"Kinderrechte“ sind ein uralter Traum der politischen Linken, um das Elternrecht zu schwächen. Deshalb hat die Union jahrzehntelang die „Kinderrechte“-Forderung abgelehnt. Aber diesmal kam der neue …More
"Kinderrechte“ sind ein uralter Traum der politischen Linken, um das Elternrecht zu schwächen. Deshalb hat die Union jahrzehntelang die „Kinderrechte“-Forderung abgelehnt. Aber diesmal kam der neue Vorstoß ausgerechnet aus der CSU... Und jetzt haben wir den Salat."
die-tagespost.de

Unter dem Deckmantel der „Kinderrechte“

Hedwig von Beverfoerde sieht Gefahren für die Familien heranziehen. Von Jürgen Liminski
GOKL015
Kinder haben vor allem ein Recht auf normale Mittmenschen!
viatorem
Ich habe im o.g. Artikel nur von "Kinderrechten" gelesen.Wo es erweiterte Kinderrechte geben soll, da muss es auch Kinderpflichten geben. Jeder Mensch, der sich auf seine Rechte beruft, muss auch seine Pflichten kennen.
Eine der Pflichten wäre das 10.Gwbot...davon ist aber nirgendwo was zu lesen oder zu hören.

Also, bitte "meinen Antrag "auf Erweiterung der geplanten Änderungen ,oder Erweiterung…More
Ich habe im o.g. Artikel nur von "Kinderrechten" gelesen.Wo es erweiterte Kinderrechte geben soll, da muss es auch Kinderpflichten geben. Jeder Mensch, der sich auf seine Rechte beruft, muss auch seine Pflichten kennen.
Eine der Pflichten wäre das 10.Gwbot...davon ist aber nirgendwo was zu lesen oder zu hören.

Also, bitte "meinen Antrag "auf Erweiterung der geplanten Änderungen ,oder Erweiterungen dahingehend nachreichen, damit auch alles recht ausgewogen sein wird.
Elista likes this.
Kinderrechte:
Ist wie unschuldige schafe den wölfen auszuliefern
Theresia Katharina likes this.