Join Gloria’s Christmas Campaign. Donate now!
HerzMariae
411.7K

Es war Sünde [von Christus] keine Frauen zu weihen

Zum Zustand der deutschen Kirche.
Ministrant1961
Wo ich.mich auch Frage, gibt es niemanden, der hier dieser Dame zu widersprechen wagt. Kann es sein, daß keiner der Personen, die sich mit dieser Dame in einen Meinungsaustausch befinden, auf den Standpunkt der hl Kirche hingewiesen hat. Oder der sogar so viel Rückgrat besitzt und diese Frau darauf aufmerksam zu machen gewagt hat, welch ein unglaubliches maß an Hochmut diese Aussage darstellt. …More
Wo ich.mich auch Frage, gibt es niemanden, der hier dieser Dame zu widersprechen wagt. Kann es sein, daß keiner der Personen, die sich mit dieser Dame in einen Meinungsaustausch befinden, auf den Standpunkt der hl Kirche hingewiesen hat. Oder der sogar so viel Rückgrat besitzt und diese Frau darauf aufmerksam zu machen gewagt hat, welch ein unglaubliches maß an Hochmut diese Aussage darstellt. Das ist m. E. abstoßend besserwisserisch, gleichzeitig aber auch unsäglichen dumm. Diese Frau hat offensichtlich die Weisheit mit Löffeln gefressen. Was mir hier bei den Foto übrigens wieder einmal auffällt. Diese Theologinnen sehen sich äußerlich immer irgendwie sehr ähnlich. So ein gewisser Gesichtsausdruck..., Ich finde sie ähneln sich alle, wie ein Ei, d. Anderen. Auch in ihrer Kleidung, herrscht ein gewisser einheitslook vor, nicht war?! Ist das nun nur ein Eindruck, oder haben auch andere dieses Gefühl?
Gestas and one more user like this.
Gestas likes this.
onda likes this.
Melchiades
Verzeiht, aber diese Aussage ist wirklich kein äußerst verspäteter Aprilscherz ?
Wenn nicht, so sollten vielleicht Frau Sandherr - Klemp und ihre Genossinnen eine wirklich katholische Beratungsstelle auf suchen oder zu Luthers gehen. Denn mit welchen Recht unter stellen diese dem Herrn eine Sünde ? Etwa, weil sie nicht in der Lage sind Seine ( Vorsicht, jetzt kommt `s ) göttliche …More
Verzeiht, aber diese Aussage ist wirklich kein äußerst verspäteter Aprilscherz ?
Wenn nicht, so sollten vielleicht Frau Sandherr - Klemp und ihre Genossinnen eine wirklich katholische Beratungsstelle auf suchen oder zu Luthers gehen. Denn mit welchen Recht unter stellen diese dem Herrn eine Sünde ? Etwa, weil sie nicht in der Lage sind Seine ( Vorsicht, jetzt kommt `s ) göttliche Entscheidung, dass nur Männer zu Priestern geweiht werden können und dürfen ,zu akzeptieren ? Verzeiht, aber hat niemand dieser Frau und anderen Frauen verdeutlicht, dass unser Glaube und die göttlichen Entscheidungen kein Wunschkonzert sind ? Wie weit wollen uns gläubige Katholikinnen solche Frauen des katholischen deutschen Frauenbund noch die Schamröte noch ins Gesicht treiben bis sie endlich schweigen und uns den wahren katholischen Glauben folgen lassen ? Denn wir sind kein Haufen Feministinnen, die alles daransetzen alle Männer, ja selbst Gott Sohn, zu Ersatzfrauen zu degradieren.
Verzeiht, aber ich habe, gerade als Frau, die Nase von solchen Frauen so gestrichen voll ! Wenn ihnen die göttlichen Entscheide nicht passen, wird es doch bestimmt auf der Welt eine nette unbewohnte Insel geben, wo sie gut leben können in ihren Wahnvorstellungen und anderen Dummheiten ! Und Katholikinnen, wie ich, hätten wenigstens so weit unsere Ruhe, dass wir in und aus der Freude des wahren katholischen Glaubens leben können, ohne ständig vor Verlegenheit über solchen Blödsinn / Frechheit solcher Personen vor innerer Aufregung noch zusätzlich graue Haare zu bekommen oder Magengeschwüre, die auch nicht gerade schön sind. - Oh, wäre es nicht schön, wenn manche Frauen einfach schweigen würden ? -
Gestas and one more user like this.
Gestas likes this.
onda likes this.
Ministrant1961
Das ist tatsächlich Mal eine Aussage, die in ihre Hochmut, ihrer Arroganz und auch in ihrer Ignoranz, noch einmal um ein gutes Stück herausragt, über all den sich in den letzten Jahren überschlagenden Ungeheuerlichkeiten, die uns von der Seite, "katholischer" Theologen und Oberhirten um die Ohren gehauen werden. Diese Leute akzeptieren keinerlei Grenze des guten Geschmacks, sie akzeptieren auch …More
Das ist tatsächlich Mal eine Aussage, die in ihre Hochmut, ihrer Arroganz und auch in ihrer Ignoranz, noch einmal um ein gutes Stück herausragt, über all den sich in den letzten Jahren überschlagenden Ungeheuerlichkeiten, die uns von der Seite, "katholischer" Theologen und Oberhirten um die Ohren gehauen werden. Diese Leute akzeptieren keinerlei Grenze des guten Geschmacks, sie akzeptieren auch keine höhere Autorität über sich als Menschen, sie unterwerfen sich nicht, auch nicht vor Gott. Das erinnert ganz stark an die Worte , non Servus, ich diene nicht. Teuflisch!!!!
