück in die mitte der kirche geben weg von linker Ideologie etc.

vor allem klöster und einzelne Pfarreien werden dann die Zentren des Katholizismus werden wie bei … More
Ottov.Freising
Auch in dieser etwas zurueck liegenden Sendung des ZDF macht Pater Gaudron ganz im Gegensatz zum Hamburger Weihbischof Jaschke (der sich mal in einem Vortrag, dem ich beiwohnte, selbst ganz ueberzeugt als "Alt-68er" bezeichnete) eine gute Figur: youtube.com/watch?v=nZtxfGT8wKw
Noch eine kleine Nascherei vom Baum der Erkenntnis für unsern leidenden Armin!
Aber geh', Armin...Du klingst wie die tibetanische Gebetsmühle!
Der Hl. Vater macht das, was der EHKuAKGuH einfach gut tut:

Papst nimmt Rücktritt des Abts von Einsiedeln an

Der Obere der Benediktinerabtei hatte dem Papst mit Ablauf seines zwölf Jahre dauernden Mandats seinen Rücktritt angeboten, den dieser am Freitag annahm.
[mehr]
Juan de la Cruz87
@vonarnim

Ja, Sie haben vollkommen Recht. Die eine katholische und apostolische Kirche bleibt bestehen.
Nur verwundert mich doch eins. Im Gegensatz zu der ''Amtskirche'' hat die FSSPX viel mehr Priesternachwuchs. Es werden keine Rockkonzerte, Theater, Musicals usf. in den Kirchen aufgeführt. Die FSSPX verbreitet keine Häresien. Verkündet das Evangelium und die Lehre der Kirche … More
Bonifatius-Franz
Vonarnim, haben Sie nähere Infos, wo diese ganzen Jugendlichen das Allerheiligste Altarsakrament anbeten und sich im Kampf gegen die Sünde wappnen?
vonarnim
Und ausgerchnet der Spiegel soll hier objektive Informationsquelle sein?
Oberflächliches Gerede dieses Gaudions.Die FSSPX wird es in 15-20 Jahren vielleicht nicht mehr geben.
Die röm.kath.Kirche Jesu Christi bleibt bestehen.Es gibt sehr viele engagierte Jugendliche in der Kirche und ein deutlicher Aufschwung ist gerade seit Papst Franziskus spürbar!Er wird auch von vielen Jugendlichen sehr … More
lothar
mphcev 4.10.2013 22:06:29
Bonifatius Franz und Lauda Sion, danke! <<<<<Manchmal denk ich, die Zeit ist jetzt da, wo auch "die Besten" irre werden, wo keiner mehr vernünftig, logisch und klar denken kann.>>>>>

Jesus Christus sprach, und genau das ist der richtige Stallgeruch:
"Wenn ihr in meinem Wort bleibt, so werdet ihr die Wahrheit erkennen, und die Wahrheit wird euch frei machen."
mphcev
Bonifatius Franz und Lauda Sion, danke! Manchmal denk ich, die Zeit ist jetzt da, wo auch "die Besten" irre werden, wo keiner mehr vernünftig, logisch und klar denken kann. Ausserdem bekämpfen sich infolge dieses Wirrwarrs "die Besten" untereinander, anstatt die Modernisten; der Teufel kriegt scheinbar immer mehr selbst "die Besten" bei ihrem psychologischen Schwachpunkt schachmatt. Und wie Mr. … More
Juan de la Cruz87
@liabchrist

Glauben sie mir Jesus regiert die Welt.......???????????????????????????????????????????????????????????

Genau, darum gibt es auf der Welt auch so viel Böses (Katastrophen, Häresien, Schisma, Modernismus). Der Fürst dieser Welt ist nicht Christus, sondern der Teufel. (Joh 14:30)
a.t.m
Sehr geehrter LaudaSion: Ja an Franziskus erfüllen sich VERMUTLICH (denn mit Sicherheit weis es nur Gott der Herr alleine, und Franziskus kann sich ja durch Gott dem Herrn von einen Tag auf dem anderen ändern, es liegt alles alleine in Gottes unseres Herrn Händen) diese Wörter aus dem Heiligen Willen Gottes unseres Herrn:
2 Timotheus 4.
Mahnung zur Treuen Amtsführung:
Ich beschwöre dich vor … More
a.t.m
Elisabethvonthüringen: Aha Franziskus redet davon dass die Juden und Muslime den selben Gott (dem Herrn) anbeten wie die Christen, und das soll Bekehrung sein? ER geht vor einen Pfingstler auf die Knie um sich segnen zu lassen, überlässt den jüdischen Freimaurerzweig seine Kathedrale (wohl als Kardinal aber dennoch), geht vor einer Muslimin auf die Knie um dieser die Füße zu waschen und zu … More
a.t.m. ...du bist hier einfach goldeswert. Anhand Deiner Litaneien kann man so vieles richtig stellen:

Wann hat Franziskus, Sünder aufgefordert von ihren Sünden abzulassen, ATHEISTEN, Lutheraner, Juden, Muslime oder andere Angehörigen einer Religionsgemeinschaft aufgerufen, das sie sich zu Gott dem Herrn Bekehren sollen??

