01:06:23

Felix Dirsch: » Katholische Abendland-Interpretation des 20. Jh.«

Prof. Dr. Felix Dirsch sprach im Rahmen der 20. Winterakademie (10.-12. Januar 2020) des Instituts für Staatspolitik (IfS) vor 150 Schülern und Studenten in Schnellroda über das abendländische, …More
Prof. Dr. Felix Dirsch sprach im Rahmen der 20. Winterakademie (10.-12. Januar 2020) des Instituts für Staatspolitik (IfS) vor 150 Schülern und Studenten in Schnellroda über das abendländische, katholische Denken des 20. Jh. und die Lektüre von Schlüsselautoren in diesem Feld. Weitere Informationen zu Felix Dirsch: www.felix-dirsch.de
Gestas and one more user like this.
Gestas likes this.
Antiquas likes this.
Neben der Vorrede zu der zitierten Passage aus dem Buch von Robert Spaemann (siehe Bild,zum anklicken, von google books"aus den Psalmen 52-150", vermutlich zu Psalm 78(?)) möchte ich eine 2. eigene Erweiterung ,bedeutsam in Hinblick auf die gefährlichen Aussagen von Kardinal Marx unter Betrachtung des Psalms 99,1 "Der Herr ist König, darum fürchten ihn die Völker" anfügen. Es geht also nicht …More
Neben der Vorrede zu der zitierten Passage aus dem Buch von Robert Spaemann (siehe Bild,zum anklicken, von google books"aus den Psalmen 52-150", vermutlich zu Psalm 78(?)) möchte ich eine 2. eigene Erweiterung ,bedeutsam in Hinblick auf die gefährlichen Aussagen von Kardinal Marx unter Betrachtung des Psalms 99,1 "Der Herr ist König, darum fürchten ihn die Völker" anfügen. Es geht also nicht nur um die ebenfalls wichtige Gottesfurcht auf der Ebene der individuelle Seele (Text siehe Bild ), sondern auch die Frage wie funktioniert im Moment die Entchristlichung auf Völkerebene, egal ob Deutschland oder Westeuropa, durch Politik oder das Schweigen der Kirche (Abtreibung, Aufwertung fremder Götter, Ehe für alle, Gender......, die als Folge wiederum auch Auswirkungen auf den Glaubensabfall von Individuen hat, insbesondere durch den zerstörerischen Einfluss bei Kindern
Warum die Verabschiedung des Begriffs "christliches Abendland" durch Kardinal Marx einer Kapitulation gleichkommt und welche Rolle der Begriff spielt. Von Felix Dirsch

www.die-tagespost.de/…/Christliches-Ab…
Mk 16,16 and 2 more users like this.
Mk 16,16 likes this.
Gestas likes this.
byzantiner likes this.
Mk 16,16 likes this.
"Was begründet die Identität eines Volkes? Die Gemeinsamkeit der Erinnerung. Die Gemeinsamkeit einer ,großen Erzählung‘. Und das gilt erst recht für das Volk Gottes. Es lebt von der Tradition, vom Empfangen und von der Weitergabe des Empfangenen. In diese Geschichte gehört der tausendjährige Abwehrkampf der christlichen Zivilisation gegen den islamischen Imperialismus, die Erzählung von Karl …More
"Was begründet die Identität eines Volkes? Die Gemeinsamkeit der Erinnerung. Die Gemeinsamkeit einer ,großen Erzählung‘. Und das gilt erst recht für das Volk Gottes. Es lebt von der Tradition, vom Empfangen und von der Weitergabe des Empfangenen. In diese Geschichte gehört der tausendjährige Abwehrkampf der christlichen Zivilisation gegen den islamischen Imperialismus, die Erzählung von Karl Martell und der Schlacht von Tours und Poitiers, vom Sieg der Christen in der Seeschlacht von Lepanto mit Don Juan d'Austria, begleitet vom Rosenkranzgebet der ganzen Christenheit. Schließlich die Rettung Wiens durch den Prinzen Eugen und den König von Polen. Und so geht es weiter […].“ Robert Spaemann (1927-2018)
Mk 16,16 and 2 more users like this.
Mk 16,16 likes this.
Gestas likes this.
Walpurga50 likes this.
Christliches Abendland:

Zur Geschichte eines Deutungsmusters
www.die-tagespost.de/…/Christliches-Ab…
Mk 16,16 and one more user like this.
Mk 16,16 likes this.
Gestas likes this.