An @CSc: Wenn junge Menschen Sie fragen, was traditionstreue Katholiken von den nachkonziliaren unterscheidet, können Sie auf die Überzeugung einer göttlichen Berechtigung und menschlichen Notwendigkeit der stets gerecht und möglichst schmerzfrei und nur durch vereidigte Fachleute zu handhabenden TODESSTRAFE verweisen sowie auch auf die überlieferte Messform. Und dann dürfen Sie enttäuscht …More
An @CSc: Wenn junge Menschen Sie fragen, was traditionstreue Katholiken von den nachkonziliaren unterscheidet, können Sie auf die Überzeugung einer göttlichen Berechtigung und menschlichen Notwendigkeit der stets gerecht und möglichst schmerzfrei und nur durch vereidigte Fachleute zu handhabenden TODESSTRAFE verweisen sowie auch auf die überlieferte Messform. Und dann dürfen Sie enttäuscht sein, dass die "Wahrheit" so wenig Anhänger findet, und wenigstens auf die Apokalypse hoffen.
monocolus likes this.
@Gestas
Nicht nur die Todesstrafe! auch Abtreibung und Folter sind mit zivilisierten Gesellschaften nicht kompatibel, weil sie Attentate auf das Leben und die Würde der Menschen sind. Ich weiß, dass ich bei diesen Themen sehr heftig werden kann und leicht die Contenance verliere. Man möge es mir nachsehen.
monocolus and one more user like this.
monocolus likes this.
Eva likes this.
@Reaktionär Katholisch
Ein Troll wie Sie Sie hat uns hier gerade noch gefehlt. Dabei meine ich sicher nicht Ihren Namen, denn reaktionär und katholisch sind auch in meinen Augen positive Begriffe. Wenn aber heute einer nach dem Henker ruft, und sich die Inquisition zurückwünscht, dann kann man nur den Kopf schütteln. Wissen Sie eignlich, welchen Schaden Sie unserer Kirche und auch Gtv mit …More
@Reaktionär Katholisch
Ein Troll wie Sie Sie hat uns hier gerade noch gefehlt. Dabei meine ich sicher nicht Ihren Namen, denn reaktionär und katholisch sind auch in meinen Augen positive Begriffe. Wenn aber heute einer nach dem Henker ruft, und sich die Inquisition zurückwünscht, dann kann man nur den Kopf schütteln. Wissen Sie eignlich, welchen Schaden Sie unserer Kirche und auch Gtv mit solchen Äusserungen zufügen? t
Klaus Elmar Müller likes this.
Gestas
@Tradition und Kontinuität
Wann ist der Staat zivilisiert? Wenn er die Todesstrafe abschafft?
@CSc
Suchen Sie wieder Streit? Die Todesstrafe ist ein Gräuel, welches die höchste Verachtung eines jeden christ-katholischen Menschen verdient, Pfuiiiih! Aber warum rege ich mich noch auf. Die verbleibenden Befürworter der Todesstrafe agieren entweder in Diktaturen oder sie leben in längst vergangenen Zeiten un Welten. Man muss nur aufpassen, dass sie nicht gefährlich werden können. In keinem …More
@CSc
Suchen Sie wieder Streit? Die Todesstrafe ist ein Gräuel, welches die höchste Verachtung eines jeden christ-katholischen Menschen verdient, Pfuiiiih! Aber warum rege ich mich noch auf. Die verbleibenden Befürworter der Todesstrafe agieren entweder in Diktaturen oder sie leben in längst vergangenen Zeiten un Welten. Man muss nur aufpassen, dass sie nicht gefährlich werden können. In keinem zivilisierten Staat ist gibt es noch diese Barbarei.
Klaus Elmar Müller likes this.
maxi57
bezieht die Dame Ihr Gehalt auch von der Kirchensteur? wenn ja, dann hat sie geffälligst sich an Katechismus zu halten. Eine Frau ist auch eine Priesterin in der Hauskirche in einer Familie (Diener Gottes Heinrich Videssot), die genauso wichtig ist bei der Übertragung des Glaubens an die nachkommenden Generationen wie die Amtikrche.
Ministrant1961 likes this.
CSc
@Klaus Elmar Müller
Als Heiliger ist Maximilian Kolbe im Himmelreich vereint mit dem hl. Thomas von Aquin, der die Todesstrafe für Häretiker für angemessen hielt, mit dem hl. Pius V., dem hl. Karl Borromäus und dem hl. Robert Bellarmin, die als Inquisitoren Häretiker der weltlichen Gewalt zur Hinrichtung übergaben, mit dem hl. Thomas Morus, der als Lordkanzler Todesurteile für Häretiker …More
@Klaus Elmar Müller
Als Heiliger ist Maximilian Kolbe im Himmelreich vereint mit dem hl. Thomas von Aquin, der die Todesstrafe für Häretiker für angemessen hielt, mit dem hl. Pius V., dem hl. Karl Borromäus und dem hl. Robert Bellarmin, die als Inquisitoren Häretiker der weltlichen Gewalt zur Hinrichtung übergaben, mit dem hl. Thomas Morus, der als Lordkanzler Todesurteile für Häretiker unterzeichnete und diese Praxis gegenüber Erasmus von Rotterdam verteidigte usw. usf.
Ministrant1961 likes this.
Stelzer
Hilfe, wieder eine Hobbykatholikin, die ihr leeres Leben mit