Das macht er laufend, indem er die Hl. Schrift zitiert, predi… More
liabchrist
Verehrter Pater,
wahrscheinlich fehlt es ihnen am meisten an Jesus-katholischer Überzeugung sonst würden sie keine solche Schwachheit auftischen.
Glauben sie mir Jesus regiert die Welt und lässt es nicht zu dass die Seinen (die kleinen Herde unter den Wölfen) untergehen.
Falls Sie es seelisch können, sollten sie für Jesus eintreten und mit vollstem Herzblut für seine Kirche (einschl. Kritik) … More
a.t.m
Nujaa: Wann hat Franziskus, Sünder aufgefordert von ihren Sünden abzulassen, ATHEISTEN, Lutheraner, Juden, Muslime oder andere Angehörigen einer Religionsgemeinschaft aufgerufen, das sie sich zu Gott dem Herrn Bekehren sollen??

Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen.
a.t.m.
Nur schade das sich "DIE NEUE KIRCHE" immer mehr in eine Unheilbringende Glaubensgemeinschaft wandelt und nach Vorbild der evangelischen Glaubensgemeinschaft immer mehr aufsplittert...

Warum findest ausgerechnet DU das schade???? Sei doch froh darüber, jauchze, juble, singe...lobe Gott mit Zitherhall & Peitschenknall!!
studiosus
Auch wenn wir es (noch) nicht zugeben wollen weil wir ja messerscharf geschlossen haben dass daß nicht sein kann was nicht sein darf: aber so wie Rußland Europa überholt hat, so ist die dekadente Welt dabei in vielen Bereichen (Kultur etwa) die Kirche zu überholen...
Fand der Mensch einst das ihm Nötige und Gemäße alles in der Kirche, so kommt er heute mit der Kirche allein nicht mehr aus... der … More
Also, Pater Gaudron, der mir bisher kein Begriff war (oder doch, war er nicht der Verhandlungsführer in den Gesprächen mit Rom?), scheint den Durchblick zu haben. Ein echter Hoffnungsträger für die Piusbruderschaft, wie man auch als Außenstehender konstatieren darf.
Pfeil Gottes
„Pater Matthias Gaudron FSSPX im Interview mit Spiegel: "Die Kirche in Deutschland wird in 15 bis 20 Jahren zusammenbrechen. Es kommen weder Priester noch Gläubige.“
.
„Kindlein, niemand verführe euch!.. Wer die Sünde tut, ist vom Teufel; denn seit Anbeginn sündigt der Teufel. Dazu erschien der Sohn Gottes, daß er die Werke des Teufels vernichte“ (1 Joh 3,8)
.
Was vernichtet wird ist die antichri… More
Galahad
Albertus Magnus
wenn alles weiterläuft wie bisher, dann hat Gaudron sicherlich recht, außer dass er noch zu optimistisch ist.
Doch "erstens kommt es anders, und zweitens als man denkt".
Wer weiß, vielleicht sind wir 20 - 30 Jahren schon längst im verheißenen Millennium-- und das Antlitz der Erde ist von allem Bösen völlig gereinigt und erneuert?
Diese Hoffnung habe ich!

@Lamblin Leuw

Hoffent… More
Galahad
Ihr Wort in Gottes Ohr Hochw. Gaudron. Ich frage mich wirklich, ob Se. Hl. Papst Franziskus nicht merkt, daß er durch sein Verhalten und seine Ansprachen und Predigten an der Demontage der Kirche (vor allem auch) in Deutschland mitwirkt. Aber in Rom scheint man momentan eher mit einer weiteren Schwächung der Hierarchie beschäftigt zu sein, anstatt endlich mal gegen Häresien und Ketzerein … More
Lambelin Leuw
Albertus Magnus
wenn alles weiterläuft wie bisher, dann hat Gaudron sicherlich recht, außer dass er noch zu optimistisch ist, denn das Tempo der Zerstörung ist nicht gleichbleibend sondern beschleunigt.
Doch "erstens kommt es anders, und zweitens als man denkt".
Wer weiß, vielleicht sind wir 20 - 30 Jahren schon längst im verheißenen Millennium-- und das Antlitz der Erde ist von allem Bösen … More
Albertus Magnus
So traurig es ist, ich denke, er hat recht.Jedoch: Deutschland ist nicht der Nabel der Welt und der Herr selbst hat uns versprochen, dass die Pforten der Hölle seine Kirche nicht überwinden werden.

Deutschland runiniert sich - pardon - ohnedies in vielen Bereichen in den nächsten Jahrzehnten, auch im säkularen Bereich, eben weil er säkular geworden ist.
Wie soll bei solcher Kinderarmut ein Staat… More