Wichtigtuereien in der Kirche füllen will
Ministrant1961 and 3 more users like this.
Ministrant1961 likes this.
Die Bärin likes this.
Maria Katharina likes this.
Gestas likes this.
Vered Lavan
@Sieglinde - Ach du Schreck! Ich dachte, die wären exkommuniziert worden. Sind die in katholischen Konzilskirchen-Gemeinden tätig?
Sieglinde
An Vered Lavan, soviel ich weiss walten sie treulich ihre Häresien im Amt, in ihrem so vermeintlichen Dienst Gottes.
Gestas likes this.
Vered Lavan
Was ist eigentlich aus diesen Eulen geworden, die sich seinerzeit auf dem Bodensee zu katholischen Priesterininininnen haben 'weihen' lasen?
Ministrant1961 and 3 more users like this.
Ministrant1961 likes this.
Gestas likes this.
Stelzer likes this.
Die Bärin likes this.
Die Bärin
Wenn die Frau Sandherr-Klemp eine Ahnung vom göttlichen Schöpfungswillen hätte, wüsste Sie, wo sie hingehört: jedenfalls nicht in ein Weiheamt!
Demut and 6 more users like this.
Demut likes this.
Ministrant1961 likes this.
Tabitha1956 likes this.
Gestas likes this.
Elista likes this.
Vered Lavan likes this.
Tesa likes this.
Sieglinde
Die haben sie wohl nicht alle. Das ist wahrlich Gotteslästerung.
Ministrant1961 and 5 more users like this.
Ministrant1961 likes this.
Maria Katharina likes this.
Gestas likes this.
Santiago74 likes this.
Vered Lavan likes this.
Theresia Katharina likes this.
SvataHora
Einheitsübersetzung: war ja ursprünglich geplant, dass die auch die Protestanten benutzen sollten. Aber die haben gekniffen und hielten an der Luther fest.
Ministrant1961 and one more user like this.
Ministrant1961 likes this.
Theresia Katharina likes this.
Carlus
Erich Foltyn

@SvataHora das kann man leicht sagen "Die Einheitsübersetzung - vor allem die neue! - ist FAKE!"

********************************

Alle Einheitsübersetzungen sind als FAKE zu werten. Von mir wird immer noch die katholische Ausgabe vom Herder Verlag aus dem Jahre 1953 verwendet.

Natürliche besitze ich auch die erste Einheitsübersetzung als Meisterstück des Ökumenismus. Bin …More
Erich Foltyn

@SvataHora das kann man leicht sagen "Die Einheitsübersetzung - vor allem die neue! - ist FAKE!"

********************************

Alle Einheitsübersetzungen sind als FAKE zu werten. Von mir wird immer noch die katholische Ausgabe vom Herder Verlag aus dem Jahre 1953 verwendet.

Natürliche besitze ich auch die erste Einheitsübersetzung als Meisterstück des Ökumenismus. Bin aber immer gezwungen die Ausgabe aus dem Jahre 1953 zu verwenden. Dann bin ich immer auf der sicheren Seite.

Wer sich mit dem Protestantismus abgibt nimmt nach und nach dessen Farbe an
Ministrant1961 and 2 more users like this.
Ministrant1961 likes this.
Maria Katharina likes this.
Theresia Katharina likes this.
Pater Jonas
@Sunamis 46 Das glaube ich Ihnen von Herzen gerne
Pater Jonas
@Erich Foltyn Bei allem nötigen Respekt aber was Sie her schreiben ist ein komplettes Durcheinander. Und was Svata Hora schreibt über die neue Einheitsübersetzung ist leider wahr. Als ich von dieser Übersetzung schrieb meinte ich die Alte. Es werden neue Bibeln geschrieben werden, jedoch werden diese unbrauchbar sein
Ministrant1961 and 4 more users like this.
Ministrant1961 likes this.
Theresia Katharina likes this.
Carlus likes this.
Gestas likes this.
a.t.m likes this.
An @Heiliger Maximilian Kolbe: Im Scharfrichten sind doch Muslime geübt; die könnten als Ausbilder dienen. . . . - - -Ob Ihr Namensgeber, der hl. Maximilian Kolbe, vor seinem Martyrium nach Scharfrichtern gerufen hat? Wohl kaum.
Tradition und Kontinuität and 2 more users like this.
Tradition und Kontinuität likes this.
Anna Dagmar likes this.
Die Bärin likes this.
Erich Foltyn
@ a.t.m aber, die Bibel hat 1400 Seiten und man muss sich den Text erst anschauen, bevor man redet. Das Zustandekommen diese Textes ist ein ungeheures Werk, da schreibt man nicht jeden Tag eine andere Version von etwas frei Erfundenem. Wenn man Gott näher kommen will, liest man alte Schriften und nicht etwas Neues. Da hat ja keinerlei Forschung mehr einen Sinn, wenn sich jeder einen Text mit …More
@ a.t.m aber, die Bibel hat 1400 Seiten und man muss sich den Text erst anschauen, bevor man redet. Das Zustandekommen diese Textes ist ein ungeheures Werk, da schreibt man nicht jeden Tag eine andere Version von etwas frei Erfundenem. Wenn man Gott näher kommen will, liest man alte Schriften und nicht etwas Neues. Da hat ja keinerlei Forschung mehr einen Sinn, wenn sich jeder einen Text mit einem Textgenerator schreibt, weil das eine moderne Technik ist. Schon deswegen nicht, weil ich habe Bücher jahrelang im Regal stehen, bis ich dazu komme sie zu lesen. Wer das nicht kennt, weiss nicht was ein Buch ist.
a.t.m
@SvataHora Die NEUE Einheitsübersetzung ist leider kein FAKE (weil sie existiert ja wirklich) , sie ist SATANISCH. Weil eben vom Geist des Widersacher Gottes unseres Herrn durchseucht, so wie eben die antikatholischen innerkirchlichen "Irrlehrer und Wölfe in Schafskleidern" des deutschsprachigen Raumes die diese zu verantworten haben.

Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen
Ministrant1961 and 4 more users like this.
Ministrant1961 likes this.
Maria Katharina likes this.
Theresia Katharina likes this.
Carlus likes this.
SvataHora likes this.
Elisabetta
@Erich Foltyn Wenn einer eine Haftstrafe absitzt, hat er auch seine Sünde abgebüßt???
Erst wenn er gebeichtet hat, ist ihm seine Sünde vergeben, das ist zusätzlich zur Haftstrafe erforderlich!
Carlus and one more user like this.
Carlus likes this.
Gestas likes this.
Erich Foltyn
@SvataHora das kann man leicht sagen "Die Einheitsübersetzung - vor allem die neue! - ist FAKE!" Die neue ist sicherlich zugunsten der heutigen Bestrebungen verfälscht. Aber dann kann jeder seinen eigenen Gott verkünden, worauf ich nix neugierig bin. Ich habe z.B. eine englische Bibel, das ist die wörtliche Übersetzung der Einheitsübersetzung. Und klarerweise habe ich nicht eine Außenseiterbibe…More
@SvataHora das kann man leicht sagen "Die Einheitsübersetzung - vor allem die neue! - ist FAKE!" Die neue ist sicherlich zugunsten der heutigen Bestrebungen verfälscht. Aber dann kann jeder seinen eigenen Gott verkünden, worauf ich nix neugierig bin. Ich habe z.B. eine englische Bibel, das ist die wörtliche Übersetzung der Einheitsübersetzung. Und klarerweise habe ich nicht eine Außenseiterbibel gewählt, damit ich die gesamte Kirche ablehnen kann, bevor ich noch weiss, was Jesus gemacht hat. Wie dem auch sei, man plagt sich 2000 Jahre mit etwas, ein Mensch viele Jahre seines Lebens und dann kommen Leute, die nie etwas von der Sache gehört haben und sind Chef. Für sowas bin ich nicht. Weil ich plage mich nicht umsonst.
Elista
Was haben die für eine Vorstellung von Jesus? Die können nicht glauben, dass Jesus Christus Gottes Sohn ist, Teil des dreieinen Gottes - Gott Vater, Gott Sohn und Gott Heiliger Geist!
Wenn Sie das nicht glauben warum nennen sie sich dann katholisch?
Pater Jonas and one more user like this.
Pater Jonas likes this.
Chris.Izaac likes this.
SvataHora
@Erich Foltyn - Die Einheitsübersetzung - vor allem die neue! - ist FAKE!
Pater Jonas
@Erich Foltyn Und was hat dies bitte mit dem zu tun was ich geschrieben habe resp. mit der Verdrehung der Wahrheit? Die Einheitsübersetzung hat damit gar nichts zu tun, was Sie hier schreiben.
Gestas likes this.
Erich Foltyn
@ Pater Jonas bei der Bibel hat man sich ja bemüht, eine Einheitsübersetzung zu schaffen, damit alle Menschen sollen dieselbe Verkündigung haben. Damit und mit anderen Werken hat man die Inhalte zur Verfügung gestellt und wenn Verkünder nicht daraus verkünden, sondern alle frei herumfaseln, braucht man überhaupt kein Christentum mehr. Und dann aber haben wir Heidentum mit Atheismus und Islam. …More
@ Pater Jonas bei der Bibel hat man sich ja bemüht, eine Einheitsübersetzung zu schaffen, damit alle Menschen sollen dieselbe Verkündigung haben. Damit und mit anderen Werken hat man die Inhalte zur Verfügung gestellt und wenn Verkünder nicht daraus verkünden, sondern alle frei herumfaseln, braucht man überhaupt kein Christentum mehr. Und dann aber haben wir Heidentum mit Atheismus und Islam. Und das kommt bald sowieso. Da werden die Frauen aber schauen, wie sie den Islam herum kriegen. Ich habe den Eindruck, einer Frau braucht ein Moslem nur etwas ins Ohr zu flüstern und am nächsten Tag geht sie in der Burka und wehrt sich mit Händen und Füßen dagegen, sie abzulegen.
Erich Foltyn
aus unserer Bibelrunde ist einer hinaus geworfen worden, weil er beharrlich die Idee vertreten hat, Jesus müsse doch auch eine Sünde begangen haben. Ich glaube persönlich erst einmal, daß wenn einer eine Sünde begangen hat, der auf diese Weise wie Jesus gekreuzigt wurde, auf jeden Fall seine Sünden abgebüßt hätte. Wenn einer eine Haftstrafe absitzt, hat er auch seine Sünde abgebüßt. Dass …More
aus unserer Bibelrunde ist einer hinaus geworfen worden, weil er beharrlich die Idee vertreten hat, Jesus müsse doch auch eine Sünde begangen haben. Ich glaube persönlich erst einmal, daß wenn einer eine Sünde begangen hat, der auf diese Weise wie Jesus gekreuzigt wurde, auf jeden Fall seine Sünden abgebüßt hätte. Wenn einer eine Haftstrafe absitzt, hat er auch seine Sünde abgebüßt. Dass Menschen an solches gar nicht denken, ist bezeichnend. Und des Weiteren hat Jesus keine Sünde begangen, indem er der Menschheit die Theologie gebracht hat, um den Dialog mit Gott mittels Tieropfer auf Brot und Wein umzustellen. So und wenn die Frauen den Jesus nicht mehr wollen, sollen sie schauen, wo sie einen Ersatz her kriegen, weil bislang war es noch nicht möglich die Leute zum Kirchgang zu zwingen. Der Islam aber kommt ohnehin und da ist die Sache mit den Frauen gelöst.
SvataHora
@Sunamis 46 - Ach genau: warum ist sie denn keine protestantische "Pfarrerin" geworden? Aber ist ja gar nicht mehr nötig heutzutage: bei den "Katholiken" können sich diese Amazonen genauso austoben! Gehalt und soziale Absicherung bestens geregelt.
Carlus
Nun danken wir es doch dem Menschen Bergoglio und der MenschIn Dorothee Sanherr-Klemp, beide besitzen die menschliche Größe und die menschliche Demut und Barmherzigkeit und weißen Gott auf sein sündiges Verhalten gegen die Menschheit hin.
So haben sie die Größe der Logenmitglieder erreicht und können dem Gott der Dunkelheit der sich in Jesus Christus verdunkelt dargestellt wird, der den …More
Nun danken wir es doch dem Menschen Bergoglio und der MenschIn Dorothee Sanherr-Klemp, beide besitzen die menschliche Größe und die menschliche Demut und Barmherzigkeit und weißen Gott auf sein sündiges Verhalten gegen die Menschheit hin.
So haben sie die Größe der Logenmitglieder erreicht und können dem Gott der Dunkelheit der sich in Jesus Christus verdunkelt dargestellt wird, der den Menschen tyrannisiert eine Absage erteilen. Dem Gott der sich in Lucifer dem Lichtträger und Gott für die menschliche Erleuchtung ganz öffnen. Um so den Menschen glücklich zu machen und ihn in göttliche Ebenen zu erheben.
Ministrant1961 and 4 more users like this.
Ministrant1961 likes this.
Maria Katharina likes this.
Theresia Katharina likes this.
Gestas likes this.
Magee likes this.
Pater Jonas
Einmal umgedacht. Wenn solche Weibsbilder welche das was Jesus Christus in wirklichkeit gesagt und getan hat zu ihren Gunsten um- und verdrehen - wenn die Wahrheit zur Lüge und die Lüge zur Wahrheit wird - weil deren Vorbild ja der Teufel ist - ich zitiere nur die Bibel - dann können wir sicher sein, dass all das was durch diese Weibsbilder geschieht, mit sicherheit nicht von Gott kommt. Bleibt …More
Einmal umgedacht. Wenn solche Weibsbilder welche das was Jesus Christus in wirklichkeit gesagt und getan hat zu ihren Gunsten um- und verdrehen - wenn die Wahrheit zur Lüge und die Lüge zur Wahrheit wird - weil deren Vorbild ja der Teufel ist - ich zitiere nur die Bibel - dann können wir sicher sein, dass all das was durch diese Weibsbilder geschieht, mit sicherheit nicht von Gott kommt. Bleibt solchen Lästermäulern fern aber betete (!!) komm Herr Jesus Maranatha. Ich möchte nicht in der Haut jenes Bischofs sein, welche diese ungültig und zur Beleidigung Gottes weiht.
Ministrant1961 and 4 more users like this.
Ministrant1961 likes this.
Magdalena C likes this.
SvataHora likes this.
Carlus likes this.
Gestas likes this.
SvataHora
@Theresia Katharina - Das ist eben solch ein Spruch mit dem "eine aufs M" - mit anderen Worten: ihr gehört der Mund gestopft! Das wäre aber Sache der "Bischöfe".
Ministrant1961 and 3 more users like this.
Ministrant1961 likes this.
Carlus likes this.
Chris.Izaac likes this.
a.t.m likes this.
Magee
Und ich meine: dass Jesus sich nur Männer als Apostel erwählte, ist ja so was von gegen den Schöpfungswillen der Frau Dorothee Sangherr-Klemp, das geht ja gar nicht!
Die Bärin and 5 more users like this.
Die Bärin likes this.
Carlus likes this.
Pater Jonas likes this.
a.t.m likes this.
Gestas likes this.
Theresia Katharina likes this.
Theresia Katharina
@SvataHora Letzteres kann ich nicht liken, aber das würde im Ernstfall auch nichts nützen, denn die besagten Damen sind fanatisch!
Ministrant1961 and one more user like this.
Ministrant1961 likes this.
Gestas likes this.
"göttlicher Schöpfungswille" - der Frauenbund scheint gut informiert, weil direkt inspiriert, oder hat damals dem Schöpfer sogar Anweisungen ins Ohr geflüstert . . .
onda and 9 more users like this.
onda likes this.
Demut likes this.
Ministrant1961 likes this.
Tradition und Kontinuität likes this.
Die Bärin likes this.
Carlus likes this.
Chris.Izaac likes this.
a.t.m likes this.
Theresia Katharina likes this.
Magee likes this.
Theresia Katharina
Das ist die Afterkirche mit ihren weiblichen Vertreterinnen! In dieser Antikirche wird unserem Herrn Jesus Christus sein Wort im Munde herumgedreht!
Ministrant1961 and 5 more users like this.
Ministrant1961 likes this.
Die Bärin likes this.
Carlus likes this.
a.t.m likes this.
Gestas likes this.
Magee likes this.
SvataHora
Solchen Weibern gehört ganz einfach eine aufs .... ! (Ich habs ja nicht gesagt...)
Ministrant1961 and one more user like this.
Ministrant1961 likes this.
Chris.Izaac likes this.
SvataHora
Konzilssekte!!!
Ministrant1961 and 3 more users like this.
Ministrant1961 likes this.
Carlus likes this.
a.t.m likes this.
Theresia Katharina likes this.
a.t.m
Und eine solche Frau darf für den "katholischen?" Frauenbund sprechen, Gott dem Herrn unterstellen das dieser ein Sünder also BÖSE sei und der Zuständige Bischof lässt diese gewähren??? Das passt genau in die antikatholische Indoktrination der wir seit dem Unseligen VK II ausgesetzt sind und die ständig versucht uns einzureden das "Gut = Böse und Böse = Gut" ist.

Gottes und Mariens Segen auf …More
Und eine solche Frau darf für den "katholischen?" Frauenbund sprechen, Gott dem Herrn unterstellen das dieser ein Sünder also BÖSE sei und der Zuständige Bischof lässt diese gewähren??? Das passt genau in die antikatholische Indoktrination der wir seit dem Unseligen VK II ausgesetzt sind und die ständig versucht uns einzureden das "Gut = Böse und Böse = Gut" ist.

Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen
Ministrant1961 and 5 more users like this.
Ministrant1961 likes this.
Carlus likes this.
Chris.Izaac likes this.
Gestas likes this.
Magee likes this.
Theresia Katharina likes this.